Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

UPTSCHULE FÜR SOZIALES, GESUNDHEIT UND NEUE MEDIEN.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "UPTSCHULE FÜR SOZIALES, GESUNDHEIT UND NEUE MEDIEN."—  Präsentation transkript:

1 UPTSCHULE FÜR SOZIALES, GESUNDHEIT UND NEUE MEDIEN

2 FÜR NEUE MEDIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES LEITBILD  Zukunftsorientiert  Schaffung von Gesundheitsbewusstsein  Handlungs- und projektorientierte Schwerpunktarbeit  Individuelle Förderung

3 FÜR NEUE MEDIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES SCHULPHILOSOPHIE  Vorbereitung auf den Übertritt in das Berufsleben und in weiterführende Schulen  Innovative und zukunftsweisende Unterrichtsformen und –inhalte

4 FÜR NEUE MEDIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES  Bewährte und grundlegende Wissensstrukturen und Kompetenzen vermitteln  Festigung notwendiger Grundfertigkeiten  Gutes Schulklima

5 FÜR NEUE MEDIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES  Pädagogische und methodische Kompetenz  Förderung sich in einer fremden Sprache zu äußern  Verständnis für fremde Kulturen entwickeln  Individuelle Betreuung

6 FÜR NEUE MEDIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES LEITZIEL Unterstützung einer positiven persönlichen, sozialen und kognitiven Entwicklung der SchülerInnen Unterstützung einer positiven persönlichen, sozialen und kognitiven Entwicklung der SchülerInnen

7 FÜR NEUE MEDIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES SCHULKONZEPT  Natur- und Gesundheitsprojektwoche  Ökosysteme  Drogen- und Sexualaufklärung  Gesundheitsprojekte  Evaluationsprojekte

8 FÜR NEUE MEDIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES  Monatliches Sozialkompetenztraining  Computerunterstützte Leistungsdiagnosen und Entwicklungsanalysen  E-Learning

9 FÜR NEUE MEDIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES SCHULKULTUR  Qualitätssteigerung  Konfliktlösung  Schulinterne Evaluation

10 FÜR NEUE MEDIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES  Qualitätsmanagement Input-Prozess-Output-Modell

11 FÜR NEUE MEDIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES  Natur- und Gesundheitsprojektwoche  Begegnungs- und Orientierungstage  Ökosysteme  Sozialkompetenztraining

12 FÜR NEUE MEDIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES  Schulärztliche Betreuung  Ernährungsprojekte  Drogen- und Sexualaufklärung  Informationen zu Problemlösestrategien  Klippert-Methodentraining  Dialog mit SeniorInnen  Wahlfach „Gesundheit und Bewegung“

13 FÜR NEUE MEDIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES NEUE MEDIEN  Fach Informatik  E-Learning  Wahlpflichtfach „Neue Medien“  Evaluation  i-Day

14 FÜR NEUE MEDIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES  Computerunterstütze Leistungsdiagnosen  SchülerInnen als „InformatiklehrerInnen“  Computerolympiade

15 FÜR NEUE MEDIEN, GESUNDHEIT UND SOZIALES Klassenzimmer


Herunterladen ppt "UPTSCHULE FÜR SOZIALES, GESUNDHEIT UND NEUE MEDIEN."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen