Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationen zum MSA 2015 Johann- Gottfried- Herder- Gymnasium

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationen zum MSA 2015 Johann- Gottfried- Herder- Gymnasium"—  Präsentation transkript:

1 Informationen zum MSA 2015 Johann- Gottfried- Herder- Gymnasium
M. Hoffmann ( Mittelstufenkoordinatorin)

2 MSA: Was ist das? verpflichtende Prüfungen für alle Schüler der Klassenstufe 10 an Gymnasien und Sekundarschulen in Berlin seit 2006 ersetzt den bisherigen Realschulabschluss ist notwendig für den Übergang in die gymnasiale Oberstufe bereitet auf Prüfungssituationen vor hilft, Leistungen von Schülern vergleichen zu können ist geregelt in der Sek I – Verordnung (http://www.berlin.de/sen/bildung/rechtsvorschriften/)

3 Zeugnisnoten der 10. Klasse
MSA: 2 Teile Der MSA besteht aus 2 Teilen + Jahrgangsleistungen Prüfungsleistungen Zeugnisnoten der 10. Klasse 3 schriftliche Prüfungs- fächer 1 mdl. Prüfung Englisch 4.Prüfungskomponente

4 Präsentations-prüfung mündl. Partner-prüfung
MSA: Prüfungen 3 Prüfungsfächer 4. PK De Ma En Präsentations-prüfung schriftl. 180 Min. schriftl. 120 Min. schriftl. 150 Min. mündl. Partner-prüfung ca. 15 Min. +

5 MSA: schriftl.Prüfungen
Zentrale Termine Zentrale Aufgabenstellung Zentrale Bewertungsvorgaben

6 Ermittlung der Englischnote
MSA: mdl. En-Prüf. grundsätzlich als Partnerprüfung mit zwei Prüflingen keine Vorbereitungszeit Gespräch zwischen den Prüflingen Bewertung von Sprechfertigkeit und Kommunikationsleistung Ermittlung der Englischnote Mündliche Prüfung: 40% Schriftliche Prüfung: 60%

7 4. PK MSA: 4. PK Präsentation 60%
Prüfungsgespräch 40% Gruppenprüfung mit bis zu 4 Schülern/innen

8 MSA: 4. PK Gruppenprüfung
2 Schüler/innen 20‘ (pro Sch. 7‘+3‘) 3 Schüler/innen 30‘ (pro Sch. 7‘+3‘) 4 Schüler/innen 40‘ (pro Sch. 7‘+3‘) Individuelle Leistung des/r einzelnen Schülers/in muss sichergestellt sein Einzelprüfung nur auf formlosen Antrag15‘(10+5‘) mit Begründung und Unterschrift Eltern

9 MSA: 4. PK Fächerwahl Alle Fächer außer D, Ma, Sp, Eng möglich
Ge , Erdkunde - engl. Ru, Frz.- Fachsprache; SK- deutsch Betreuender Fachlehrer Wenn fachübergreifend, muss 4. PK einem Fach zugeordnet werden

10 MSA: 4. PK Themenwahl Themenwahl muss Problemfrage enthalten
Thema soll Fachbezug haben Thematik kann fachübergreifend sein Thema soll machbar und realisierbar sein Thema muss sich gut in gleichwertige Teilthemen gliedern lassen Thema soll euch ermöglichen, selbst aktiv zu werden: Experiment, Umfrage mit eigener Auswertung, Inter views, Erkundungen

11 MSA: 4. PK Themenwahl Beispiele für Themenstellungen Physik
Umweltfreundliche Autos- machbar oder Hirngespinst? Atomenergie- ist der Ausstieg wirklich sinnvoll?

12 MSA: 4. PK Themenwahl Beispiele für Themenstellungen Erdkunde (engl.)
Touristische Orte in Berlin - Woher kommen die Touristen auf dem Gendarmenmarkt? Was sind deren Besuchsmotive? Mode aus Berlin - eine Seltenheit? Ökologisches Bauen in Berlin- Welche Mög- lichkeiten gibt es? Vom integrierten Energiekonzept bis zur Dachbegrünung.

13 MSA: 4. PK Themenwahl Beispiele für Themenstellungen Biologie
Genetisch veränderte Lebensmittel – woher kommen sie, woran erkennt man sie, wozu sind sie gut, sind sie schädlich? Biogas – eine alternative Energiequelle? Bionik- die Natur als Beispiel Siamesisiche Zwillinge- Trennung immer von Vorteil? Organtransplantationen- ein Problem der Gesellschaft? Zeckenbiss- Gefahr einer Infektion oder nur ein kleiner Biss?

14 MSA: 4. PK Erarbeitung Beratung mit dem Fachlehrer
Formulierung eines Themas Konkretisierung des Themas Gliederung Materialbeschaffung Quellenangaben Arbeitsplan/ Zeitplan Möglichkeiten der Visualisierung

15 MSA: 4. PK Erarbeitung Individualleistungen müssen erkennbar sein
Keine Gruppennote, sondern Einzelbewertungen Zur Prüfung Abgabe einer CD oder Folien mit geplanter Präsentation und Quellenangaben für Protokoll

16 MSA: 4. PK Präsentation wissenschaftliches Experiment oder Foliendarstellung oder Plakate oder Video/Tonbandproduktion oder Powerpointpräsentation

17 MSA: 4. PK Präsentation erst Präsentation
nachfolgendes oder wechselseitiges Auftreten anschließendes Gespräch über Präsentation jeder Schüler muss über Gesamtthematik informiert sein und Auskunft geben können

18 MSA: 4. PK Bewertung Beobachtungsbereiche der Prüfung:
Medien und Medieneinsatz Strukturierung der Darstellung Fachliches Können Zusammenarbeit in der Gruppe Auftreten/kommunikative Kompetenz Bewertung: Präsentation: 60% Prüfungsgespräch: 40%

19 + MSA bestanden? Beide Teile des MSA müssen bestanden werden.
Jahrgangsleistungen + Prüfungsleistungen Beide Teile des MSA müssen bestanden werden. Ein Ausgleich zwischen Schuljahresteil und Prüfungsteil ist nicht möglich Im Zeugnis über den MSA tauchen alle Noten der beiden Teile, also Jahresnoten wie Prüfungsnoten auf. Eine Durchschnittsnote wird nicht gebildet.

20 MSA: Jahrgangsleistungen
mindestens Note 4 in allen Fächern oder höchstens 2 x Note 5 (davon maximal einmal Note 5 in einem Kernfach) Mit 2 x Note 5 in Kernfächern oder 1 x 6 in einem Kernfach kann der mittlere Schulabschluss nicht bestanden werden.

21 MSA: Prüfungsleistungen
3 Prüfungsfächer 4. PK De Ma En Präsentations-prüfung mindestens Note 4 in jedem Prüfungsfach oder höchstens ein Prüfungsfach Note 5 und mindestens ein Prüfungsfach Note 3

22 MSA: Übergang Oberstufe
MSA bestanden + Versetzungs-bedingungen erfüllt

23 MSA: Nachholen/Wiederholen
Prüfungsunfähigkeit muss ärztlich attestiert, umge-hend eingereicht und vom Prüfungsausschuss-vorsitzenden anerkannt werden

24 Viel Erfolg!


Herunterladen ppt "Informationen zum MSA 2015 Johann- Gottfried- Herder- Gymnasium"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen