Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das neue Konzept Infoveranstaltung November 2014 Dr. Paul Wilkens.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das neue Konzept Infoveranstaltung November 2014 Dr. Paul Wilkens."—  Präsentation transkript:

1 Das neue Konzept Infoveranstaltung November 2014 Dr. Paul Wilkens

2 AUSBAUSTAND (ANZAHL SCHULEN)

3 AUSBAUGRAD

4 WAS NEU IST

5 WARUM WURDE AUS DEM STUDIENCHECKER 18PLUS? Die Bezeichnung „Studienchecker“ führte zu Irritationen und richtete den Fokus auf die Studienwahlberatung. Junge Menschen benötigen – ausgehend von einer fundierten Standortbestimmung – eine bedarfsgerechte und an den individuellen Bedürfnissen ausgerichtete Begleitung. Der in der Theorie vorgesehene Prozesscharakter konnte in der Praxis häufig nicht gelebt werden. Fehlende Standards haben dies zusätzlich verstärkt. Die Ergebnisse des Interessensfragebogens EXPLORIX konnten den Nutzenerwartungen nur eingeschränkt entsprechen.

6 DIE ECKPUNKTE DER ÄNDERUNGEN Neue Materialien –Modularer Aufbau (Basis- und optionale Vertiefungsmodule) –Mehr Übersichtlichkeit und Stringenz –Selbsterklärende „Drehbücher“ für Lehrer/innen Statt EXPLORIX neues Screeningverfahren als Selbstreflexionsinstrument –Keine Realisierungsvorschläge (Berufe oder Studienrichtungen) –Stattdessen Hinweise für den weiteren Orientierungs- und Entscheidungsprozess –Angebot individuell passender Unterstützungen Wissenschaftlich fundierte Interessenstestverfahren nur mehr in Verbindung mit Beratung –EXPLORIX oder StudienNavi (Onlineversionen) bei Anmeldung zur Kleingruppenberatung

7 MATERIALIEN Was bleibt…Neu ist… Struktur, Ziele und Maßnahmen des Programmes Modularer Aufbau des Unterrichts Umfang des Unterrichtes Qualitätssicherung durch einheitliche Materialien (selbsterklärend) Anleitung zur Selbsterkundung und Selbstorganisation mittels 18plus-Mappe Modul „Standortbestimmung“, Screening-Verfahren Arbeits- und Übungsblätter (siehe Schüler/innen-Mappe) Bedarfsorientierter Einsatz des EXPLORIX und eines neuen Instrumentes Studien-Navi (in Online-Version) Kooperation mehrerer Beratungsinstitutionen Realbegegnungen

8 EIN NEUES STRATEGISCHES PROFIL: DIE MARKE 18plus Einfach & klar Persönlich wichtig & erkenntnisreich Spannend & aktivierend Kompetent & engagiert Das Programm 18plus ermutigt und fördert in allen Begegnungen die eigenständige Auseinandersetzung mit der persönlichen Berufs- und Studienwahl „18plus - mit Zuversicht zu Beruf und Studium“

9 BASISMODULE (ENTSPRECHEN 3 UNTERRICHTSEINHEITEN) Standortbestimmung Entscheidungsprozess Persönliche Stärken, Werte, Ziele Persönliche Interessen u. Recherchemethoden Modul 1: Einführung in den Entscheidungs- prozess Standortbestimmung Individuelle Empfehlungen Modul 2: Selbstreflexion zu Stärken, Werte, Ziele Ermitteln von persönlichen Stärken anhand von Selbst- Fremdbild Klären von persönlichen Werten und Zielen Modul 3: Selbstreflexion zu Interessen Modul 4: Vertiefte Recherche u. Realbegegnungen Kurze Einführung Projekteinstieg im vorletzten Jahrgang: geblockt oder aufgeteilt

10 KONKRETE UMSETZUNG IM UNTERRICHT Basismodule entsprechen den ersten drei Unterrichtseinheiten (7. Klasse AHS, 4. Klasse BHS) und einer Unterrichtseinheit im Folgejahr (8.Klasse AHS, 5. Klasse BHS). Für jedes Modul gibt es ein Drehbuch inklusive Arbeitsblätter. Jedes Modul wird in einer etablierten und einer handlungsorientierten Durchführungsvariante angeboten. Alle Materialien sind einfach und ansprechend gestaltet. In einer Toolbox online werden darüber hinaus zusätzliche Vertiefungsmodule angeboten.

11 DIE ELEMENTE VON 18PLUS IM ÜBERBLICK

12 DIE MATERIALIEN

13 MATERIALSAMMLUNGEN FÜR SCHÜLER/INNEN UND LEHRER/INNEN

14 ZUSÄTZLICHE MATERIALIEN FÜR SCHÜLER/INNEN

15

16 NEUE HOMEPAGE Was die neue Website enthält: Infos zu 18plus Adressen und Kontakte alle gedruckten Materialien auch als Download weiterführende Tools und Links für Schüler/innen zusätzliche Anregungen und Unterlagen für Lehrer/innen über LOGIN: Administrationstools für die Schule

17 DANKE FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT!


Herunterladen ppt "Das neue Konzept Infoveranstaltung November 2014 Dr. Paul Wilkens."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen