Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Prozessmanagement Notationen und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Prozessmanagement Notationen und."—  Präsentation transkript:

1 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Prozessmanagement Notationen und Tools

2 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Alternative Vorgehensweisen Am Anfang war der Prozess –IST –ZIELE –SOLL Notationen –Symbole –Verknüpfungen –Klassifizierung

3 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Werkzeuge und Notationen Es existieren unterschiedliche Standards Es existieren unterschiedliche Interessengruppen und deren Organisationen Es existieren unterschiedliche Werkzeuge –Leistungsfähigkeit –Kosten –Integration in verschiedene Softwaresysteme Verschiedene Werkzeuge haben unterschiedliche Notationen

4 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Standards im Rahmen der Geschäftsprozessmodellierung Datenmodellierung / Geschäftsprozessmodellierung, Sichten auf den Geschäftsprozess Zusammenhang mit dem Qualitätsmanagement –ISO 9000 ff. –TS Unterschiedliche Ansätze –EPK, Ereignisgesteuerte Prozesskette, A.-W. Scheer, SAP –UML, Unified Modelling Language (Grady Booch, Ivar Jacobson, James Rumbaugh, Übergang zur OMG und Pflege und Weiterentwicklung, –BPM, Business Process Modeling Notation, Übergang zur OMG und Pflege und Weiterentwicklung, –Semantisches Objektmodell, SOM, Uni Bamberg, Arbeitsgruppe um Prof. Ferstl und Sinz

5 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Werkzeuge MS Powerpoint und andere Grafik-Tools MS Vision und ähnliche Tools ARIS, IDS Prof. Scheer GmbH, scheer.comwww.aris.comwww.ids- scheer.com OpenPR,

6 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Werkzeuge, Klassifizierung Workgroup Computing –Single Installation –Server Installation –Workgroup Access Zeichenwerkzeug –Symbolvorrat –Verknüpfungen der Symbole –Dokumentationen –Standardformate –Ebenen Mehrdimensionale Werkzeuge / Sichten auf den Prozess Reporting und Auswertungen Modelle von vorhandenen Software-Anwendungen

7 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Mehrdimensionale Werkzeuge Dimensionen oder Sichten auf den Prozess –Prozesse –Workflows –Informationsmodell (Datenmodell) –Organisationsmodell –Qualifikationselemente und Qualifikationsprofile –Kennzahlenmodell –Ressourcenmodell (Ressourceneinsatz)

8 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Team Datenmodellierung Ethicon Seite: 8 intern extern T OE: ID: T OE: ID: Stop Verwendete Symbole: Funktionen und Verknüpfungen Def. Zustand ID: Prozeßende ID: Prozesse mit Unterprozessen T OE: ID: und a und b oder a oder b oder a und b oder a oder b exklusiv Abfolge von Teilschritten und TRIG: (extern) Ereignis: Trigger Nr.: TRIG: (intern) Ereignis: Trigger ID: oder und verfügbar? oder ja!nein! verfügbar? oder ja!nein! Trigger intern extern OE: TR: ID: TRIG 1212 OE: TR: ID: TRIG 1212 TRIG: (intern) Ereignis: Trigger ID: Verknüpfungen T OE: ID: EndeEnde EndeEnde OE: TR: ID: TRIG 1212 OE: TR: ID: TRIG 1212 OE: TR: ID: TRIG 1212 OE: TR: ID: TRIG 1212 Nr: PROD N09 ?

9 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Team Datenmodellierung Ethicon Seite: 9 Informationsfluß Abwicklung von Kundenaufträgen Paperware /370 AS/400 lokal/ELC/Konzern Frau Möller, Frau Schenkel Input Output Paperware /370 AS/400 lokal/ELC/Konzern

10 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann EPK – Ereignisgesteuerte Prozesskette

11 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Grundstruktur einer EPK, Keller Teufel, S. 159

12 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Elemente einer EPK (Keller, Teufel, S. 161

13 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann EPK als Bindeglied zwischen Prozess, Daten, Organis. Keller, Teufel, S. 163

14 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann EPK – Hierarchisierung, Keller, Teufel, S. 169

15 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Verbindung von EPKs, Keller, Teufel, S. 171

16 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Beispiel Verknüpfer und Verteiler, Keller Teufel S. 173

17 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann EPK: Verbotene Zyklen, Keller Teufel, S. 174

18 prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Literatur Keller, Gerhard, Teufel, Thomas, SAP R/3 prozeßorientiert anwenden, Iteratives Prozeß-Prototyping zur Bildung von Wertschöpfungsketten, Edition SAP, Addison Wesley, Bonn u.a Steinbuch, Pitter A. (Hrsg.), Prozessorganisation – Business Reengineering – Beispiel R/3, Kiehl Verlag, Ludwigshafen 1998.


Herunterladen ppt "prof. dr. dieter steinmannfachhochschule trier © prof. dr. dieter steinmann Prozessmanagement Notationen und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen