Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Manfred Sonderegger BUnterricht „Bedarfsgerechter Unterricht“ „Bedarfsgerechter Unterricht“

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Manfred Sonderegger BUnterricht „Bedarfsgerechter Unterricht“ „Bedarfsgerechter Unterricht“"—  Präsentation transkript:

1 Manfred Sonderegger BUnterricht „Bedarfsgerechter Unterricht“ „Bedarfsgerechter Unterricht“

2 2 Stunden pro Woche in Kleingruppen, für alle Lehrer/- innen u. Schüler/-innen fix in der Stundentafel wöchentlicher Wechsel – je nach Bedarf (andere Lehrer/- innen, Schüler/-innen, Inhalte) gezielte Lernhilfe bei Schularbeiten, Tests, … freies Lernen: Freie Fach- und Themenwahl Lernen, Üben, Hausübungen erledigen, Versäumtes nachschreiben, Mappen ordnen, … Projekte je nach Angebot und Wunsch Spezial- und Einzelbetreuung für besondere Bedürfnisse Lehrer/-innen helfen, unterstützen, organisieren Lernhilfe, … BUnterricht „Bedarfsgerechter Unterricht“ „Bedarfsgerechter Unterricht“

3 BUnterricht „Bedarfsgerechter Unterricht“ „Bedarfsgerechter Unterricht“ Gruppen mit Fachunterricht Freie Lerngruppen Kreativgruppen Spezial- und Einzelbetreuung

4 Gruppen mit Fachunterricht z.B. D, E, M, RW, … Pflicht bei … … Note 4 oder 5 … starkem Leistungsabfall … besonderem Förderbedarf aber auch freiwillig vor Schularbeiten, Tests, … Lehrer = Fachlehrer BUnterricht „Bedarfsgerechter Unterricht“ „Bedarfsgerechter Unterricht“

5 BU nterricht „Bedarfsgerechter Unterricht“ „Bedarfsgerechter Unterricht“ Freies Lernen Lernen im selbst gewählten Fach Hausübungen Mappen ordnen und ergänzen Versäumtes nachholen „Nachhilfe“ …

6 BU nterricht „Bedarfsgerechter Unterricht“ „Bedarfsgerechter Unterricht“ Kreativgruppen Schüler/-innen ohne Defizite Besondere Angebote, Projekte, … Förderung von Begabungen, z.B.: Snacks herstellen und genießenGoldiger Schmuck Sicherheit im InternetTassen bemalen Audio-Bearbeitung am PC (mp3),Digital Fotografieren und Fotos am PC bearbeiten SchreibwerkstattSchale aus Holz Glasfusing - WeihnachtsschmuckTanzgestaltung Seifen gießenKristalle züchten …

7 BU nterricht „Bedarfsgerechter Unterricht“ „Bedarfsgerechter Unterricht“ Spezial- und Einzelbetreuung Lehrstellensuche besondere Bedürfnisse Vorbereitung auf Wettbewerbe Neigungsgruppen Zusätzliche Zeit bei Bedarf (ZuNami) …

8 Vorteile des BUnterricht Unterstützung, wo es Bedarf gibt (zeitlich und inhaltlich) Kleingruppen  mehr Zeit pro Schüler/-in Erklärungen auch von anderen Lehrpersonen Lernhilfe bei mangelnder Unterstützung oder ungeeigneter Lernumgebung zu Hause Förderung auch für besonders leistungsfähige und begabte Jugendliche Flexibilität - Zeit für spezielle Bedürfnisse auch einzelner Schüler/-innen Coaching – Schüler/-innen helfen Schüler/-innen

9 Folgen deutliche Leistungssteigerungen, weniger Versagen stärkere Nutzung der persönlichen Potenziale weniger Probleme mit den Eltern, den Lehrpersonen … mehr Freizeit besseres Lehrer-Schülerverhältnis Zunahme sozialer Kontakte zwischen den Schüler/-innen gezielte Hilfe bei besonderen Bedürfnissen

10 Jedem das Seine. Und das zur rechten Zeit!


Herunterladen ppt "Manfred Sonderegger BUnterricht „Bedarfsgerechter Unterricht“ „Bedarfsgerechter Unterricht“"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen