Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Überarbeitung: 19.03.2015 für Benutzer Erfasst: Ergonomiecampus Vorstellung einer Methode zur Erfassung der physischen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Überarbeitung: 19.03.2015 für Benutzer Erfasst: Ergonomiecampus Vorstellung einer Methode zur Erfassung der physischen."—  Präsentation transkript:

1 Überarbeitung: für Benutzer Erfasst: Ergonomiecampus Vorstellung einer Methode zur Erfassung der physischen und psychischen Arbeitsbedingungen Thema Nr. 1… Gefährdungsbeurteilung - Wie und womit packen wir es an? - Foto H.Schmidt: Workshop Arbeitsschutz für Menschen mit Behinderungen, Lebenshilfe Herford e.V. 2009

2 Überarbeitung: für Benutzer Erfasst: Ergonomiecampus Vorstellung einer Methode zur Erfassung der physischen und psychischen Arbeitsbedingungen Produktvorstellung: Screening Gesundes Arbeiten Physische und psychische Gefährdungen erkennen – gesünder arbeiten!

3 Überarbeitung: für Benutzer Erfasst: Ergonomiecampus Vorstellung einer Methode zur Erfassung der physischen und psychischen Arbeitsbedingungen Ziel des Ganzen: Während und nach der Arbeit…

4 Überarbeitung: für Benutzer Erfasst: Ergonomiecampus Vorstellung einer Methode zur Erfassung der physischen und psychischen Arbeitsbedingungen … gesunde Kolleginnen und Kollegen!

5 Überarbeitung: für Benutzer Erfasst: Ergonomiecampus Vorstellung einer Methode zur Erfassung der physischen und psychischen Arbeitsbedingungen

6 Überarbeitung: für Benutzer Erfasst: Ergonomiecampus Vorstellung einer Methode zur Erfassung der physischen und psychischen Arbeitsbedingungen Beanspruchungsreaktionen: 14,1 Mio – Schmerzen unterer Rücken 15,3 Mio – Schmerzen im Nacken 6,8 Mio – Schmerzen in Armen/Händen (Arbeitswelt im Wandel, Suga 2010)

7 Überarbeitung: für Benutzer Erfasst: Ergonomiecampus Vorstellung einer Methode zur Erfassung der physischen und psychischen Arbeitsbedingungen Ich habe:Rückenschmerzen Muskelschmerzen Keinen Stress11,2 % 9,1 % Stress71,1 % 68,4 % (European Foundation 2007, Jahresbericht – Bundesverband der Dipl.-Psychologinnen und –Psychologen, Berlin) Stressoren und Beschwerden:

8 Überarbeitung: für Benutzer Erfasst: Ergonomiecampus Vorstellung einer Methode zur Erfassung der physischen und psychischen Arbeitsbedingungen Screening Gesundes Arbeiten… was ist das denn? Herausgeber INQA – Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Autorenteam unter Leitung des Ergonomiecampus TU Dresden - Institut für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie sowie ErgoPhysConsultant, TQM-Beauftragte Elke Muzykorska ErgoPhysConsultant Ulrike Lübbert 3. Auflage

9 Überarbeitung: für Benutzer Erfasst: Ergonomiecampus Vorstellung einer Methode zur Erfassung der physischen und psychischen Arbeitsbedingungen Screening Gesundes Arbeiten… was ist das denn? Themenfelder: Wechselwirkung zwischen physischen und psychischen Arbeitsbelastungen Methode zur Ermittlung von physischen und psychischen Belastungen sowie der Umgebungsbedingungen

10 Überarbeitung: für Benutzer Erfasst: Ergonomiecampus Vorstellung einer Methode zur Erfassung der physischen und psychischen Arbeitsbedingungen Screening Gesundes Arbeiten… was ist das denn? Nachschlagewerk Checkliste Handlungshilfe

11 Überarbeitung: für Benutzer Erfasst: Ergonomiecampus Vorstellung einer Methode zur Erfassung der physischen und psychischen Arbeitsbedingungen Screening Gesundes Arbeiten… wie wird es vermarktet? INQA-Bibliothek, Gute-Praxis-Datenbank, Messe, Fachveranstaltungen, Workshops für Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit. Das SGA ist fester Bestandteil der Toolbox-Empfehlung u.a der Verwaltungs- Berufsgenossenschaft (VBG), der BG für Distribution und Warenwirtschft, für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) oder der AUVA, Österreich.


Herunterladen ppt "Überarbeitung: 19.03.2015 für Benutzer Erfasst: Ergonomiecampus Vorstellung einer Methode zur Erfassung der physischen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen