Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Beschleunigende Kraft. 1. Newtonsche Gesetz: Trägheitssatz Ein Körper behält seine Bewegungsrichtung und Geschwindigkeit bei, wenn nicht äußere Kräfte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Beschleunigende Kraft. 1. Newtonsche Gesetz: Trägheitssatz Ein Körper behält seine Bewegungsrichtung und Geschwindigkeit bei, wenn nicht äußere Kräfte."—  Präsentation transkript:

1 Beschleunigende Kraft

2 1. Newtonsche Gesetz: Trägheitssatz Ein Körper behält seine Bewegungsrichtung und Geschwindigkeit bei, wenn nicht äußere Kräfte eine Änderung dieses Zustandes erzwingen.

3 1. Newtonsche Gesetz: träge Masse Ein Körper behält seine Bewegungsrichtung und Geschwindigkeit bei, wenn nicht äußere Kräfte eine Änderung dieses Zustandes erzwingen.

4 Kraftmessung Maßeinheit: Newton

5 2. Kraftgesetz von Newton Je stärker die Kraft, die auf einen Körper einwirkt, desto größer seine Beschleunigung. Zugleich ist die Beschleunigung umso kleiner, je größer die Masse des Körpers ist. Messung der Beschleunigung

6 Masse als Grundgröße unterschiedliche GrößeGewichtskraftHaltekraft

7 Crashtest Beispiel: K=17kN entspricht Gewichtskraft auf eine Masse von 1,7 t

8 Fragen zur Kraft 1.Ein Junge wirft mit einer Kraft von 30N einen Stein von 500g Masse weg. Welche Beschleunigung erfährt der Stein? 2.Ein Autofahrer, der 150kg heben kann, behauptet, sich bei einem Unfall am Lenkrad abstützen zu können. Überprüfen Sie diese Behauptung, wenn der Autofahrer eine Masse von 75kg hat und bei einem Unfall innerhalb von 1s von 108km/h auf Null abgebremst wird. 3.Ein Zug von 600t Masse erreicht nach 2,4km gleichmäßiger Beschleunigung die Geschwindigkeit 120km/h. Mit welcher kraft zieht die Lokomotive?


Herunterladen ppt "Beschleunigende Kraft. 1. Newtonsche Gesetz: Trägheitssatz Ein Körper behält seine Bewegungsrichtung und Geschwindigkeit bei, wenn nicht äußere Kräfte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen