Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fachbereich Soziales Folie 1 Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg Bürgerinformation am 05. März 2015 Unterkunft Rosengarten, Tötensen,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fachbereich Soziales Folie 1 Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg Bürgerinformation am 05. März 2015 Unterkunft Rosengarten, Tötensen,"—  Präsentation transkript:

1 Fachbereich Soziales Folie 1 Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg Bürgerinformation am 05. März 2015 Unterkunft Rosengarten, Tötensen, Hamburger Straße Appartementhaus

2 Fachbereich Soziales Folie 2 Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg Asylbewerber in Deutschland  Januar  2014 Gesamt  2013Gesamt  2012Gesamt  1992Gesamt  Aktuelle Prognose des Bundesinnenministerium : auch für 2015 über Antragsteller

3 Fachbereich Soziales Folie 3 Die Zahl der Asylanträge steigt kontinuierlich seit 2009; 2014 ist die Anzahl sehr stark gewachsen. Quelle: BAMF Asylstatistik Dezember 2014 Asylanträge in Deutschland, Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg

4 Fachbereich Soziales Folie 4 Die 10 wichtigsten Herkunftsländer von Asylbewerbern in Deutschland 2014 (Erst- und Folgeanträge). Syrien Serbien Eritrea Afghanistan Albanien Kosovo Bosnien und Herzegowina Mazedonien Somalia Irak Quelle: BAMF Asylstatistik Dezember 2014

5 Fachbereich Soziales Folie 5 Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg 4,0%Quelle: MARiS Bei den Top-Ten-Ländern im Zeitraum Januar – März 2014 steht Syrien an erster Stelle mit einem Anteil von 15,7 %. Den zweiten Platz nimmt Serbien mit einem Anteil von 11,0 % ein. Danach folgt Afghanistan mit 7,3 %. Damit entfällt etwas mehr als ein Drittel (33,9 %) aller seit Januar 2014 gestellten Erstanträge auf die ersten drei Herkunftsländer.

6 Fachbereich Soziales Folie 6 Herkunftsländer Asylbewerber im Landkreis Harburg

7 Fachbereich Soziales Folie 7 Asylbewerber insgesamt im Landkreis Harburg (Untergebrachte Personen; Stand 9. KW (bis ) Personen im Leistungsbezug zzgl.128 mit dauerndem Aufenthaltsrecht, ohne eigenen Wohnraum Im Jahr Personen bisher neu aufgenommen Im Vergleich: Personen aufgenommen Personen aufgenommen Personen aufgenommen Personen aufgenommen Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg

8 Fachbereich Soziales Folie 8 Zuweisungspraxis Flüchtlinge werden von der Landesaufnahmebehörde nach Einwohnerzahl auf die Landkreise verteilt. Zuweisungspraxis des Landes seit Mitte August 2014 stringent: -Keine Absprachen mehr möglich -Aktuell 35 – 40 Zuweisungen je Woche -Name, Geschlecht, Nationalität, Religionszugehörigkeit werden 7-3 Tage vorher mitgeteilt Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg

9 Fachbereich Soziales Folie 9 Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg Zu erfüllende Unterbringungsquote 2015 Quote Dez 2014-Sept Personen Restquote Personen Insgesamt1117 Personen Seit 01/2015 bisher aufgenommen263 Personen Hinweis Nds. Innenministeriums vom : Quote 2014/2015 ist bereits vor Ende des 3. Quartals zu erfüllen!! zzgl. Schätzquote bis 12/ Personen Insgesamt bis Ende 2015 aufzunehmende Personen1.734 Personen

10 Fachbereich Soziales Folie 10 Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg Vorhandene, geschaffene und geplante Unterkünfte  vor Unterkünfte vorhanden 133 Plätze  Unterkünfte neu geschaffen 104 Plätze  Unterkünfte neu geschaffen 344 Plätze  Unterkünfte neu geschaffen 787 Plätze  Unterkünfte neu geschaffen 162 Plätze  insgesamt Plätze in 56 Unterkünften  Neben den geschaffenen Unterkünften wurden seit 2012 ca. 400 Unterkünfte besichtigt und verhandelt, konnten aus den unterschiedlichsten Gründen jedoch nicht umgesetzt werden

11 Fachbereich Soziales Folie 11 Unterkünfte im Landkreis Harburg Angemietete Wohnungen Angemietete ehemalige Pensionen / Altenheime Angemietete Einfamilienhäuser / Wohnhäuser Angemietete Hotels / ehemalige Hotels / Ferienwohnungen Flüchtlingsunterkünfte in Massivbauweise Flüchtlingsunterkünfte in Modulbauweise (2 in 2013, 8 in 2014) Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg

12 Fachbereich Soziales Folie 12 Unterbringungskapazitäten (1) Bis zum sind bei der Zuweisung von Personen je Woche aktuell noch Personen aufzunehmen Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg

13 Fachbereich Soziales Folie 13 Asylbewerber im Landkreis Harburg Unterbringungskapazitäten (2) Objekte in Bau / in gesicherter Planung SalzhausenOelstorfer Landstraße WinsenBürgerweide WinsenNotunterkunft MTV Halle HollenstedtWohlesbosteler Straße Neu WulmstorfHeideresidenz BuchholzHamburger Straße SeevetalFleestedt, Hittfelder Landstraße RosengartenTötensen, Hamburger Straße JesteburgErweiterung HanstedtEgestorf, Lübberstedter Straße SeevetalMaschen Reiherhorstweg Hanstedt TostedtTodtglüsinger Straße SalzhausenWulfsen HanstedtMarxen40 Salzhausen Eyendorf30 SalzhausenGödenstorf30 SeevetalMaschen Reiherhorstweg 2230 SeevetalRamelsloh60 Stelle____58 Insgesamt942 Es fehlen aktuell noch 733 Plätze

14 Fachbereich Soziales Folie 14 Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg Wöchentliche Zuweisungen und Kapazitäten

15 Fachbereich Soziales Folie 15 Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg Aktuelle Situation in der Gemeinde Rosengarten Vorhandene Unterkünfte  Klecken, Bahnhofstraße 5325 Plätze  Klecken, Bahnhofstraße 8928 Plätze  Nenndorf, Kirchenstraße 313 Plätze Geplante Unterkünfte  Tötensen, Hamburger Straße Appartenmenthaus50 Plätze

16 Fachbereich Soziales Folie 16 Quelle: Google Kartendaten 2015

17 Fachbereich Soziales Folie 17 Asylbewerber im Landkreis Harburg Unterkünfte mit mehr als 30 Personen  …werden in der Regel durch Betreiber geführt, die sich in einer Ausschreibung bewerben müssen. Voraussetzungen:  Erfahrungen im Betrieb von Wohnheimen oder Unterkünften für Asylbewerber und Ausländer.  Nachweis von Referenz(en), die belegen, dass mindestens fünf Jahre eine Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber/Ausländer betrieben wurde. Aufgaben & Leistungen:  Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Gebäude, der Einrichtungsgegenstände und der Grundstücke durch laufende Bewirtschaftung und Unterhaltung  Einsatz von fachkompetentem Personal, das Berufserfahrungen im Umgang mit Ausländern hat. Für bis zu 60 Personen: 1 Stelle Heimleiter, ½ Stelle Sozialarbeiter, Rufbereitschaft Für bis zu 120 Personen: 24 Stunden Präsenz, mehrere Heimleiter im Schichtdienst, eine volle Stelle Sozialarbeiter mit festen Sprechzeiten in der Unterkunft  Beratung über Formalitäten und Behördengänge (z. B. Anmeldung, Aufenthaltsgestattung etc.)  Hilfestellungen bei Fragen des täglichen Lebens (Einkäufe, Mobilität, Arzt, Dolmetscher etc.)

18 Fachbereich Soziales Folie 18 Soziale Betreuung: Tätigkeitsfelder Der Betreiber und Sozialarbeiter gibt Hilfestellung im Alltag und bei der Freizeitgestaltung  Organisation der Hausarbeiten (eigenständiges Sauberhalten der Wohnungen)  Hilfe bei Reparatur- und Renovierungsarbeiten  Dolmetschertätigkeit (gegenseitige Hilfestellung der Landsleute untereinander und in Gesprächen mit den Sozialarbeitern).  Vermittlung von Sprachkursen (Willkommenskurse der KVHS)  Krisenintervention, z. B. bei akuten psychischen Auffälligkeiten - ggf. Kontakt zu Ärzten und Therapeuten schaffen; Lösung von Konflikten untereinander.  Allgemeine Informationen über Angebote von städtischen Einrichtungen oder Einrichtungen der freien Wohlfahrtsverbände in der Umgebung.  Vereinssport (Kontakte zu Vereinen aufnehmen und Vermittlung von interessierten Asylbewerbern/Flüchtlingen).  Koordinierung und Kooperation mit ehrenamtlichen Unterstützergruppen Asylbewerber im Landkreis Harburg

19 Fachbereich Soziales Folie 19 Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg Sozialarbeiterische Betreuung AWO, Herr Jessen Internationales Café seit Anfang 2014 in Klecken Fahrradspenden, gemeinsames Kochen, Hilfe bei Behördenpost Deutschtreff Sprachtherapeutin Inge Nikolaus bietet mit Gymnasiasten Vermittlung der deutschen Sprache an. Schulaktion Lebensmittel und Küchenzutatenspenden GS und Oberschule Nenndorf habe gemeinsame Spendenaktion mit der Schülerzeitung Respekt durchgeführt. Präventionsrat Rosengarten Förderverein wird sich unterstützend in die Flüchtlingsarbeit einbringen. Soziale Betreuung, aktuell in der Gemeinde Rosengarten

20 Fachbereich Soziales Folie 20 Gemeinnützige Arbeit  Asylbewerber dürfen 4 Stunden täglich, max. 20 Std. wöchentlich arbeiten, sie erhalten pro Stunde eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 1,05 € zusätzlich zur Sozialhilfe  Akquise von Arbeitsstellen (gemeinnützig und zusätzlich)  Vermittlung, Betreuung und Begleitung von Asylbewerbern auf die Arbeitsstellen Beschäftigungsprojekt des Herbergsvereins Winsen-Luhe und Umgebung e. V., Tel: Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg

21 Fachbereich Soziales Folie 21 Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Aufmerksamkeit !!


Herunterladen ppt "Fachbereich Soziales Folie 1 Sachstand Unterbringung Asylbewerber im Landkreis Harburg Bürgerinformation am 05. März 2015 Unterkunft Rosengarten, Tötensen,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen