Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BiZ-Infomappen Ausbildungsberufe. Seite 2 Ich weiß nicht, was ich werden will. Ich weiß ungefähr, was ich gern arbeiten würde. Wo finde ich passende Berufe?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BiZ-Infomappen Ausbildungsberufe. Seite 2 Ich weiß nicht, was ich werden will. Ich weiß ungefähr, was ich gern arbeiten würde. Wo finde ich passende Berufe?"—  Präsentation transkript:

1 BiZ-Infomappen Ausbildungsberufe

2 Seite 2 Ich weiß nicht, was ich werden will. Ich weiß ungefähr, was ich gern arbeiten würde. Wo finde ich passende Berufe? Ich interessiere mich für einen Beruf, erfülle aber die Anforderungen nicht/bin mir aber nicht sicher. Gibt es andere, ähnliche Berufe? Welche Fähigkeiten brauche ich in dem Berufsfeld? konkrete Lösungen für typische Fragen Februar 2011, © Bundesagentur für Arbeit Die Infomappen Ausbildung

3 Seite 3 Februar 2011, © Bundesagentur für Arbeit Inhalt Wegweiser durch die Ausbildungswelt: 28 Mappen für 28 Berufsfelder Zielgruppengerecht, vernetzt und zielführend: Vorteile der Mappen Vom Berufsfeld zum Beruf: Aufbau der Mappen Wegweiser durch die Mappen: Katalog und Arbeitsmaterial Wegweiser innerhalb einer Mappe: der Berufserkundungsbogen

4 Seite 4 Februar 2011, © Bundesagentur für Arbeit Wegweiser durch die Ausbildungswelt: 28 Mappen für 28 Berufsfelder Präsenzmedium in den Berufsinformationszentren Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I Aufgreifen der Zielgruppen-Marke planet- beruf.de Inhalt: pro Mappe ein Berufsfeld mit mehreren Teilberufsfeldern und entsprechenden Ausbildungsberufen zielgruppengerecht, vernetzt und zielführend

5 Seite 5 Februar 2011, © Bundesagentur für Arbeit Zielgruppengerecht, vernetzt und zielführend: Vorteile der Mappen zielgruppengerecht: emotionale Ansprache über Bildwelten Bildgeschichten möglichst konkrete Informationen Texte: kompakt, verständlich, in der Form wechselnd Tabellen, Grafiken, Infokästen Auszubildende kommen zu Wort und sind zu sehen

6 Seite 6 Februar 2011, © Bundesagentur für Arbeit Zielgruppengerecht, vernetzt und zielführend: Vorteile der Mappen vernetzt: die Schüler/innen werden auch auf ihnen bisher unbekannte Berufe aufmerksam gemacht und auf andere Mappen, die vergleichbaren Interessen entgegenkommen, verwiesen Verweise auf BERUFENET und planet-beruf.de alle drei Infomedien ergänzen sich: die Mappen bieten Einstieg und Orientierung, BERUFENET umfassende Fakten zu den Berufen, planet-beruf.de alle weiteren Informationen zum Berufseinstieg (z.B. Bewerbungstipps)

7 Seite 7 Februar 2011, © Bundesagentur für Arbeit Zielgruppengerecht, vernetzt und zielführend: Vorteile der Mappen zielführend: Trichter-Struktur: zunächst Vorstellung des Berufsfelds, dann der Teilberufsfelder und schließlich der einzelnen Berufe Kriterien: Auswahl anhand der eigenen Interessen, der Tätigkeiten und der Anforderungen

8 Seite 8 Februar 2011, © Bundesagentur für Arbeit Vom Berufsfeld zum Beruf: Aufbau der Mappen Titel S. 4: Interessiert mich das? S.6/7: Alle Berufe auf einen Blick Überblick (für jedes Teilberufsfeld) Vergleich (für jedes Teilberufsfeld) Arbeitsmarkttrends (für jedes Teilberufsfeld) Berufe von A-Z Wie gehts weiter? Das könnte dich auch interessieren Stichwortverzeichnis regioinfo

9 Seite 9 Februar 2011, © Bundesagentur für Arbeit Wegweiser durch die Mappen: Katalog und Arbeitsmaterial Online-Katalog Kurzvorstellung aller Mappen für schnelle und gezielte Auswahl > planet-beruf.biz-medien.de Berufserkundungsbögen für Schüler/innen Hilfe beim Erschließen einer Mappe und Herausfiltern von Berufswünschen zum Mitnehmen in den Berufsinformationszentren oder unter > planet-beruf.de > Lehrer > Service > Downloads Folien für den Berufsorientierungsunterricht Einheit zur Vorstellung der Mappenreihe durch BA- Mitarbeiter/innen in Klassen

10 Seite 10 Februar 2011, © Bundesagentur für Arbeit Wegweiser innerhalb einer Mappe: der Berufserkundungsbogen Ziele: systematisches Erschließen einer Mappe Auswahl und Vergleich von möglichen Berufen anhand der Kriterien Interessen, Tätigkeiten und Anforderungen Dokumentation des Arbeitsprozesses und der Erkenntnisse, zum Beispiel für das individuelle Portfolio


Herunterladen ppt "BiZ-Infomappen Ausbildungsberufe. Seite 2 Ich weiß nicht, was ich werden will. Ich weiß ungefähr, was ich gern arbeiten würde. Wo finde ich passende Berufe?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen