Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Elternumfrage MSU 2004 Elternumfrage zum Instrumentalunterricht Vorgeschichte Ziele Voraussetzungen Ausführung Nacharbeit Probleme Resumée.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Elternumfrage MSU 2004 Elternumfrage zum Instrumentalunterricht Vorgeschichte Ziele Voraussetzungen Ausführung Nacharbeit Probleme Resumée."—  Präsentation transkript:

1 Elternumfrage MSU 2004 Elternumfrage zum Instrumentalunterricht Vorgeschichte Ziele Voraussetzungen Ausführung Nacharbeit Probleme Resumée

2 Elternumfrage MSU 2004 Vorgeschichte ● Pilotgruppe: Maria Hofer, Ulrike Neubacher, Paul Hutter, Michael Jörger, Markus Holzmaier, Felix Bohle, Rainer Thiede ● Umfrage im April 2004 ● Auswertung vor den Sommerferien ● Information der Eltern nach den Ferien ● 4 Treffen (Verbesserungen, Diskussion der Vorgehensweise)

3 Elternumfrage MSU 2004 Ziele ● Feedback über eigenen Unterricht ● Informationen über Lernumfeld der Schüler ● Selbstreflexion der Eltern/Schüler zum Unterricht und zum Übeverhalten ● Erhöhung der Elternakzeptanz – > Verbesserung des eigenen Unterrichts

4 Elternumfrage MSU 2004 Voraussetzungen Lehrperson ● Bereitschaft, den eigenen Unterricht zu hinterfragen ● Selbstbewusstsein ● Selbstsicherheit ● Engagement

5 Elternumfrage MSU 2004 Anforderungen an die Umfrage ● Anonymität der Befragten ● Fragen sind: – detailliert; aussagekräftig; unmissverständlich ● Repräsentativ ● Verfahren flexibel ● gutes Aufwand/Nutzenverhältnis ● kein Kontrollinstrument der Schulleitung ● freiwillig

6 Elternumfrage MSU 2004 Organisation 1. Ausgabe Anschreiben/Umfrage an Schüler im Rückcouvert 2. Einsammeln in „Urne“ oder über die Musikschule 3. Auswertung (manuell oder PC) 4. Feedback an die Eltern/Schüler (Vorspiel, Elternabend, Elternbrief) 5. evtl. Nacharbeit

7 Elternumfrage MSU 2004 Methodik ● 23 Fragen 1 zum Unterrichtsraum 12 zur Lehrperson 7 zum Übeverhalten und Lernumfeld 3 allgemeine Fragen ● Bewertungsskala (alt) -2, -1, 0, +1, +2 ● Bewertungsskala (neu) -2, -1, +1, +2

8 Elternumfrage MSU 2004 Die Fragen 1) Der Unterrichtsraum ist: sehr schlecht - sehr gut 2) Unterrichtsatmosphäre (fühle ich mich mit der Lehrperson wohl?): sehr unangenehm - sehr angenehm 3) Anforderungsniveau: zu niedrig - zu hoch 4) Unterrichtsaufbau: sehr unstrukturiert - sehr strukturiert 5) Lehrerengagement im Unterricht: sehr niedrig - sehr hoch 6) Die Lehrperson versteht es, den/die SchülerIn zu motivieren: trifft nicht zu - trifft zu 7) Unterrichtsvorbereitung der Lehrperson: nicht vorbereitet - sehr gut vorbereitet 8) Die Unterrichtsliteratur ist: langweilig - interessant 9) Erklärungen erfolgen: sehr unverständlich - sehr verständlich

9 Elternumfrage MSU 2004 Die Fragen 10) Der/die Lehrer/in ist: sehr ungeduldig - sehr geduldig 11) Der/die Lehrer/in ist: sehr unzuverlässig - sehr zuverlässig 12) Der/die Lehrer/in ist: sehr unpünktlich - sehr pünktlich 13) Die Lehrperson bemüht sich um Elternkontakt: zu wenig - zu viel 14) Wie viele Tage übt Ihr Kind in der Woche? 15) Wenn Ihr Kind übt, wie lange ist dann die Übezeit? 16) Wie stark unterstützen Sie Ihr Kind beim Üben (Zuhören, Mitsingen/-spielen)? gar nicht - sehr stark 17) Besuchen Sie mit Ihrem Kind Vortragsübungen und andere Konzerte an denen Ihr Kind nicht mitwirkt? gar nicht - sehr häufig

10 Elternumfrage MSU 2004 Die Fragen 18) Wie stark ist Musik bei Ihnen zu Hause präsent (z.B. bewusstes Musikhören; gemeinsames Musizieren; Konzertbesuche etc.)? nicht präsent - sehr präsent 19) Für wie wichtig halten Sie ausserunterrichtliche Aktivitäten wie Vorspiele und Ensemblespiel? unwichtig - sehr wichtig 20) Suchen Sie den Kontakt zur Lehrperson? gar nicht - sehr häufig 21) Wie gross sehen Sie die Verantwortung für das Gelingen des Musikunterrichtes? keine Verantwortung - alleinige Verantwortung a) bei dem/der Musiklehrer/in: b) bei dem/der Schüler/in: c) bei den Eltern: Hier ist Platz für weitere Anregungen, Wünsche, Kritik, Lob...

11 Elternumfrage MSU 2004 Auswertung Auswertung mit Tabellenkalkulation (OpenOffice, MS Excel) Vorlagen unter:

12 Elternumfrage MSU 2004 Nacharbeit ● Feedback an Eltern/Schüler – im Klassenabend – per Elternbrief – mündlich im Unterricht – Elternabend ● Ergebnisse in prakt. Arbeit umsetzen – Nachumfrage im HA-Heft

13 Elternumfrage MSU 2004 Probleme / Fragen ● Verständnisprobleme der Eltern/Schüler ● können Eltern/Schüler alle Fragen objektiv beantworten? ● Raster zu grob? ● Rücklauf anonym ● Umfrage als „finale Abrechnung“ ● Feedback an Eltern – wie und was?

14 Elternumfrage MSU 2004 Resumée ● Feedback über eigenen Unterricht: – fundiertes Datenmaterial zum eigenen Unterricht ● Informationen über Lernumfeld – Viele Daten zum Abschätzen des häuslichen Umfeldes > Effizienz verschiedener Massnahmen (Elternkontakte, Vorspiele) ● Selbstreflexion der Eltern/Schüler zum Unterricht und zum Übeverhalten – nicht verifizierbar

15 Elternumfrage MSU 2004 Resumée ● Erhöhung der Elternakzeptanz – Sehr positive Reaktionen der Eltern ● Verbesserung des Unterrichts?


Herunterladen ppt "Elternumfrage MSU 2004 Elternumfrage zum Instrumentalunterricht Vorgeschichte Ziele Voraussetzungen Ausführung Nacharbeit Probleme Resumée."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen