Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Internationale Herausforderungen für Wirtschaft und Überwachung Joachim Bendiek – Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Internationale Herausforderungen für Wirtschaft und Überwachung Joachim Bendiek – Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)"—  Präsentation transkript:

1 Internationale Herausforderungen für Wirtschaft und Überwachung Joachim Bendiek – Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

2 Seite 2 Internationale Herausforderungen für Wirtschaft und Überwachung /Dr. Joachim Bendiek Internationale Herausforderungen – heutige Session A – Handel Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e.V. (VLOG) Deutscher Verband Tiernahrung e.V. (DVT) B – (amtliche) Überwachung Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) C – Neue Anforderungen Universitäre Forschung: sozio-ökonomische Betrachtungen zur Koexistenz

3 6. November 2014Seite 3 Internationale Herausforderungen für Wirtschaft und Überwachung /Dr. Joachim Bendiek GVO Anbau und GVO Import  Möglichkeit von nicht zugelassenen GVO in Lebensmitteln, Futtermitteln, Saatgut Staaten mit GVO-Anbau: häufig Agro- exportierende Staaten Kluft: Staaten mit eingeschränkten GVO- Zulassungen: häufig Agro- importierende Staatenes

4 Seite 4 Internationale Herausforderungen für Wirtschaft und Überwachung /Dr. Joachim Bendiek Herausforderung für Handel und Überwachung logistisch technisch ökonomisch Stichwörter: GVO-Anteile im Spurenbereich Asynchrone und asymmetrische Zulassung von GVO Opt-out Kenntnisse und Dokumentation von Warenherkunft und Warenstrom Identifizieren kritischer Stellen in Warenstrom und Produktion Verlässliche Kontrollinstrumente Intelligente und effiziente Nachweisstrategien und –methoden Aufwand und Kosten

5 3. April 2015Seite 5 Internationale Herausforderungen für Wirtschaft und Überwachung /Dr. Joachim Bendiek Beispiele aus der Praxis Erzeugnisse mit Anteilen nicht zugelassener GVO: 2006 Reis: LLRICE62, LLRICE601 (USA) 2007 Reisprodukte: Bt63 u. a. Events in Reiserzeugnissen (China) 2009 Leinsamen: FP967 (Kanada) 2013 Papaya: unbekannte Events, z.T. als „Bio“ ausgezeichnet (Thailand) 2014 Bacillus subtilis: Futtermittelrohstoff (China)

6 Seite 6 Internationale Herausforderungen für Wirtschaft und Überwachung /Dr. Joachim Bendiek Wie ist das BVL in diesem Umfeld betroffen? wichtiger Ansprechpartner für Fragen im Zusammenhang mit GVO Risikobewertung von GVO Ereignismanagement, z. B. Lebensmittel, Futtermittel Nationaler Knoten des Schnellwarnsystems (RASFF) Amtliche Methodensammlung §28b GenTG, §64 LFGB Nationales Referenzlabor (NRL) für GVO Informationsknoten und -drehscheibe für Bundes- und Landeseinrichtungen EU Verbände Öffentlichkeit Informationspflichten nach dem Cartagena Protokoll, nationalen und EU- Rechtsnormen

7 Seite 7 Internationale Herausforderungen für Wirtschaft und Überwachung /Dr. Joachim Bendiek Interesse des BVL Wie gehen die Bereiche Lebensmittel GVO-meidende Wirtschaft Futtermittel Überwachung mit den Anforderungen um, die sich aus den Kundenwünschen der Genehmigungslage in der EU vs. Erzeugerländer ergeben. Sozio-ökonomische Erwägungen als weitere Aufgabe für das BVL.

8 6. November 2014Seite 8 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Seite 8 Kontakt: Dr. Joachim Bendiek Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) Abt. Gentechnik Tel Internationale Herausforderungen für Wirtschaft und Überwachung /Dr. Joachim Bendiek


Herunterladen ppt "Internationale Herausforderungen für Wirtschaft und Überwachung Joachim Bendiek – Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen