Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kolping in NRW Aktiv gegen religiöse Verfolgung Weeze, 11.11.2014 Jugendkomitee Emmerich Cemal Kezer, Ozan Demirli.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kolping in NRW Aktiv gegen religiöse Verfolgung Weeze, 11.11.2014 Jugendkomitee Emmerich Cemal Kezer, Ozan Demirli."—  Präsentation transkript:

1 Kolping in NRW Aktiv gegen religiöse Verfolgung Weeze, Jugendkomitee Emmerich Cemal Kezer, Ozan Demirli

2 Inhaltsverzeichnis Das Yezidentum Sengal und Kobane Das Jugendkomitee Emmerich

3 Das Yezidentum - Inhaltsverzeichnis Volkszugehörigkeit und Sprache Ursprung Religiöse Überlieferungen Glaubensgrundlagen Das Prinzip Tawisî Melek Verfolgungsgeschichte Prinzipien der êzîdîschen Religion Religiöses Zentrum

4 Das Yezidentum Volkszugehörigkeit und Sprache Êzîdî gehören zum kurdischen Volk Alle Êzîdî sind Kurden Kurdischer Hauptdialekt „Kurmançî“ Kurmançî von über Kurden gesprochen

5 Das Yezidentum - Ursprung Ursprungsreligion des Kurdentums Aus der Kultur der Arier hervorgegangen Sonnen-, also Naturreligion Nebukadnezer war Êzîdî (Babylonischer König) Ca. 1,5 Millionen Eziden weltweit Kurdische Gebiete, insbesondere in der Autonomen Region Kurdistan

6 Das Yezidentum Religiöse Überlieferungen Kein heiliges Buch Hymnen (Qewls), Beyt (Gedichte), Dua (Gebetstexte), Qesîd (Botschaften)etc. Ausschließlich in kurdischer Sprache Mündliche Tradierung > Weitergabe an nächste Generation

7 Das Yezidentum - Glaubensgrundlagen Ein Schöpfer-Gott (Monotheismus) Abwesenheit einer bösen Gestalt (extremer Monotheismus) 7 Erzengel als Vertreter Gottes Tawisî Melek oberster Erzengel Konvertierungsverbot Von Geburt Êzîdî

8 Das Yezidentum Das Prinzip Tawisî Melek Erhebung zum obersten Erzengel Symbol ist der Pfau Iran. „Dyaus“ für „Gott“ und iran. Melek für „Engel“ „Gottes-Engel“ Personifizierter freier Wille Vertreter Gottes

9 Das Yezidentum - Verfolgung Überwiegend von Muslimen „74“ Genozide Aufgrund dessen Flucht aus der Heimat Politische und religiöse Verfolgung

10 Das Yezidentum - Prinzipien Kein Alleingültigkeitsanspruch „Jede Religion ist ein Teil der Wahrheit“ Toleranz „Beschütze alle 72 Völker und dann Uns“ Menschenverständnis „Ein Êzîdî kann ein guter Mensch sein, aber um ein guter Mensch zu sein, muss man kein Êzîdî sein

11 Das Yezidentum - Religiöses Zentrum „Laliş“, dt. „Ort der heiligen Ruhe“ Ruhestätte von Shêxadi (wichtigster Heiliger) Standort: Nordirak

12 Sengal (Sindschar) und Kobane Angriffe begannen am Islamischer Staat begann die „Säuberung“ Begründung „ungläübige“

13 Sengal (Sindschar) und Kobane Aktuell über Menschen auf der Flucht Genozid verhindert durch Fluchtkorridor Menschen sitzen noch fest im Gebirge Beschützt nur durch kurdische Milizen

14 Sengal (Sindschar) und Kobane Politische schwere Lage der Flüchtlinge Kein Flüchtlingsstatus Keine staatliche Unterstützung Flüchtlinge werden nur durch Kommunen unterstützt Wintereinbruch

15 Jugendkomitee Emmerich Ezidische Gemeinde besteht seit 21 Jahren Gründung Jugendkomitee Emmerich (Mitglieder 21) 1. Projekt gestartet am Spendedosen Firmenspenden Solidaritätsveranstaltung mit den bedrohten Völkern (Goch ) Erstellung der Facebook Seite

16 Jugendkomitee Emmerich Kulturfest Emmerich am Rhein ( ) 1. Delegation Reist nach Nord Kurdistan ( ) Benefizkonzert Kleve (Kulturveranstaltung ) Charity Abend Babylon Kleve ( ) Pizzeria Miami Kleve ( ) 2. Delegation Reist nach Nord Kurdistan Zwei LKW`s a 24 Tonnen wurden verschickt

17 Jugendkomitee Emmerich 1. Cup der guten Taten Emmerich am Rhein Initiative Effekt Grafik „Geschenke für die, die es wirklich brauchen Deutsche Kinder Krebs Stiftung Jugendkomitee Emmerich Demonstrationen Kleve Emmerich Goch Rees Projekt „Mit Wolle & Nadel gegen den Terror“ (500 Mitglieder)

18 Film Gedreht während der Reise in die Flüchtlingslager


Herunterladen ppt "Kolping in NRW Aktiv gegen religiöse Verfolgung Weeze, 11.11.2014 Jugendkomitee Emmerich Cemal Kezer, Ozan Demirli."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen