Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gastprofessor Dr. Árpád v. Klimó Grundkurs Österreichische Geschichte (mit Berücksichtigung der Methoden „Archivierung und Musealisierung sowie der Analyse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gastprofessor Dr. Árpád v. Klimó Grundkurs Österreichische Geschichte (mit Berücksichtigung der Methoden „Archivierung und Musealisierung sowie der Analyse."—  Präsentation transkript:

1 Gastprofessor Dr. Árpád v. Klimó Grundkurs Österreichische Geschichte (mit Berücksichtigung der Methoden „Archivierung und Musealisierung sowie der Analyse bildlicher und dinglicher Quellen“)

2 GK Österreichische Geschichte  20. Juni 2007  Vorlesungsteil: C. 7. Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg ( )  Übungsteil: Film als historische Quelle ( ): „1. April 2000“ (A 1952)  Referate: ( ) Kandl: Ortschilderstreit in Kärnten, Prock Schauer: Sudetendeutsche, Windl: Zwentendorf

3 GK Österreichische Geschichte ● C. 7. Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg ● Fünf wichtigste Perioden: ● : Wiederaufbau, Besatzungszeit, Internationalisierung (Marshallplan, Weltbank, IWF, UNO, Neutralitätsgesetz), Regierungen Figl I und II, Raab I : Wirtschaftswunder, Wohlfahrtsstaat, Hochschulreformen (Unis Salzburg 1962, Linz 1965, Klagenfurt 1970 gegr.) Kabinette Raab II und III, Gorbach I und II, Alleinregierung Klaus ● Ära Kreisky: Österreich zwischen Ost und West/Nord und Süd, „Austro-Keynsianismus“, Strafrechtsreformen

4 GK Österreichische Geschichte ● C. 7. Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg ● Wichtigste Perioden: ● Krisenjahre, Regierungen Sinowatz, Vranitzky, „Waldheim-Affäre“ ( ) ● Skandale (Lucona, Noricum), Europäisierung (EU- Beitritt 1995, Euro 2002), Aufstieg Haider, Regierungen Schüssel I und II

5 GK Österreichische Geschichte Hauptfragen der österreichischen Politik nach 1945: (1) Außenpolitik: Position Österreichs in Europa „Moskauer Erklärung“: Anschluss v. März 1938 „null und nichtig“; /48 Besatzung, staatliche Wiedergründung (Verfassung von 1918), Grenzkonflikte um Kärnten und Südtirol (De Gasperi-Gruber- Abk. 1946) 1947/8-55 Marshallplan (ERP), OEEC-Mitgliedschaft, Weltbank, IWF, 1950: Streikwelle, letzter Versuch einer kommunistischen Machtübernahme nach Staatsvertrag: Neutralität, UNO-Mitgl., EFTA (1960) (Waldheim UN-Gen.), „UNO-Staat“, Südtirollösung (1969) nach 1989: Integration in EU (1995 Beitritt)

6 GK Österreichische Geschichte (2) Innenpolitik: Bundeskanzler Karl Renner* (SPÖ) – Leopold Figl (ÖVP) – Julius Raab (ÖVP) – Alfons Gorbach (ÖVP) – Josef Klaus (ÖVP) – Bruno Kreisky (SPÖ) – Fred Sinowatz (SPÖ) – Franz Vranitzky (SPÖ) – Viktor Klima (SPÖ) – Wolfgang Schüssel (ÖVP) – Alfred Gusenbauer (SPÖ) –

7 GK Österreichische Geschichte

8 GK Österreichische Geschichte (3) Wirtschaftspolitik: Hauptfragen/Hauptkonflikte: Wirtschaftsverfassung: Marktwirtschaft oder Staatswirtschaft? : zahlreiche Industrien verstaatlicht (bis 1955: USIA, sowjetische Betriebe), Metallindustrie, Erdöl,Großbanken (Credit-Anstalt, Länderbank, Österr. Credit-Institut), wichtig auch: Besitz der Länder und Kommunen 1967 ÖIAG-Holding gegr. Seit 1987, , ab 2000: umfangreiche Privatisierungen der Staatsbetriebe (z. B. ÖMV, VÖEST) durch Börsenverkauf (Hintergrund: Krise der 1980er Jahre, Staatsverschuldung) Staatsindustrie lange Zeit auch bedeutend für Sozialpartnerschaft: bes. bei Arbeitzeit, Lohnentwicklung usw.

9 GK Österreichische Geschichte (4) Sozialpolitik: Entwicklungen nach 1945: 1945 bis Ende der 1980er Jahre: „goldenes Zeitalter des Wohlfahrtsstaates“ auch in Österreich Grundprinzip: Anbindung an Erwerbsarbeit 1955 Allg. Sozialversicherungsgesetz: einkommensbezogene und nach Erwerbsgruppen ausgerichtete SV (Modell Bismarck – gegen schwedisches Modell einer einkommensunabhängigen „Volksversicherung“) Krankenversicherung: freiw. KV, seit 1970er Jahre Mitversicherung, 1993 Pflegeversicherung – fast Modell der Staatsbürgerversorgung


Herunterladen ppt "Gastprofessor Dr. Árpád v. Klimó Grundkurs Österreichische Geschichte (mit Berücksichtigung der Methoden „Archivierung und Musealisierung sowie der Analyse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen