Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GÜTESIEGEL FÜR SOZIALE INTEGRATIONSUNTERNEHMEN Qualitätsmanagement in sozialen Integrationsunternehmen Mag(FH) Michael Reiter 21.11.2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GÜTESIEGEL FÜR SOZIALE INTEGRATIONSUNTERNEHMEN Qualitätsmanagement in sozialen Integrationsunternehmen Mag(FH) Michael Reiter 21.11.2012."—  Präsentation transkript:

1 GÜTESIEGEL FÜR SOZIALE INTEGRATIONSUNTERNEHMEN Qualitätsmanagement in sozialen Integrationsunternehmen Mag(FH) Michael Reiter

2 GÜTESIEGEL FÜR SOZIALE INTEGRATIONSUNTERNEHMEN Qualitätsmanagement bei sozialen Integrationsunternehmen Entwicklung des Gütesiegels Adaptierung des EFQM-Modells Assessments

3 GÜTESIEGEL FÜR SOZIALE INTEGRATIONSUNTERNEHMEN Entwicklung des Gütesiegels Equal Projekt – Formulierung des Kriterienkatalogs nach dem EFQM-Modell – Testläufe – Erste Assessments und Gütesiegelverleihung Übergabe der Durchführung an die Quality Austria Kontinuierliche inhaltliche Weiterentwicklung durch den bdv austria

4 GÜTESIEGEL FÜR SOZIALE INTEGRATIONSUNTERNEHMEN Adaptierung des EFQM-Modells im Kriterienkatalog/1 Vorbedingungen: – Gemeinnützigkeit, Antidiskriminierung, Soziale Integration und Diversity Management Pflicht- Schlüsselkriterien – Einhaltung der einschlägigen rechtlichen (insbesondere arbeitsrechtlichen) Rahmenbedingungen – Personalentwicklungskonzept und dokumentierte Durchlaufprozesse für Transitarbeitskräfte – Gleiche Entlohnung für gleichwertige Arbeit – Ermittlung sozioökonomischer Kennzahlen und Schlüsselergebnisse

5 GÜTESIEGEL FÜR SOZIALE INTEGRATIONSUNTERNEHMEN Adaptierung im Kriterienkatalog/2 Festlegung der Schlüsselprozesse: – Personalenwicklung Transitarbeitskräfte – KundInnenprozesse potentielle ArbeitgeberInnen – KundInnenprozesse Dienstleistungen und Produkte – Prozesse der Förderabwicklung Mit den korrespondierenden Ergebnismessungen und Leistungsindikatoren

6 GÜTESIEGEL FÜR SOZIALE INTEGRATIONSUNTERNEHMEN Adaptierung im Kriterienkatalog/3 Übersetzung der Kriterien und Änderung der Gliederung Befähiger: – Führung (Leitbild, Managementsystem, etc) – Konzepte ( Bedarsorientierung, Strategien, etc.) – Mitarbeitende/Schlüsselkräfte (Planung&Management, Beteiligung und Empowerment, etc.) – Partnerschaft und Ressourcen (Netzwerkarbeit, Finanzen, etc) – Prozesse (Schlüsselprozesse, Öffentlichkeitsarbeit, etc.)

7 GÜTESIEGEL FÜR SOZIALE INTEGRATIONSUNTERNEHMEN Adaptierung im Kriterienkatalog/4 Übersetzung der Kriterien und Änderung der Gliederung Ergebnisse: – Vertragspartnerbezogene Ergebnisse und Leistungsindikatoren TAK, FördergeberInnen, KäuferInnen, etc – MitarbeiterInnen – Ergebnisse Gesellschaft – Sozialökonomische Ergebnisse

8 GÜTESIEGEL FÜR SOZIALE INTEGRATIONSUNTERNEHMEN Adaptierung im Kriterienkatalog/5 KriteriumMax PunkteAnteilGesamtanteil FÜHRUNG 48,1025%15% KONZEPTE 34,4018%11% MITARBEITERiNNEN 47,2025%15% PARTNERSCHAFTEN & RESSOURCEN 17,509%5% PROZESSE 34,4018%13% Befähigerkriterien 190,00 ERGEBNISSE VERTRAGSPARTNERiNNEN 81,5063%25% ERGEBNISSE MITARBEITERINNEN 18,8014%6% ERGEBNISSE GESELLSCHAFT 8,907%3% ERGEBNISSE SCHLÜSSELINDIKATOREN 20,8016%7% Ergebniskriterien 130,00 Gesamtpunkte 320,00

9 GÜTESIEGEL FÜR SOZIALE INTEGRATIONSUNTERNEHMEN Assessment Procedere Selfassessent nach dem Kriterienkatalog Site Visit und Assessment durch Fach- und SystemassessorInnen Jährliche Selfassessments Nach drei Jahren neuerliches externes Assessment

10 GÜTESIEGEL FÜR SOZIALE INTEGRATIONSUNTERNEHMEN Wo erhalte ich weitere Informationen? Für einen ersten Überblick am besten auf der Website des bdv austria Dort gibt es einen Bereich Gütesiegel mit Leitfaden sowie Kriterienkatalog!


Herunterladen ppt "GÜTESIEGEL FÜR SOZIALE INTEGRATIONSUNTERNEHMEN Qualitätsmanagement in sozialen Integrationsunternehmen Mag(FH) Michael Reiter 21.11.2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen