Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 / 15 DIPLOMSTRUKTUR SWISS ICE HOCKEY In Kraft per 1.1.2014 "Schrittweise Umsetzung bereits ab Saison 13/14" Stand, definitive Abnahme Baspo 1.4.2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 / 15 DIPLOMSTRUKTUR SWISS ICE HOCKEY In Kraft per 1.1.2014 "Schrittweise Umsetzung bereits ab Saison 13/14" Stand, definitive Abnahme Baspo 1.4.2013."—  Präsentation transkript:

1 1 / 15 DIPLOMSTRUKTUR SWISS ICE HOCKEY In Kraft per "Schrittweise Umsetzung bereits ab Saison 13/14" Stand, definitive Abnahme Baspo

2 2 / 15 J+S Module und Kurse SIHF Diplomstufen Markus Graf, Head of Development, Swiss Icehockey Federation Weiterbildung 2 Weiterbildung 1 Grundausbildung Trainerbildung Spezialisierung Trainer Erwachsenenbildung Spezialisierung Experte Vorbildung Ausbildungswege JUGEND + SPORT Pro Jahr 1 Ausbildungs- stufe KursModule Legende Kurs => J+S Anerkennung Modul => verlängert eine Anerkennung

3 3 / 15 J+S Module und Kurse SIHF Diplomstufen Markus Graf, Head of Development, Swiss Icehockey Federation J+S Jugendsport Jahre J+S Kindersport 5-10 Jahre 2 Ausbildungsrichtungen JUGEND + SPORT

4 4 / 15 J+S Module und Kurse SIHF Diplomstufen Markus Graf, Head of Development, Swiss Icehockey Federation A Trainer LEISTUNG Trainer KIDS I & II (J+S-Leiter Kindersport) D Trainer GRUNDLAGEN (J+S-Leiter Jugendsport) E HILFSTRAINER Eishockey bisherDiplomstufen EISHOCKEY B Trainer ALLROUND NWT-Lokal Talent-Trainer L NWT-RegionalTalent-Trainer R NWT-NationalTalent-Trainer N PRO-LIZENZ Trainer PRO-LIZENZ Swiss Olympic DTLG Swiss Olympic BTA J+S Swiss Icehockey FACHTRAINER KIDS

5 5 / 15 J+S Module und Kurse SIHF Diplomstufen Markus Graf, Head of Development, Swiss Icehockey Federation Trainer LEISTUNG Trainer KIDS (Leiter Kindersport) Trainer GRUNDLAGEN (Leiter Jugendsport) HILFSTRAINER Eishockey Trainerreglement EISHOCKEY Trainer ALLROUND TALENT-Trainer L TALENT-Trainer R TALENT-Trainer N Trainer PRO-LIZENZ FACHTRAINER KIDS Stufe REKRUTIERUNG Unterstützt die Hockeyschule / Hilfstrainer Bambini EMPFEHLUNG 3.+4.Liga, Senioren, Veteranen, Frauen LK B+C, alle Nachwuchskategorien B EMPFEHLUNG Bambini Piccolo Hockeyschule, Schulsport EMPFEHLUNG Stufenchef Hockyschule - Bambini - Piccolo VORSCHRIFT 2.Liga, Junioren Top, Novizen Top, Mini Top, Moskito Top, Frauen LK-A EMPFEHLUNG Junioren A, Novizen A, Mini A, Moskito A VORSCHRIFT 1.Liga, Junioren Elite B, Novizen Top VORSCHRIFT Mini Top, Novizen Elite, Junioren Elite A EMPFEHLUNG Novizen Elite, Junioren Elite A EMPFEHLUNG Novizen Elite, Junioren Elite A, NLB, NLA EMPFEHLUNG Novizen Elite, Junioren Elite A Berechtigung zur Trainerlizenz

6 6 / 15 J+S Module und Kurse SIHF Diplomstufen Markus Graf, Head of Development, Swiss Icehockey Federation J+S Jugendsport J+S-Leiterkurs 6 Tage Trainer GRUNDLAGEN DIPLOMSTRUKTUR - Dauer: 6 Tage (2x3Tage) - Mindestalter: 18 Jahre - Diplomeintrag in My Hockey von SIHF Zulassung / Voraussetzung: - Anerkennung "Hilfstrainer" Oder - Technische Grundlagen als Eishockeyspieler Grundausbildung

7 7 / 15 J+S Module und Kurse SIHF Diplomstufen Markus Graf, Head of Development, Swiss Icehockey Federation Physis 1 2 Tage Coaching 1 2 Tage Leistung 4 Tage Stage: 10 Einheiten Trainer ALLROUND DIPLOMSTRUKTUR - 8 Modultage - 1 Projekteinsatz "Fairplay" - Stage 10 Einheiten - Stagebericht Weiterbildung 1 1 Projekteinsatz "Fairplay" Stage: - 7 Einheiten als Trainer - Trainereinsatz bei einem fremden Club - 3 Einheiten als Schiri - Bericht: 3 A4 Seite Arial 11Pt. - Video, Drills werden angerechnet Projekt "Fairplay": (gemäss Weisungen) 1 Tageseinsatz: kann sein … - Tageskurs SIHF "Regelkunde" + - Tageseinsatz im Club "Fairplay" - Botschafter Respect- Kampagne - Eventunterstützung "Fairplayaktion" - Modul "Fairplay" Fairplay

8 8 / 15 J+S Module und Kurse SIHF Diplomstufen Markus Graf, Head of Development, Swiss Icehockey Federation Coaching 2 2Tage Taktik 2Tage Abschlussprüfung (1 Tag) Physis 2 3Tage Trainer LEISTUNG DIPLOMSTRUKTUR Kenntnisse und Fertigkeiten zur "Technik / Methodik Videoanalyse" - 8 Ausbildungstage - inkl. Abschlussprüfung Weiterbildung 2 Video-Kenntnisse sind Inhalt der Prüfung: - Schnitt-Techniken aus der Praxis - SIHF Video-Stage U-Teams - Modul Video Video

9 9 / 15 J+S Module und Kurse SIHF Diplomstufen Markus Graf, Head of Development, Swiss Icehockey Federation J+S Nachwuchstrainerkurs Teil2 (Modultag + Prüfung / 2 Tage) Abschlussprüfung TALENT TRAINER L (TTL) DIPLOMSTRUKTUR Modul Fortbildung "Nachwuchstrainer" (Pflicht alle 2 Jahre) Dauer: - 6 Ausblidungstage inkl Prüfung Dauer: 6 Tage inkl. Prüfung - Stagebericht Spezialisierung Trainer J+S-Nachwuchstrainerkurs Teil 1 4 Tage - Davos: 4 Tage Abschlussprüfung - Stagebericht: Abhandlung "Eishockey" - Präsentation - Feldbesuch (Praxis) - Trainings- und Jahresplanung Stage: 15 Einheiten Stage: - 15 Einheiten Trainings / Spiele / Meetings - bei einem fremden Club - Bericht als Inhalt der Abschlussprüfung

10 10 / 15 J+S Module und Kurse SIHF Diplomstufen Markus Graf, Head of Development, Swiss Icehockey Federation Trainerbildung Swiss Olympic / SIHF Spezialisierung Kondition Kompetenzmodule Eishockey Abschlussprüfung PRO-LIZENZ Talent-Trainer / Berufstrainer: TTR / TTN / PRO-LIZENZ EISHOCKEY NWF: TALENT-TRAINER R Berufstrainerausbildung (BTA) NWF: TALENT-TRAINER N Diplom-Trainerlehrgang (DTLG) SIHF: Ca 30 Tage - In- und Auslandmodule - In und Auslandstages - IIHF Seminare Abschlussprüfung PRO-LIZENZ - 80% Modulpräsenz - Diplomarbeit - Stageinsätze - BTA-Abschluss - Praxis-Referenzen PRO-LIZENZ

11 11 / 15 J+S Module und Kurse SIHF Diplomstufen Markus Graf, Head of Development, Swiss Icehockey Federation Jugendsport 10-20Kindersport 5-10 Hilfstrainer Eishockey 2 Tage Vorbildung Hilfstrainer DIPLOMSTRUKTUR - Dauer: 2 Tage - Mindestalter: 16 Jahre - Berechtigt zur jährlichen "Trainerlizenz SIHF" Zulassung / Voraussetzung: - Interesse am Eishockey - Interesse an der Erfassungsstufe - Mindestalter 16 Jahre

12 12 / 15 J+S Module und Kurse SIHF Diplomstufen Markus Graf, Head of Development, Swiss Icehockey Federation D-Diplom SIHF Leiter Jugendsport J+S-Leiterkurs 6 Tage Einführungskurs für anerkannte J+S-Leiter 2 Tage Trainer KIDS-I DIPLOMSTRUKTUR - Dauer: 6 Tage (2x3Tage) - Mindestalter: 18 Jahre - Dauer: Gesamthaft 8 Tage - Mindestalter: 18 Jahre Zulassung / Voraussetzung: - Anerkennung "Hilfstrainer" Oder - Technische Grundlagen als Eishockeyspieler Grundausbildung

13 13 / 15 J+S Module und Kurse SIHF Diplomstufen Markus Graf, Head of Development, Swiss Icehockey Federation MF Hauptsportart (SIHF Powerskating ) 2 Tage MF Hauptsportart (SIHF Spielformen ) 2 Tage MF Hauptsportart "Motorik" 2 Tage MF Haupsportart (SIHF Powerpucks ) 2 Tage Trainer KIDS-II DIPLOMSTRUKTUR 2 von 3 Modulen Fach- + Methoden- kompetenz 1 3 Tage Anerkannte J+S Experten "Eishockey" sind von diesem Modul dispensiert Dauer: - 9 Ausbildungstage

14 14 / 15 J+S Module und Kurse SIHF Diplomstufen Markus Graf, Head of Development, Swiss Icehockey Federation FACHTRAINER KIDS JUGEND + SPORT Fach- + Methoden- kompetenz 2 4 Tage MF Hauptsportart "Nachwuchs 1 Tag 1 von 3 Modulen J+S-Experten "Jugendsport": Diese können nach erfolgreich abgeschlossenen Modul - "Fach- und Methodenkompetenz 2" einen Antrag zum Erhalt des ExpertenJ+S-Kindersport" stellen. Stage: 8 Einheiten Stage: - 5 Einheiten bei einem fremden Club - 3 Einsätze als Schiedsrichter - 1 Abschlussbericht: 3 A4-Seiten - 1 Trainingsplanung Dauer: - 7 Ausbildungstage - Stageeinsatz MF Hauptsportart (SIHF Powerskating ) 2 Tage MF Hauptsportart (SIHF Spielformen ) 2 Tage MF Haupsportart (SIHF Powerpucks ) 2 Tage

15 15 / 15 J+S Module und Kurse SIHF Diplomstufen Markus Graf, Head of Development, Swiss Icehockey Federation JugendsportKindersport Spezialisierung Experte (J+S) Modul Fortbildung Experte 2 Tage J+S-Expertenkurs 8-9 Tage Expertenausbildungen JUGEND + SPORT Modul Fortbildung Experte 2 Tage J+S-Expertenkurs 5-6 Tage


Herunterladen ppt "1 / 15 DIPLOMSTRUKTUR SWISS ICE HOCKEY In Kraft per 1.1.2014 "Schrittweise Umsetzung bereits ab Saison 13/14" Stand, definitive Abnahme Baspo 1.4.2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen