Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

J+S-News 2015. Ab 2015 neuer J+S-Fachleiter OL Anstellung neu bei Swiss Orienteering unter Mitsprache des BASPO / J+S Vereinbarung BASPO - Swiss Orienteering.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "J+S-News 2015. Ab 2015 neuer J+S-Fachleiter OL Anstellung neu bei Swiss Orienteering unter Mitsprache des BASPO / J+S Vereinbarung BASPO - Swiss Orienteering."—  Präsentation transkript:

1 J+S-News 2015

2 Ab 2015 neuer J+S-Fachleiter OL Anstellung neu bei Swiss Orienteering unter Mitsprache des BASPO / J+S Vereinbarung BASPO - Swiss Orienteering regelt die Zusammenarbeit und die jährliche Pauschalentschädigung Verhandlung noch nicht abgeschlossen !

3 3 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport AusbildungsstrukturAusbildungswege J+S – Ausbildungsstruktur Orientierungslauf Präsentation Seminararbeit

4 4 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Interdisziplinäre Module (I-Module) Für J+S-Leiterinnen und -Leiter Jugendsport aller Sportarten: Physis, Psyche, Kommunikation, Video, Sport und Handicap Modul Physis Grundlagen führt zum Zusatz «Physis».  Einsatz im Konditionstraining aller J+S-Sportarten Modul Psyche Grundlagen führt zum Zusatz «Psyche».  Einsatz im Training der Psyche aller J+S-Sportarten Daten und Anmeldung:  Sportart  Kurspläne  Interdisziplinäre Module

5 5 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Social Media-Kanälen der J+S-Community: plus.google.com/u/1/+jugendundsport J+S auf «Social Media» Was bieten die J+S-Beiträge auf Social Media? J+S-Hintergrundinformationen Informationen über J+S-Kurse J+S-Neuigkeiten

6 6 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport mobilesport.ch ist die praxisorientierte Plattform für Sportunterricht und Training. Hier sind kostenlos Übungen, Gestaltungsvorschläge für Lektionen und Trainings, Hintergrund- berichte sowie weitere Hilfsmittel aus über 70 Sportarten zu finden.  Plattform für Sportunterricht und Trainingwww.mobilesport.ch

7 7 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Kurse und Lager (ohne NG 7 NWF) 64‘500 J+S-Kurse (OL: 143, davon 26 mit Kids und 10 nur Kinder) 670 J+S-Lager NG 4 (OL: 18 mit 575 Teilnehmer) von 14‘500 J+S-Coaches organisiert (OL: 77) 155‘000 Kinder (OL: 165) und 378‘000 Jugendliche… (OL: 1’182) … wurden von 137‘000 J+S-Leiterinnen und J+S-Leitern unterrichtet (OL: 973) J+S in Zahlen − 2013 Entschädigung: Fr. 140’ in NG 1 + Fr. 31’335.– für Lager NG 4

8 8 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Revision Sportförderungsverordnungen Kleine Anpassungen per 1. Oktober 2014, nächste Revision per Herbst 2015 Pauschalentschädigung in der NG 7 (NWF) bleibt ! bis neue Datenbank in Funktion ist Richtziel: ab Wettkämpfe werden subventioniert aber bei der Berechnung der 80%-Regel nicht mehr berücksichtigt. Regel gilt für alle Kurse, die ab 1. Oktober 2014 beginnen.

9 9 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Kinder spielen sich ins Leben Kinder wollen spielen Kinder haben das Recht zu spielen Kindergerechtes Spielen macht Spass J+S Leiter mit Jugend- und Kindersport- Anerkennung Gemischte Kurse u. Lager möglich Kant. Einführungs- Kurs von 2 Tagen

10 10 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport J+S Coach – ein extrem wichtiger Pfeiler im OL-Klub Um diese wichtige Rolle besser wahrnehmen zu können  Weiterbildungs- pflicht im ZK SOLV absolvieren Nur im ZK die OL-relevanten Informationen erhältlich News-Letter und Netzwerk mit Verbands-Coach

11 11 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Unfallprävention im Orientierungslauf Generelle sicherheitsrelevante Aspekte Geländewahl, Bahnlegung Persönliche Schutzausrüstung Kleidung, Schuhe, Notfallapotheke, Handy Präventionsmassnahmen Aufwärmen, Pausen, Zeckenschutz Kindersport Aufsicht


Herunterladen ppt "J+S-News 2015. Ab 2015 neuer J+S-Fachleiter OL Anstellung neu bei Swiss Orienteering unter Mitsprache des BASPO / J+S Vereinbarung BASPO - Swiss Orienteering."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen