Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 20141 Erziehungswissenschaftliches Studium (EWS)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 20141 Erziehungswissenschaftliches Studium (EWS)"—  Präsentation transkript:

1 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 20141 Erziehungswissenschaftliches Studium (EWS)

2 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 20142 Die Fächer des EWS – Allgemeine Pädagogik Die Allgemeine Pädagogik beschäftigt sich mit allen Fragen schulischer und außerschulischer Bildung. Inhalte:  Pädagogische Anthropologie  Pädagogische Zielfragen  Theorien pädagogischen Handelns  Teilbereiche und besondere Institutionen von Erziehung und Bildung  Empirische Bildungsforschung  vergleichende und historische Aspekte der Pädagogik Ziel ist es, dass sich pädagogische Praktiker nicht nur intuitiv verhalten sollen. Deshalb muss daraufhin gewirkt werden, dass in ihrer Ausbildung auch die Resultate, die Möglichkeiten und die Grenzen empirischer Bildungs- und Sozialisationsforschung verstanden werden.

3 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 20143 Die Fächer des EWS – Schulpädagogik Die Schulpädagogik versteht sich als Berufs-wissenschaft für angehende Lehrerinnen und Lehrer. Inhalte:  Unterrichtsplanung und -gestaltung  bildungspolitische und bildungshistorische Aspekte  Leistungsbeurteilung  Methoden  Beratung in der Schule  theoretische Reflexionen zu Schule, Unterricht sowie zu Institutionen und den im System Schule handelnden Gruppen. Ziel ist die Ausbildung der pädagogischen Handlungskompetenz von angehenden Lehrerinnen und Lehrern!

4 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 20144 Die Fächer des EWS – Päd. Psychologie Psychologie ist die Lehre von den Formen und Gesetz- mäßigkeiten des Erlebens und Verhaltens des Menschen. Inhalte:  Pädagogische Psychologie des Lehrens und Lernens  Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters  Sozialpsychologie der Schule und Familie  Differentielle und Persönlichkeitspsychologie im Kontext der Schule  Pädagogisch-psychologische Diagnostik und Evaluation Ziel ist es als empirische mit wissenschaftlichen Methoden allgemeine Gesetzmäßigkeiten psychischer Strukturen und Prozesse und ihrer verhaltenssteuernden Funktionen zu ermitteln, um auf dieser Basis wissenschaftlich wohlbegründete Vorschläge für die Veränderung von Verhalten in den unterschiedlichsten Praxisfeldern machen zu können.

5 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 20145 EWS in der Übersicht Allgemeine Pädagogik9 ECTS Schulpädagogik9 ECTS Psychologie12 ECTS Profilpunkte6 ECTS Gesellschaftswissenschaftliches Studium (nur HS, GS, Sonderpäd.) 9 ECTS Summe EWS36 bzw. 45 ECTS

6 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 20146 EWS - Zeitschienen MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag Modul 1: Allgemeine Pädagogik Modul 2: Schulpädagogik Modul 3: Aufbaumodul päd. Studien Modul 4 I/II: Psychologie Modul4 I/II: Psychologie 8-10h Zur Vertiefung: Begleitkurs zur Vorlesung „Einführung in die Allgemeine Pädagogik“ (auch an anderen Terminen) Zur Vertiefung: Praxisseminar zur Vorlesung „Einführung in die Schulpädagogik“ Wahlweise Seminar: Erziehung, Bildung, Unterricht sehen analysieren gestalten oder Experimentalseminar (auch an anderen Terminen) Vorlesungen: „Differentielle Persönlichkeits- psychologie im Kontext der Schule und Familie“ & „Auffälligkeiten im Erleben und Verhalten von Kindern und Jugendlichen“ Vorlesung: „Sozialpsychologie der Schule und Familie“ ECTS 3 4 2 10-12h Vorlesung: „Einführung in die Allg. Pädagogik“ Vorlesung: „Einführung in die Schulpädagogik“ Wahlweise Vorlesung: „Sozialisation und Bildung I bzw. II“ oder „Hist. und Interkult. Pädagogik I bzw. II“ (auch an anderen Terminen) Vorlesungen: „Pädagogische Psychologie des Lehrens und Lernens“ Vorlesungen: „Entwicklungs- psychologie des Kindes- und Jugendalters“ & „Pädagogische- psychologische Diagnostik und Evaluation“ ECTS 6 6 3 2 4

7 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 20147 MONTAG: Modul P 1 „Allgemeine Pädagogik“  P 1.1 Vorlesung: „Einführung in die Allgemeine Pädagogik“ (Mo 10-12 Uhr (Hauptgebäude, Große Aula) oder online unter: http://videoonline.edu.lmu.dehttp://videoonline.edu.lmu.de (Infos dazu in der Vorlesung)  P 1.2.1 Zur Vertiefung: Begleitkurs zur Vorlesung „Einführung in die Allgemeine Pädagogik“ (Mo 8-10 Uhr und andere Termine)  Klausur (benotet): 6 ECTS in Modul P 1

8 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 20148 DIENSTAG: Modul P 2 „Schulpädagogik“  P 2.1 Vorlesung: „Einführung in die Schulpädagogik“ (Di 10-12Uhr, Hauptgebäude, Audimax) oder online unter: http://videoonline.edu.lmu.dehttp://videoonline.edu.lmu.de (Infos dazu in der Vorlesung)  P 2.2 Zur Vertiefung: Praxisseminar zur Vorlesung „Einführung in die Schulpädagogik) (Di 8-10 Uhr)  Klausur (benotet): 6 ECTS in Modul P 2

9 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 20149 MITTWOCH: Modul P 3 „Aufbaumodul pädagogische Studien“ Fachbereich Allgemeine Pädagogik (Vorlesungen; benotet)  WP 3.1.1 Sozialisation und Bildung I (Mi 8.30-10 Uhr) oder  WP 3.1.2 Historische und Interkulturelle Pädagogik I (Mi 10-12 Uhr) oder  WP 3.1.3 Sozialisation und Bildung II (Mi 10-12 Uhr, A 240) oder  WP 3.1.4 Historische und Interkulturelle Pädagogik II (Di 12-14 Uhr) Fachbereich Schulpädagogik (Seminare; benotet) – Anmelden unter www.lsf.lmu.de)  WP 3.2.1 Bildung oder  WP 3.2.2 Erziehung oder  WP 3.2.3 Unterricht sehen, analysieren, gestalten oder  WP 3.2.4 Experimental-Seminar  Vorlesung (3 ECTS) und Seminar (3 ECTS)  6 ECTS in Modul P 3

10 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 201410 DONNERSTAG/FREITAG: Modul P 4 I/II „Psychologie“  P 4.1 Auffälligkeiten im Erleben und Verhalten von Kindern u. Jugendlichen  P 4.2 Pädagogische Psychologie des Lehrens und Lernens  P 4.3 Differentielle und Persönlichkeitspsychologie im Kontext der Schule  P 4.4 Sozialpsychologie der Schule und Familie  P 4.5 Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters  P 4.6 Pädagogisch-psychologische Diagnostik und Evaluation   6 einstündige Vorlesungen; pro VL 2 ECTS durch Klausur (unbenotet)  12 ECTS in der Psychologie

11 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 201411 Modul P 5 I/II Gesellschaftswissenschaftliches Studium (GWS)  Bestehend aus: Politikwissenschaften, Soziologie, Volkskunde, Theologie und/oder Philosophie  Es müssen 9 ECTS-Punkte erworben werden, dabei… 6 ECTS aus Wahlpflichtveranstaltung P 5.1.1 – P 5.1.15 (vorwiegend Wintersemester) 3 ECTS aus Wahlpflichtveranstaltung P 5.2.1 – P 5.2.13 (vorwiegend Sommersemester)  Dabei mind. 3 ECTS aus Theologie oder Philosophie, bzw. bei Fächerverbindung mit ev. od. kath. Religionslehre mind. 6 ECTS aus Theologie

12 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 201412 WP 1 – WP 5 Profilpunkte (6 ECTS)  Die Profilpunkte variieren pro Schulart  vgl. Sie hierzu Ihren Modulbaum im LSF, bzw. Ihre Satzungen!  Erziehungswissenschaftlich-didaktische Vertiefung (bei allen Schularten WP 1) u.a. Grundfragen der Schulpädagogik I bzw. II Strukturen päd. Handelns (Allg. Pädagogik) Seminar zu Themen aus der Psychologie  Grundlagen und Erweiterung Fakultas Philosophie/ Ethik  Aufbaumodul Englischdidaktik  Kooperationsmodul Musikhochschule  Einführung in die empirische biologiedidaktische Forschung

13 Hinweise zum Staatsexamen  Das EWS-Staatsexamen kann vor dem Fächerexamen abgelegt werden. Voraussetzung ist, dass alle ECTS-Punkte im EWS erreicht sind.  Das EWS-Examen besteht aus einer schriftlichen Prüfung von 4 Std.-Dauer in einem der Fächer Allgemeine Pädagogik oder Schulpädagogik oder Psychologie.  Es gibt Terminkollisionen zwischen den Fristen des Kultusministeriums und denen universitären Prüfungszeiträumen seitens der LMU. Damit das 1. Staatsexamen in EWS für alle Studierenden ohne Probleme ablaufen kann, wird dringend empfohlen, ein Semester vor dem geplanten Termin alle ECTS-Punkte zu haben. Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 201413

14 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 201414 Wichtige Termine im WiSe 2014/2015 1. Belegzeiträume Belegen von Seminaren (Vorlesungen müssen nicht belegt werden) im EWS unter www.lsf.lmu.de mit Ihrer Campuskennung über den Modulbaum!www.lsf.lmu.de  Belegzeitraum: Montag, 15. September bis Montag 29. September 2014  Restplatzvergabe (Anmeldung UND Abmeldung möglich): Samstag, 04. Oktober bis Mittwoch, 08. Oktober 2014  Abmeldung von Veranstaltungen: Samstag 04. Oktober 2014 – Dienstag, 06. Januar 2015 Seien Sie fair und melden Sie sich ab, wenn Sie Ihren Platz nicht wollen! Jemand wird sich über diesen Platz freuen!

15 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 201415 Wichtige Termine im WiSe 14/15 2. Prüfungsanmeldezeitraum Anmeldungen zu Prüfungen im EWS unter www.lsf.lmu.de mit Ihrer Campuskennung!www.lsf.lmu.de Eine Anmeldung ist bei allen Prüfungsarten erforderlich – bei Portfolio, Referat, Klausur, Seminararbeit usw.  Ohne Anmeldung kein Leistungsnachweis! Rücktritt von Prüfungen möglich bis 07. Dezember! Prüfungsanmeldezeitraum: Montag, 03. November bis Sonntag, 23. November 2014

16 Erstsemestertutorium des Lehrstuhls für Schulpädagogik Inhalte Orientierung an der Uni Wissenschaftliches Arbeiten Praktika Verschiedene Informationsquellen (Internet) Organisation des Studiums (Stundenplan/Leistungsnachweise) Bibliothek TERMINE FÜR ALLE TUTORIEN Mittwoch, 24.09.2012, 14:00 - 16:00 Freitag, 26.09.2012, 14:00 - 16:00 Montag, 29.09.2012, 14:00 - 16:00 Mittwoch, 01.10.2012, 14:00 -16:00 Dienstag, 07.10.2012, 18:00 -20:00 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 201416

17 Tutorium Gymnasium: Yvonne Irber & Marina Eberhard 1. Tutorium: Mi. 24.09.2014, 14:00-16:00, Leopoldstr. 13, Raum 3232 Tutorium Hauptschule: Vera Ehrenberg & Julia Metzenauer 1. Tutorium: Mi. 24.09.2014, 14:00-16:00, Leopoldstr. 13, Raum 1210 Tutorium Grundschule: Julia Braun & Michaela Kurfer 1. Tutorium: Mi. 24.09.2014, 14:00-16:00, Leopoldstr. 13, Raum 1301 Tutorium Realschule: Jonas Schreiber & Maximilian Meyer 1. Tutorium: Mi. 24.09.2014, 14:00-16:00, Leopoldstr. 13, Raum 1310 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 201417

18 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 201418 Studienberatung EWS; Leopoldstr. 13  Allgemeine Pädagogik: Leonhard Hitzler, M. A. Mo und Do 9:30-10:30 Uhr: Leopoldstraße 13, Zi. 2302 Email: Studienberatung.EWS.Allgemeine-Paedagogik@edu.lmu.de  Schulpädagogik: Dr. Wolf-Thorsten Saalfrank Sprechstunde Di 13-14 und Mi 16-17 Uhr, Zi. 3545 Infos unter: www.edu.lmu.de/schulpaedagogik  Psychologie: Dr. Jörg Meinhardt Sprechstunde Mo 15-16 Uhr, Zi. 3433 Infos unter: http://www.psy.lmu.de/epp/studium_lehre/studienberatung/index.html Email: ews-psychologie-studienberatung@psy.lmu.de

19 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 201419 Weitere wichtige Anlaufstellen Allgemeine Fragen rund um das Lehramtsstudium an der LMU: Münchner Zentrum für Lehrerbildung  www.lmu.de/mzl  Bei Problemen mit LSF: Zuerst Hilfefunktion verwenden! (unten klein auf der Startseite!)  Studiengangskoordination (bei Anrechnungen; bei Fragen bzgl. unlösbarer Probleme im LSF, Prüfungen, Belegungen von Seminaren):  Verena Oberhuber, M.A., Sprechstunde: Mo. und Do., 9:30-10:30 Uhr, Zimmer 1204

20 Literaturtipp zu Studienbeginn: Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 201420 INFORMATIONEN ZU: Studium und Studienverlauf, Seminarformen, Recherchieren, Erziehungswissenschaften, Prüfungen etc.

21 Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 201421 Viel Erfolg in Ihrem Studium an der LMU!


Herunterladen ppt "Orientierungsveranstaltung für Erstsemester – 22. Sept. 20141 Erziehungswissenschaftliches Studium (EWS)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen