Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2004 www.niederoesterreich.at „KULTURHOTELS IN NÖ“ Mag. (FH) Martina Jesch Fachhochschul-Studiengang für Tourismus-Management MODUL 25. März 2004.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2004 www.niederoesterreich.at „KULTURHOTELS IN NÖ“ Mag. (FH) Martina Jesch Fachhochschul-Studiengang für Tourismus-Management MODUL 25. März 2004."—  Präsentation transkript:

1 2004 „KULTURHOTELS IN NÖ“ Mag. (FH) Martina Jesch Fachhochschul-Studiengang für Tourismus-Management MODUL 25. März 2004

2 2004 Forschungsziel „Untersuchung der Hotelpräferenzen des Wiener Urlaubers und des Stellenwertes des Hoteltyps,Kultur- hotel‘ mit dem Ziel der Entwicklung eines Hotelkonzepts für die Angebotsgruppe,Kulturhotels‘ der NÖ-Werbung“ Hotelpräferenzen potentieller Kunden? Das „ideale“ Kulturhotel? Zukunft der Angebotsgruppe?

3 2004 Vorgangsweise 1. Exploratorische Voruntersuchungen -Zielgruppe -Perception (Wahrnehmung) des Begriffs Kultur und der „Kulturhotels“ -Präferenz der „Kulturhotels “ -Vermarktung -Kooperation an sich Identifikation möglicher Problembereiche 2. Deskriptive empirische Erhebung Persönliche Befragung von 300 WienerInnen

4 2004 Schlüsselergebnisse - Zielgruppe ­Bildung von Kundensegmenten anhand der Reisemotive ­5 mögliche Zielgruppen für die Kulturhotels

5 2004 Schlüsselergebnisse – Perception gestützte Bekanntheit – Vorstellbarkeit in NÖ Urlaub a. Bauernhof Hotels & Casinos A Kinderhotels Reiten in Ö Golf in A Golfhotels NÖ Schlosshotels u. Herrenhäuser Kulturhotels Weinreisen Feinschmecker Fam.A.+ Schlank u.Schön

6 2004 Schlüsselergebnisse - Perception - Segmentierung der Kulturhotel-Wahrnehmungen - 5 Wahrnehmungssegmente

7 2004 Schlüsselergebnisse - Präferenz

8 2004 Schlüsselergebnisse - Präferenz   30 €  70 € 40 €  Preisspanne

9 2004 Systematisierung der Ergebnisse Seg. 2 Seg. 5 Seg. 4 Seg. 3 Seg. 1 Segmentauswahl mittels Portfolioanalyse

10 2004 Hotelkonzept Produktgestaltung Ausstattungsmerkmale, Aktivitäten, Image Preisgestaltung PSM Kommunikationsstrategie Wahrnehmung der Kulturhotels Distributionsstrategie Buchungsverhalten - regionstypische Spezialitäten - Information und Beratung - regionstypisches Äußeres - Name „Kulturhotels“ überdenken - Preisdifferenzierung möglich -Regionalkultur, Genuss, Bewegung in der freien Natur - Direkt-Vertriebsstruktur

11 2004


Herunterladen ppt "2004 www.niederoesterreich.at „KULTURHOTELS IN NÖ“ Mag. (FH) Martina Jesch Fachhochschul-Studiengang für Tourismus-Management MODUL 25. März 2004."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen