Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausbau der Tagesbetreuung Förderung für alle. Beschluss des Rates der Gemeinde Schiffdorf vom 12.06.2006: Die Verwaltung wird beauftragt, ein Betreuungskonzept.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausbau der Tagesbetreuung Förderung für alle. Beschluss des Rates der Gemeinde Schiffdorf vom 12.06.2006: Die Verwaltung wird beauftragt, ein Betreuungskonzept."—  Präsentation transkript:

1 Ausbau der Tagesbetreuung Förderung für alle

2 Beschluss des Rates der Gemeinde Schiffdorf vom : Die Verwaltung wird beauftragt, ein Betreuungskonzept für Kinder in allen Ortschaften der Gemeinde zu erarbeiten mit dem Ziel, die Betreuungsangebote zu erweitern, und sie den Anforderungen der Eltern entsprechend flexibel einzurichten. Umsetzung zum Kindergartenjahr 2007/2008

3 Prof. Bertram, Vorsitzender der Perspektivkommission für den 7. Familienbericht der Bundesregierung 2006 : „ Wir brauchen einen Perspektiv- und Strategiewechsel in der Familienpolitik“

4

5 Welche Ziele liegen der Beschlusslage zu Grunde: 1. Ausrichten der Betreuungsangebote am Bedarf der Eltern zur Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf 2. Frühkindliche Bildungsprozesse zu ermöglichen und zu unterstützen. Bildung als Investitionsausgabe in die Zu- kunft verstehen und nicht als staatliche Konsumausgabe 3. Förderung sozial-emotionaler Kompetenz 4. Allen Kinder eine Betreuung zu ermöglichen

6 Kinderbetreuungslandschaft nach Umsetzung Ratsbeschluss ( ) 1. Flächendeckendes Angebot einer Ganztagsbetreuung von Uhr bis / bzw Uhr entsprechend der Nachfrage 2. Nachmittagsbetreuung für Grundschüler (Hort) bis mindestens Uhr an allen fünf Grundschulstandorten 3. Aufnahme ab dem 2. Lebensjahr und Betreuung in altersübergreifenden Gruppen in allen Kindertagesstätten 4. Originäre Krippe in der Ortschaft Wehdel 5. Ferienbetreuung für Kindergartenkinder im Bedarfsfall 6. Schulferienbetreuung für Grundschüler an allen Grundschulstandorten 7. Mittagsverpflegung in allen Einrichtungen mit Nachmittagsbetreuung

7

8 Entwicklung Zuschussbedarf € € € € € € € € € € € € € € € € € € (Haushaltsansatz)

9 Kosten Ausbau der Tagesbetreuung – zusätzliche Teilzeitstellen (15 Vollzeit) eingerichtet Jährliche Personalmehrkosten rd ,00 EURO Personal in den Kindertagesstätten: 49

10 FÖRDERUNG FÜR ALLE (1) Durch Beschluss des Rates der Gemeinde Schiffdorf werden uns von dritter Seite gewährte Zuschüsse (LK Cuxhaven) anteilmäßig für die Entlastung aller Eltern eingesetzt, mit dem Ergebnis einer Entgeltabsenkung für die Vormittagsbetreuung um 16,00 EURO. Entgeltbeispiel: Vormittagsbetreuung – Uhr = 66,50 € Nachmittagsbetreuung Uhr = 30,00 € = 96,50 € + Kosten Mittagsverpflegung

11 FÖRDERUNG FÜR ALLE (2) Zuschüsse des Landkreises für den Besuch von Kindertages- stätten (Wirtschaftliche Jugendhilfe) Zeitraum – Kinder rd ,00 EURO Entgeltübernahem 26 Kinder rd ,00 EURO Essensgeldzuschuss ca. 13 % aller betreuten Kinder werden gefördert

12 FÖRDERUNG FÜR ALLE ( 3) Vereinbarung mit dem LK Cuxhaven über die Wahrnehmung von Aufgaben der Jugendhilfe Bezuschussung Betreuung Kinder unter drei Jahren und Schulkinder seit dem Jahr 2007 Stichtag = 94 Kinder > EURO Stichtag = 130 Kinder > EURO

13 FÖRDERUNG FÜR ALLE (4) Aktuelle Belegungszahlen: Hortbetreuung 102 Kinder Ganztagsbetreuung Kindergarten 126 Kinder Unter 3 jährige 36 Kinder Krippe 12 Kinder = 267 Kinder Teilnehmer Mittagsverpflegung 217 Kinder

14 Zusammenfassung: Der Ausbau der Tagesbetreuung hat dazu geführt, das die neuen Kinderbetreuungsangebote in großem Maße genutzt werden – das Angebot hat die Nachfrage gestärkt. Hierin enthalten eine große Zahl Kinder, deren Entgelt durch die Jugendhilfe getragen wird – also aktive Armutsbekämpfung Ob der starke Anstieg der Geburtenzahlen von 96 (2006) auf 125 (2008) sich ursächlich auf den Ausbau der Tages- betreuungsangebote zurückführen lässt bleibt noch zu ergründen.

15


Herunterladen ppt "Ausbau der Tagesbetreuung Förderung für alle. Beschluss des Rates der Gemeinde Schiffdorf vom 12.06.2006: Die Verwaltung wird beauftragt, ein Betreuungskonzept."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen