Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kontaktstelle GDI-DE des Landes Brandenburg Ralf Strehmel Kommunale Betroffenheit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kontaktstelle GDI-DE des Landes Brandenburg Ralf Strehmel Kommunale Betroffenheit."—  Präsentation transkript:

1 Kontaktstelle GDI-DE des Landes Brandenburg Ralf Strehmel Kommunale Betroffenheit

2 2 13.03.2015 | Ralf Strehmel 2 Betroffene Geodaten und Geodatendienste Brandenburgisches Geodateninfrastrukturgesetz - BbgGDIG Feststellung der Betroffenheit § 4 Abs. 5 BbgGDIG  Die bei den Gemeinden und Gemeindeverbänden vorhandenen Geodaten und Geodatendienste im Sinne von § 1 und 3 unterliegen diesem Gesetz nur, wenn ihre Erfassung oder Verbreitung rechtlich vorgeschrieben ist.

3 3 13.03.2015 | Ralf Strehmel 3 Was bedeutet „rechtlich vorgeschrieben“?  Kommunen müssen rechtlich verpflichtet sein,  durch ein Gesetz oder  durch eine Verwaltungsvorschrift, eine Einzelverfügung oder zwei- und mehrseitige Vereinbarungen  Daten müssen vorliegen -> keine Erhebungspflicht!  Daten müssen elektronisch vorliegen -> keine Umwandlungsverpflichtung!

4 4 13.03.2015 | Ralf Strehmel 4 Erste Ergebnisse aus der Betroffenheit durch EFRE  120 Begünstigte können betroffen sein  54 Begünstigte haben die mögliche Betroffenheit untersucht  46 Begünstige haben ihre Betroffenheit festgestellt Prozess läuft Bitte im Geoportal Brandenburg schauen http://geoportal.brandenburg.de/aktuelles/veranstaltungen/durchgefuehrte-veranstaltungen/16012015- informationsveranstaltung-fuer-efre-beguenstigte/

5 5 13.03.2015 | Ralf Strehmel 5 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! http://geoportal.brandenburg.de/


Herunterladen ppt "Kontaktstelle GDI-DE des Landes Brandenburg Ralf Strehmel Kommunale Betroffenheit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen