Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

NTW-Handbuch Standorttreffen Magdeburg, 24. November 2014.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "NTW-Handbuch Standorttreffen Magdeburg, 24. November 2014."—  Präsentation transkript:

1 NTW-Handbuch Standorttreffen Magdeburg, 24. November 2014

2 Warum ein Handbuch? Ulrike Behrens, Standorttreffen NTW ► für Standorte, Kontakte und Vermittler  minimiert Arbeitsaufwand für jeden Standort  vorhandene Anleitungen und Tipps erleichtern die Anwerbung und Einarbeitung neuer Aktive im Netzwerk  Aktive können/müssen sich die Informationen selbstständig abholen können ► für Leitung und Koordination  definierte Standards bzw. Arbeitsabläufe können entwickelt, jederzeit angepasst und kommuniziert werden Wie funktioniert die Honorarabrechnung? Welche Materialien gibt es? Gute Dokumentation unterstützt Netzwerkarbeit!

3 Status Ulrike Behrens, Standorttreffen NTW ► es existiert derzeit ein noch unvollständiges Dokument ► Gesamtdokument würde ca Seiten ► Informationen für unterschiedliche Zielgruppen  Standorte, Standort-Kontakte und Vermittler  nationale MC und Astroteilchenphysik-Projekte ► ursprüngliche Idee: gedruckte Version an jeden Standort

4 kritische Punkte und Lösungsweg Ulrike Behrens, Standorttreffen NTW ► Aktualität der Druckversion ► Umfang des Handbuches ► Zielgruppen-gerichtete Informationen Planung ► Informationen in ein Twiki stellen  schneller zu ändern  immer aktuelle Version zugänglich für alle  Zielgruppengerichtet und themenorientiert

5 Mögliche Struktur Ulrike Behrens, Standorttreffen NTW ► allgemeine Informationen  Basis-, Qualifizierungs- und Vertiefungsprogramm  Honorare  Werbematerialien  Materialien für Lehrkräfte und Jugendliche  … ► Informationen für Standorte und Standort-Kontakte ► Informationen für Vermittler ► Informationen für CERN-Workshops Sinnvolle Handreichung für individuelles Handeln!

6 Forum auf Ulrike Behrens, Standorttreffen NTW ► interner Teil des Forum sollte nach Möglichkeit verschlankt („entrümpelt“) werden ► alles zu Tipps und Materialien steht dann  im Twiki  unter Materialien auf

7 Input Ulrike Behrens, Standorttreffen NTW ► Welche Informationen werden benötigt.  von den Standorten z.B. für die interne Kommunikation des Projektes im eigenen Institut …  von den Kontakten um die Aktivitäten optimal am Laufen zu halten …  von den Vermittlern um optimal für den Kontakt mit den Schülern vorbereitet zu sein … Alle Ideen und Wünsche bitte an:


Herunterladen ppt "NTW-Handbuch Standorttreffen Magdeburg, 24. November 2014."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen