Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

K O M P A S S Massnahme-Angebot der GIG Grafschafter Inklusions Gesellschaft 25. Februar 2015.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "K O M P A S S Massnahme-Angebot der GIG Grafschafter Inklusions Gesellschaft 25. Februar 2015."—  Präsentation transkript:

1 K O M P A S S Massnahme-Angebot der GIG Grafschafter Inklusions Gesellschaft 25. Februar 2015

2 Gesellschafter der GIG gGmbH Wilfried-Jeurink-Stiftung Hilfen zur Selbsthilfe Behinderter

3 „K O M P A S S“

4 KOM munikation Pa rtizipation S ensibilität und S inn Angebot im Bildungsbereich

5 KOMPASS bietet u.a. Leistungsbeziehern aus dem SGB II-Bereich eine Maßnahme zur AKTIVIERUNG und QUALIFIZIERUNG. Was zeichnet diese neue Maßnahme aus?

6 Richtungsweisende Schritte in die Zukunft des Teilnehmers Wie ?

7 Aktivierung und Qualifizierung in realbetrieblichen Arbeitssituationen Perspektiven verändern Lernmotivation stärken Sinngehalt von Tagesstruktur durch Arbeit erkennen

8 Exkurs: Arbeit und „Sinn“ Arbeit stellt soziale Kontakte und Beziehungen her Sie ermöglicht die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben Arbeit fordert den Menschen zu Aktivität heraus Arbeit strukturiert über einen regulierten Tagesablauf die Zeit Arbeit weist dem Individuum eine Rolle, einen sozialen Status zu und unterstützt damit wesentlich die Herausbildung einer subjektiven Identität

9 Aktivierung und Qualifizierung in realbetrieblichen Arbeitssituationen Perspektiven verändern Lernmotivation stärken Sinngehalt von Tagesstruktur durch Arbeit erkennen Arbeits- und Sozialverhalten fördern Eigenverantwortung entwickeln und stärken

10 Aktivierung und Qualifizierung in realbetrieblichen Arbeitssituationen Realbetriebliche Arbeitssituation an 4 Tagen in der Woche Theoretische Unterweisung an 1 Tag in der Woche Erstes Praktikum – Erprobung, Defizite erkennen, Feedback des Arbeitgebers auf notwendige Qualifikationen mit praxisnahem Blick auf die Anforderungen des 1. Arbeitsmarktes Zielgerichtete Qualifizierung für den 1. Arbeitsmarkt Zweites Praktikum – Vertiefung und praktische Anwendung der erworbenen Qualifikationen mit dem Ziel der Vermittlung auf den ersten Arbeitsmarkt trägereigenes Zertifikat

11 Aktivierung und Qualifizierung in realbetrieblichen Arbeitssituationen Qualifizierungsbausteine im Bereich Garten- und Landschaftsbau

12 Aktivierung und Qualifizierung in realbetrieblichen Arbeitssituationen Qualifizierungsbausteine im Bereich Garten- und Landschaftsbau Holztechnik

13 Aktivierung und Qualifizierung in realbetrieblichen Arbeitssituationen: O r t e Realbetriebliche Qualifizierung Schlosspark Bad Bentheim Hof Mühlenvenn Tischlereiwerkstatt der GIG, Neue Str. in Nordhorn Aufbau von Spielgeräten nach DIN

14 Aktivierung und Qualifizierung durch KOMPASS Personal für die Qualifizierungsmaßnahme  Projektleitung  Fachanleiter Garten- und Landschaftsbau  Fachanleiter Holzbearbeitung

15 Aktivierung und Qualifizierung durch KOMPASS Qualifizierungsbaustein Holz  Assessment  Bearbeiten von Vollholz  Handmaschinen – Handhabung  Praktikum 1  Grundkenntnisse für grundlegende Arbeiten

16 Aktivierung und Qualifizierung durch KOMPASS Qualifizierungsbaustein Holz - Fortsetzung  Umgang mit stationären Holzbearbeitungsmaschinen  Praktikum 2  Abschlussphase und Auswertung

17 Aktivierung und Qualifizierung durch KOMPASS Qualifizierungsbaustein Holz - Fortsetzung  Umgang mit stationären Holzbearbeitungsmaschinen  Praktikum 2  Abschlussphase und Auswertung

18 Aktivierung und Qualifizierung durch KOMPASS Qualifizierungsbaustein Garten- und Landschaftsbau  Assessment  Arbeitsschutz  Pflanzen und Raseneinsaat  Umgang mit der Motorsäge  Messtechniken und Pflasterarbeiten  Praktikum 1

19 Aktivierung und Qualifizierung durch KOMPASS Qualifizierungsbaustein Garten- und Landschaftsbau  Pflegearbeiten und Schneidearbeiten  Radlader und Minibagger  Praktikum 02  Abschlussphase und Auswertung

20 Aktivierung und Qualifizierung durch KOMPASS Qualifizierungsbaustein Garten- und Landschaftsbau  Pflegearbeiten und Schneidearbeiten  Radlader und Minibagger  Praktikum 02  Abschlussphase und Auswertung

21 Aktivierung und Qualifizierung durch KOMPASS Qualifizierungsbausteine GaLa / Holz  Gesamtzuweisungszeit 26 Wochen  2 integrierte Praktika von jeweils 3 Wochen  VZ – 36 Wochenstunden  TZ – 20 Wochenstunden  Teilnehmerplätze VZ : 26  Teilnehmerplätze TZ : 6

22 2 Praktikums- Phasen Aktivierung und Qualifizierung Arbeitsmarkt- Nähe Arbeitsplatz- Vermittlung

23 KOMPASS aktiviert und qualifiziert!

24 Grafschafter Inklusions Gesellschaft Neue Straße Nordhorn Tel.: / Ansprechpartner: Ralf Beernink


Herunterladen ppt "K O M P A S S Massnahme-Angebot der GIG Grafschafter Inklusions Gesellschaft 25. Februar 2015."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen