Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert."—  Präsentation transkript:

1 Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert Auftaktveranstaltung der Projekte ProNaQ Gesundheit und Soziales und A-HA Anschluss Halten Erfahrungen mit beruflichen Nachqualifizierung innerhalb des Projektes „amoN im Schweriner Ausbildungszentrum Gerd Poloski

2 Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert „amoN“ Abschlussorientierte modulare Nachqualifizierung für Jugendliche und junge Erwachsene ohne Berufsabschluss – im Schweriner Ausbildungszentrum „moNa“ Abschlussorientierte modulare Nachqualifizierung junger Erwachsener ohne Berufsabschluss im Aus- und Fortbildungszentrum Rostock Laufzeit: erste Förderperiode: Mai 2008 – März 2012 Bisherige Arbeit: Beratung von Unternehmen und Teilnehmern Netzwerkarbeit mit den regionalen Akteuren Angebote zur Nachqualifizierung auf den Weg bringen

3 Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert Beratung von Unternehmen und Teilnehmern Unternehmensansprache SAZ Unternehmensnetzwerk (Verbund) im gewerbl-techn. Bereich für industrielle Berufe (189 – Interview, Beratung) Kalt Akquise (130 Befragung + Beratung), + 35 Zeitarbeitsfirmen (Befragung) Arbeitgeber-, Unternehmerverbände, Branchennetzwerke und Branchentreffen Teilnehmerdirektansprache: - über Agenturen und ARGEN, Migrationsnetzwerke - über Öffentlichkeitsarbeit: Zeitungsartikel Plakataktion, Beratungsgutschein Einrichtung und Eröffnung eines Beratungsbüros im Juni 2009 mit eingeschlossener Kundendatenbank (136) Internetseite mit integrierter Online- Kontaktaufnahme

4 Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert Ergebnisse der Befragungen KMU: unter 10% An- und Ungelernte Vergangenheit: Angelernte waren schnell ersetzbare Arbeitskräfte die in unterschiedliche Tätigkeitsfelder Gegenwart: auch einfache Tätigleiten bedürfen einer Qualifikation (Prozessdenken und –mitgestaltung) Trotz Krisenzeit gab es immer einen Bedarf an qualifizierten Fachkräften, und nach der Krise wird förmlich nach ihnen Geschrien An- und Ungelernte sind somit eine Qualifizierungsreserve Zeitarbeitsfirmen: 15% Akademiker; 50% Facharbeiter 30-35% An- und Ungelernte

5 Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert Statistik zu den Teilnehmern 189 qualifizierungswillige Kunden (Geringqualifizierte) beraten Durchschnittsalter: 29 Jahre 19% sind jünger als 20 42% zwischen 20 und 30 21% sind älter als 30 18% sind älter als 40 15% Frauen 6% Personen mit Migrationshintergrund 18% nicht aus dem gewerblich-technischen Bereich

6 Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert Statistik zu den Teilnehmern 189 qualifizierungswillige Kunden (Geringqualifizierte) beraten 9% ohne Schulabschluss 4% mit Hochschulreife 29% in Arbeit 69% Arbeitssuchend 2% Nichtleistungsbezieher

7 Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert Ergebnisse im Bezug Teilnehmer durch die Beratung und Arbeit im Projekt 189 qualifizierungswillige Kunden (Geringqualifizierte) beraten Durchschnittsalter: 29 Jahre 19% sind jünger als 20 42% zwischen 20 und 30 21% sind älter als 30 18% sind älter als 40 15% Frauen 6% Personen mit Migrationshintergrund

8 Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert Das wichtige Thema Netzwerkarbeit regionalüberregional

9 Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert Zuständige Stellen (IHK, HWK) Beratungs- Koordinierungs- stelle Agentur AG Service ARGEN Kompetenz- agenturen Unter- nehmen BDL Migrationsnetzwerk und deren Beratungs- Stellen / Integrationsfachdienste AG Verbände Gewerk- Schaften/ BR Projekte Agentur der Wirtschaft andere Beratungs- stellen Regionales Netz der Arbeitsmarktakteure Zertifizierungs- gesellschaften

10 Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert überregionales Netz der Projekte zur modularen Nachqualifizierung In Mecklenburg-Vorpommern Gründung des NQ-Netz-MV Schwerpunkte der Kooperation sind u.a.: - gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit und Ansprache gestalten - Gemeinsames Vorgehen bei der Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen den Agenturen und ARGEN, Migrationsnetzwerke (Integrationsfachdiensten) usw. - Schaffen gemeinsame Standards - Fachlicher Austausch

11 Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert Vielen Dank für die Aufmerksamkeit das amoN Team


Herunterladen ppt "Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen