Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Energie- und Klimapolitik – Business Impact Chemie Energiestatistik Teil 6 (von 6)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Energie- und Klimapolitik – Business Impact Chemie Energiestatistik Teil 6 (von 6)"—  Präsentation transkript:

1 Energie- und Klimapolitik – Business Impact Chemie Energiestatistik Teil 6 (von 6)

2 Belastungen aus EEG, Emissionshandel und Stromsteuer liegen trotz Entlastungsregelungen bei 1,5 Mrd. Euro 2 Berechnungsgrundlagen EEG-Umlage: 990 Millionen bei Härtefallregelung und Befreiung der Eigenerzeugung, 3,24 Milliarden bei voller Umlage auf den gesamten Stromverbrauch. Emissionshandel: Neuberechnung mit einem Zertifikatepreis von 15€/t CO 2 (= von der Politik angestrebtes Niveau). 380 Millionen bei teilweiser Kompensation der emissionshandelsbedingt steigenden Stromkosten, 590 Millionen ohne Kompensation. Berechnet mit dem von der EU-Kommission verwendeten Emissionsfaktor von 0,76 t CO 2 /MWh. Die Kosten für Prozessemis­sionen und die Erzeugung von Wärme sind nicht enthalten. Stromsteuer: 210 Millionen bei Spitzenausgleich und Befreiung bestimmter Prozesse. Bei einer Gegenrechnung der Senkung der Rentenversicherungsbeträge sinkt die Belastung auf 50 Milli­onen Euro. 1,07 Milliarden bei vollem Stromsteuersatz auf den gesamten Stromverbrauch.

3 Umlage nach dem Erneuerbaren Energien-Gesetz (EEG) wird 2014 um fast 20 Prozent steigen EEG-Umlage Euro pro Megawattstunde Quelle: VCI 3

4 Trotz Härtefallregelung liegt die Kostenbelastung bei 1 Mrd. Euro – ohne Entlastungen wären es über 3 Mrd. Euro/Jahr EEG Kosten für die chemisch-pharmazeutische Industrie In Mio Euro Quelle: Statistisches Bundesamt, ÜNB, Prognos, VCI Ab 2013 EEG Mehrkosten ohne Härtefallregel und ohne Befreiung der Eigenerzeugung 4

5 Hohe Gaspreise in Deutschland Erdgaspreise für die Industrie im europäischen Vergleich Erdgaspreis in ct/kWh, Verbrauch Mio. GJ, 1. Halbjahr 2014 Quelle: Eurostat Inkl. Steuern, ohne MwSt., 5

6 Hohe Strompreise in Deutschland Strompreise für die Industrie im europäischen Vergleich Strompreis in ct/kWh, Verbrauch GWh, 1. Halbjahr 2014 Quelle: EurostatInkl. Steuern, ohne MwSt. 6

7 Anstieg der Strompreise in allen Mengenbändern Entwicklung der Industriestrompreise in Deutschland Industriestrompreise in ct/kWh für verschiedene Mengenbänder Quelle: Eurostat Repräsentative Strompreise, inkl. Steuern, ohne MwSt. 7

8 Trotz Spitzenausgleich liegt die Stromsteuer um ein Vielfaches über dem EU-Mindeststeuersatz Stromsteuersätze in Deutschland und Europa In Euro pro MWh, 2014 Quelle: VCI 8

9 Stromsteuer für die Chemie Stromsteuer-Belastung in der Chemie In Millionen Euro, 2014 Quelle: VCI 9

10 Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung KWK-Belastung in der Chemie In Millionen Euro Quelle: VCI 10


Herunterladen ppt "Energie- und Klimapolitik – Business Impact Chemie Energiestatistik Teil 6 (von 6)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen