Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wer die Kosten trägt, möchte auch den Nutzen haben Wirtschaft und Berufsbildung benötigen einen Businessplan Man (HRM) Management Money Methode Material.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wer die Kosten trägt, möchte auch den Nutzen haben Wirtschaft und Berufsbildung benötigen einen Businessplan Man (HRM) Management Money Methode Material."—  Präsentation transkript:

1 Wer die Kosten trägt, möchte auch den Nutzen haben Wirtschaft und Berufsbildung benötigen einen Businessplan Man (HRM) Management Money Methode Material Monitoring Uwe Gruner, Hans-Otto Vesper Nationales Forum der Unternehmer Chisinau, 02. Dezember 2011

2 Kosten./. Nutzen LehrlingslohnProduktivität des Lehrlings Lohn für AusbilderEinsparung für Anwerbung Arbeitsplatz /Lehrwerkstatt Geringe Weiterbildungskosten LernmaterialienImagegewinn AusbildungskostenErträge aus der Ausbildung

3 Erträge in der Lehre Erträge nach der Lehre Qualität des Bildungssystems Verbleibzeit im Betrieb Leistungen der Schüler (z.B. nach PISA) Gute Schüler in die Ausbildung übernehmen. Keine Einarbeitungs- kosten und geringe Weiterbildungskosten Qualität der Ausbildung in Schule und Betrieb Steigende Produktivität Verringern die NettokostenErhöhen die Produktivität (Wertschöpfung) Uwe Gruner, Hans-Otto Vesper Nationales Forum der Unternehmer Chisinau, 02. Dezember 2011

4 Bruttokosten – Nutzen = Nettokosten Ausbildungskosten - Erträge der Lehre = Nettokosten N = ∑ (Nutzen-Kosten)+(Produktivität-Lohn) in der Lehrenach der Lehre Nutzen der Ausbildung ( ) + ( ) Uwe Gruner, Hans-Otto Vesper Nationales Forum der Unternehmer Chisinau, 02. Dezember 2011

5

6

7

8

9 Kompetenzen der Bewerber/in ArbeitsverhaltenLernverhalten Sozialverhalten Selbstständigkeit Erledigt Aufgaben sachgerecht mit Blick auf den Zeitrahmen Zuverlässigkeit Arbeitet termingerecht und mit gleich bleibender Leistung Teamfähigkeit Bringt Erfahrungen ein und strebt einvernehmliche Lösungen an Arbeitsplanung Plant seine Aufgabe funktional, strukturiert und systematisch Verantwortung Arbeitet sicherheitsbewusst und meldet Gefährdung auch für andere Personen und Material Kommunikation Kann Informationen aufnehmen und sich gut verständigen Kreativität Entwickelt Ideen und löst Aufgaben einfallsreich Leistungsbereit Stellt sich neuen Aufgaben und Herausforderungen Respekt/Toleranz Achtet Menschen auch aus anderen Kulturen Problemlösung Findet alternative Lösungen für neue Probleme und trifft Entscheidungen Motivation Erledigt Aufträge initiativ, aktiv und engagiert Konfliktfähigkeit Löst zwischenmenschliche Probleme rechtzeitig und angemessen

10 BetriebSchule Stelle Bewerber nach Kompetenzen und Motivation ein Fördere die Kompetenzen Trainiere FertigkeitenVermittle Fertigkeiten und Wissen Uwe Gruner, Hans-Otto Vesper Nationales Forum der Unternehmer Chisinau, 02. Dezember 2011


Herunterladen ppt "Wer die Kosten trägt, möchte auch den Nutzen haben Wirtschaft und Berufsbildung benötigen einen Businessplan Man (HRM) Management Money Methode Material."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen