Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einladung zum Gesundheitstag 2015 Informationen, Vorträge, Workshops zu Themen der Betrieblichen Gesundheitsförderung & Erhaltung der Arbeitsfähigkeit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einladung zum Gesundheitstag 2015 Informationen, Vorträge, Workshops zu Themen der Betrieblichen Gesundheitsförderung & Erhaltung der Arbeitsfähigkeit."—  Präsentation transkript:

1 Einladung zum Gesundheitstag 2015 Informationen, Vorträge, Workshops zu Themen der Betrieblichen Gesundheitsförderung & Erhaltung der Arbeitsfähigkeit Plus Gesundheitsstraße für Sie & Ihre MitarbeiterInnen Donnerstag, 29. Jänner 2015 13:00 – 20:00 Uhr im St. Vinzenz Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Zams, Nikolaus Tolentin Schuler Weg 2, 6511 Zams Begrenzte Teilnehmerzahl – wir bitten um Anmeldung zu den Veranstaltungen bis spätestens 15. Jänner 2015. Ihre Anmeldung per Email/Fax an: susanne.thurner@eder-partner.at, Tel: 0676/475 88 10 Fax: 05442/680 30 - 33 Die Teilnahme ist kostenlos.

2 13:00 - 13:30 Dr. Albert Eder, Eder & Partner GmbHBegrüßung & Eröffnung 13:30 - 15:00 Mag. Bernhard Achatz, WK Tirol Dr. Christian Scharinger, Fonds Gesundes Österreich Der GesundheitsCheck – Betriebliche Gesundheitsförderung maßgeschneidert für KMU`S 15:00 - 16:00 Dr. Albert Eder, Eder & Partner GmbH Gesundes Führen- Gesunde Führungskraft, gesunde Mitarbeiter, gesunde Organisation 16:00 - 16:30 Katharina Pirktl, Alpenresort Schwarz Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis gelebter betrieblicher Gesundheitsförderung im Tourismus 16:30 - 17:30Dr. Heinz Fuchsig, AUVAGewinnen mit Kranken - wann und warum sich Kümmern lohnt 17:30 - 18:00 Andrea Pfeifer-Scherl, Seilbahn Komperdell Serfaus BGF bei den Bergbahnen Komperdell, Serfaus – vom Gesundheitsprojekt zum fixen Bestandteil im Unternehmensalltag 18:00 - 19:00 Mag. Klaudia Wolf-ErharterGesund Führen - Sich selbst und Andere Vorträge 2. Stock, Gruppenraum 2 & 3

3 13:30 - 15:00 MMag. Martin Unterkircher, AUVA Evaluierung psychischer Belastungen – Rahmenbedingungen, Ablauf und Standards 15:00 - 16:30 Mag. (FH) Markus Hangl, Therapieplus, Fitnessplus Muskulatur: Der Gesund-und Schlankmacher 16:30 - 17:00 Mag. (FH) Gudrun Föger, Der GrissemannVon A_Laife zur Betrieblichen Gesundheitsförderung bei der Firma Grissemann 17:00 - 18:00 Karin Ratschiller, Tiroler Gebietskrankenkasse BGF mit Gütesiegel 18:00 - 18:30 Beate Zangerl, MSc, St. Vinzenz Bildungszentrum "Was Sucht sucht" - Umgang mit Süchten im Führungsalltag 18:30 - 19:00 Prim. Univ. Doz. Dr. Peter Sandbichler, Krankenhaus Zams Übergewicht und Gesundheit Vorträge 2. Stock, Gruppenraum 4 & 5

4 13:30 - 15:00 Mag. (FH) Jürgen Juen, Juen Professional Training Stressbewältigung mit Hypnose und Mentaltraining Max 20 TN 15:00 - 15:30 Markus Schmid, MS GesundheitstrainingBewegung und richtige Haltung im Alltag einbauen Max. 20 TN 15:30 - 17:00 Andreas Penz, Eder & Partner Gelungene Kommunikation – ein wesentlicher Beitrag zu gesundem Führen & gesunder Unternehmenskultur Max. 20 TN 17:00 - 18:30 Alexander Höll, Future TrainingRessourcenarbeit für Menschen in sozialen Berufen Max 15 TN Workshops 2. Stock, Gruppenraum 1

5 13:30 - 15:00 Mag. Michaela Thöni, FNL Kräuterexpertin Gesundheitsförderung mit regionalen Kräutern - Anwendungsmöglichkeiten für den Berufsalltag (Herstellung z.B. von Teemischungen und Riechsalz) Max 20 Personen 15:30 - 17:00 Anna Maria Bramböck, BSc, VEVA Vitale Ernährung Sinnesparcours - Lebensmittel schmecken, hören, fühlen, riechen Max 25 Personen 17:00 – 18:30 Stephanie Gabl & Mag. Judith Schaller, Krankenhaus Zams Über den Tellerrand geschaut: Workshop zu Ernährung und Psyche (Mit Snackzubereitung und Inputs zu psychologischen Aspekten der Ernährung) Max 20 Personen Workshops 2. Stock, Küche & Gruppenraum

6 Folgende Checks stehen Ihnen in der Gesundheitsstraße zur Verfügung : Blutzuckermessung Cholesterinmessung Blutdruckmessung Körperfettmessung BMI-Messung Bauchumfang Biofeedback Bewegung (MFT-Platten-Test) Atemluft-Messung (Heinrich Schiffert, Vitadom Landeck) Messung Sehleistung (Walter & Clemens Weinseisen, Optik Weinseisen, Landeck) Info-Stände: Osteopathie Kathleen Walch & Therapie Plus Mag. (FH) Markus Hangl Gesundheitsstraße & Info-Stände 1. Stock, Übungsraum 1 & 2, Gangbereich


Herunterladen ppt "Einladung zum Gesundheitstag 2015 Informationen, Vorträge, Workshops zu Themen der Betrieblichen Gesundheitsförderung & Erhaltung der Arbeitsfähigkeit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen