Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schullaufbahnberatung Informationsabend für Eltern und Schüler/innen am 7.2.2013 Ziehenschule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schullaufbahnberatung Informationsabend für Eltern und Schüler/innen am 7.2.2013 Ziehenschule."—  Präsentation transkript:

1 Schullaufbahnberatung Informationsabend für Eltern und Schüler/innen am Ziehenschule

2 Ziehenschule Frankfurt am Main – Schullaufbahnberatung Schuljahr 2012/13 Carine Kleine-Jänsch Dagmar Stegmüller Welche Probleme sind festzustellen? - Mehrere Fächer weisen weniger als 05 Punkte oder nur knapp 05 Punkte im Halbjahreszeugnis auf. - Versetzung ist somit gefährdet - Hohe Fehlzeiten lassen Schulprobleme vermuten.

3 Ziehenschule Frankfurt am Main – Schullaufbahnberatung Schuljahr 2012/13 Carine Kleine-Jänsch Dagmar Stegmüller Welche Gefahren bestehen? - Erfolgreiche Abiturprüfung an der Ziehenschule erscheint fraglich. - Keine Versetzung in die Q-Phase (Jahrgangsstufe 11 bzw. 12) und damit kein Realschulabschluss. - Wiederholer der Einführungsphase haben erfahrungsgemäß auch danach noch große Probleme in der gymnasialen Oberstufe. - Die Oberstufe muss aber in maximal 4 Jahren absolviert werden. - Schülerinnen und Schüler, die bereits die 9. Klasse wiederholt haben, müssen das Gymnasium verlassen, wenn sie nicht in die Q-Phase versetzt werden – sie haben dann nach 11 Jahren Schule nur einen Hauptschulabschluss erworben.

4 Ziehenschule Frankfurt am Main – Schullaufbahnberatung Schuljahr 2012/13 Carine Kleine-Jänsch Dagmar Stegmüller Welche sinnvollen Varianten gibt es zur Ziehenschule (Minimalziel: Realschulabschluss)? - Schulwechsel auf ein anderes Gymnasium - Schulwechsel auf ein berufliches Gymnasium - Schulwechsel auf eine Realschule/Gesamtschule - Schulwechsel auf eine Fachoberschule (FOS)

5 Ziehenschule Frankfurt am Main – Schullaufbahnberatung Schuljahr 2012/13 Carine Kleine-Jänsch Dagmar Stegmüller Probleme der Varianten? - Gymnasium gleichen Schultyps: Identische Anforderungen wie an der Ziehenschule (Landesabitur!!!) - Berufliches Gymnasium: Nur geringe Abweichungen vom Lehrplan an den allgemeinbildenden Gymnasien. Vorteil für einige Schüler: Keine 2. Fremdsprache erforderlich, Besonderheit der Leistungskurswahl. - Realschule/Gesamtschule: Realschulprüfung in der 10.Klasse, die oft schon seit der Jahrgangsstufe 9 vorbereitet wurde. Im Anschluss an die 10.Klasse ist in der Regel wieder ein Schulwechsel notwendig. - Fachoberschule (FOS): Entscheidung für eine bestimmte Berufsrichtung, ansonsten viele Vorteile.

6 Ziehenschule Frankfurt am Main – Schullaufbahnberatung Schuljahr 2012/13 Carine Kleine-Jänsch Dagmar Stegmüller Welche Vorteile bieten FOS für Schülerinnen und Schüler mit Problemen an der Ziehenschule? - Aufbau: Unterricht plus ganzjähriges Betriebspraktikum im 1. Jahr führt zu höherer Verbindlichkeit durch enge berufliche Anbindung. - Versetzungszeugnis von 9 nach 10 auf einem G8-Gymnasium (Ziehenschule) reicht als Zulassung zur Jahrgangsstufe 11 an der FOS. - Der Realschulabschluss wird an der FOS mit der Versetzung nach 12 erreicht (Gleichstellungsvermerk). - Nach bestandener Abschlussprüfung am Ende der Klasse 12: Fachhochschulreife (fächerunabhängig).

7 Ziehenschule Frankfurt am Main – Schullaufbahnberatung Schuljahr 2012/13 Carine Kleine-Jänsch Dagmar Stegmüller Was ist zu tun? Wurde/wird die 9.Klasse bzw. E-Phase bereits wiederholt, empfehlen wir dringend eine Neuorientierung – Beratungsgespräch! Wurde/wird die 9.Klasse bzw. E-Phase bereits wiederholt, empfehlen wir dringend eine Neuorientierung – Beratungsgespräch! Ist die Versetzung erstmalig gefährdet, unterstützen wir gerne bei einer Neuorientierung, empfehlen jedoch das Gespräch in der Familie und mit den entsprechenden Fachlehrern. Ist die Versetzung erstmalig gefährdet, unterstützen wir gerne bei einer Neuorientierung, empfehlen jedoch das Gespräch in der Familie und mit den entsprechenden Fachlehrern.

8 Ziehenschule Frankfurt am Main – Schullaufbahnberatung Schuljahr 2012/13 Carine Kleine-Jänsch Dagmar Stegmüller Was ist zu tun? Frist zur Abgabe der Bewerbungen an Beruflichen Schulen ist schon der !! (an die Studienleitung der ZS). Frist zur Abgabe der Bewerbungen an Beruflichen Schulen ist schon der !! (an die Studienleitung der ZS). Eine direkte Bewerbung zu einem späteren Zeitpunkt ist i.d.R. nicht mehr möglich bzw. nicht erfolgversprechend.

9 Adressen Schullaufbahnberatung Schullaufbahnberatung Adressen der beruflichen Schulen und Verzeichnis der Praktikumsmöglichkeiten Adressen der beruflichen Schulen und Verzeichnis der Praktikumsmöglichkeiten

10 Bewerbungsunterlagen Formblatt der Schule/des Schulamtes Formblatt der Schule/des Schulamtes Angabe des Berufsfeldes/Schwerpunktes Angabe des Berufsfeldes/Schwerpunktes Anschreiben Anschreiben Lebenslauf mit Foto Lebenslauf mit Foto Die zwei letzten Zeugnisse Die zwei letzten Zeugnisse Eignungsfeststellung der Schule (KJ/Sm) Eignungsfeststellung der Schule (KJ/Sm) Bescheinigung über Schullaufbahnberatung (KJ/Sm oder Arbeitsagentur) Bescheinigung über Schullaufbahnberatung (KJ/Sm oder Arbeitsagentur) Bestätigung über Jahrespraktikumsplatz oder Versicherung, dass dieser selbständig gesucht wird Bestätigung über Jahrespraktikumsplatz oder Versicherung, dass dieser selbständig gesucht wird


Herunterladen ppt "Schullaufbahnberatung Informationsabend für Eltern und Schüler/innen am 7.2.2013 Ziehenschule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen