Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

J+S News 2007 01.01.2007.. 2 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Inhalt Leitbild und absichten Kaderbildung Jugendausbildung J+S-Trainingshandbuch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "J+S News 2007 01.01.2007.. 2 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Inhalt Leitbild und absichten Kaderbildung Jugendausbildung J+S-Trainingshandbuch."—  Präsentation transkript:

1 J+S News

2 2 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Inhalt Leitbild und absichten Kaderbildung Jugendausbildung J+S-Trainingshandbuch Internet Merci!

3 3 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Inhalt Leitbild und absichten Kaderbildung Jugendausbildung J+S-Trainingshandbuch Internet Merci!

4 4 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Im Zentrum von J+S stehen Kinder und Jugendliche Wir wollen… … sie ihre Fähigkeiten entdecken lassen. … ihnen gute sportliche Grundlagen vermitteln. … sie zu einem harmonischen Umgang mit dem Körper hinführen. … ihnen Fairplay als Grundhaltung im Sport und im Alltag nahe bringen. … ihr regelmässiges Sportengagement fördern. … sie zur Mitverantwortung und zur Leitertätigkeit oder einer anderen Aufgabe heranführen. … sie dabei begleiten, neue Herausforderungen im Sport anzunehmen.

5 5 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Jugend+Sport J+S Der Bund und die Kantone führen die Institution J+S in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Verbänden. Die Hauptleistungen des Bundes sind: Aus- und Weiterbildungsangebote Direkte finanzielle Unterstützung Lehrunterlagen, Leihmaterial

6 6 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Jugend+Sport J+S Der Bund unterstützt subsidiär die Vereine, Verbände und Kantone in ihren Anstrengungen für eine gute Jugendarbeit und eine modulare Kaderbildung mit jährlich rund 60 Millionen Franken. J+S beruht auf sportlicher Fairness und Ehrlichkeit – auch im Einhalten der Regeln.

7 7 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Unser Leitsatz in J+S Jugend+Sport gestaltet und fördert jugendgerechten Sport. ermöglicht Kindern und Jugendlichen, Sport ganzheitlich zu erleben und mitzugestalten. unterstützt unter pädagogischen, sozialen und gesundheitlichen Gesichtspunkten die Entwicklung und Entfaltung junger Menschen.

8 8 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Das J+S-Netzwerk EXPERTE KADERBILDUNG FACHLEITUNG LOKALES NETZ GEMEINDE SCHULE COACH VEREIN LEITER KINDER und JUGENDLICHE KANTONE VERBÄNDE J+S-MAGGLINGEN

9 9 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Das J+S-Netzwerk COACH VEREIN LEITER

10 10 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 J+S-Leiterinnen und -Leiter… … sind Persönlichkeiten. … stehen zu Jugend+Sport. … vermitteln altersgerechten Sport. … ermöglichen eindrückliche Erlebnisse. … lassen Raum für Spass und Freude. … pflegen einen respektvollen Umgang. … erhöhen die Bindung der Jugendlichen an den Sport. … erweitern ihre Kompetenzen. Siehe auch «J+S-Leiter-Commitment»

11 11 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 J+S-Coachs … … sorgen dafür, dass es ihrem Leiterkader gut geht. … begleiten und beraten die J+S-Leiterpersonen. … gewinnen Kinder und Jugendliche für die Übernahme von Mitverantwortung. … unterstützen ihren Verein. … vertreten ihren Verein gegenüber J+S.

12 12 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Vereine… … erbringen mit ihrem Engagement für Kinder und Jugendliche, für die Leiterpersonen und den J+S-Coach eine wertvolle Leistung für die Gesellschaft. … führen auf die Bedürfnisse ausgerichtete Trainingsgruppen und kooperieren mit anderen Organisatoren. … setzen die finanzielle Unterstützung des Bundes für ihre Jugendarbeit ein.

13 13 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Das J+S-Netzwerk EXPERTEN KADERBILDUNG FACHLEITUNG

14 14 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 J+S-Expertinnen und -Experten… … tragen als Kursleiter oder Klassenlehrer die Aus- und Weiterbildung des Leiterkaders. … sind kompetente Ansprechpartner in allen Themen, die ihre Sportart und Jugend+Sport betreffen. … betreiben Promotion für die Institution Jugend+Sport.

15 15 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Inhalt Leitbild und absichten Kaderbildung Jugendausbildung J+S-Trainingshandbuch Internet Merci!

16 16 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Ausbildungsstruktur Weiterbildung 1 Weiterbildung 2 Spezialisierung Grundausbildung Für weitere Informationen klicke in die Kästchen! J+S-Sportarten/Nutzergruppen «Sportart» J+S-Leiterausbildung

17 17 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Ausbildungsweg Unten an jeder Ausbildungsstruktur ist der Ausbildungsweg von der Grundausbildung zur Spezialisierung genau beschrieben.

18 18 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Weiterbildungspflicht Es gilt: Alle zwei Jahre ist ein entsprechendes Weiterbildungsmodul zu besuchen. Ohne eine J+S-Fort- oder Weiterbildung werden J+S- Leiterpersonen nach zwei Jahren sistiert. Sistierte Anerkennungen können nur über den Besuch eines sportartspezifischen Angebots reaktiviert werden.

19 19 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Tätigkeit in der Jugendausbildung Leiterinnen und Leiter, die eine Weiterbildung besuchen, aber während den letzten beiden Jahren keine Tätigkeit* in der Jugendausbildung aufweisen, müssen mit höheren Kurskosten rechnen. * Entscheidend ist der Eintrag in der Nationalen Datenbank J+S.

20 20 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Weiterbildung aktuell Das aktuelle, fächerübergreifende Thema der Module Fortbildung 07/08 heisst MITVERANTWORTUNG Unterlagen dazu: Teilnehmerdossier Module Fortbildung J+S Mobile-Ausgabe 6/05 Partizipation

21 21 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Schattenseiten des Sportes: Neue Sensibilisierungsmodule J+S In den Themenbereichen Sucht, Gewalt und keine sexuellen Übergriffe werden 2007 zusätzlich zu den bereits bestehenden Angeboten 3-stündige Sensibilisierungsmodule angeboten. Diese Module erneuern nicht sistierte J+S-Anerkennungen. Informationen im Kursplan unter: Interdisziplinäre Module

22 22 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Inhalt Leitbild und absichten Kaderbildung Jugendausbildung J+S-Trainingshandbuch Internet Merci!

23 23 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Leiter-/Leiterinnen-Pflichten… Der J+S-Leiter / die J+S-Leiterin muss zwei offizielle Dokumente bearbeiten: das Trainingshandbuch (inhaltliche Angaben) die Anwesenheitskontrolle (statistische Daten) Die beiden Dokumente bilden einen wesentlichen Bestandteil jedes qualitativ guten Trainer-/Leiter- Engagements (ob mit oder ohne J+S-Anmeldung).

24 24 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Inhalt Leitbild und absichten Kaderbildung Jugendausbildung J+S-Trainingshandbuch Internet Merci!

25 25 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Rund um das J+S-Trainingshandbuch (THB) Die Leiterperson führt das J+S-Trainingshandbuch, mit dem sie ihren J+S-Kurs plant und dokumentiert. Das Ausbildungsprogramm der Sportart ist verbindlich. Eigene, bereits bestehende Planungsunterlagen können benutzt werden, sofern sie die verlangten Angaben enthalten.

26 26 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 THB: Einblick und Aufbewahrung Die Leiterpersonen gewähren ihrem J+S-Coach Einsicht in die Planung und Auswertung. Die Unterlagen müssen während mindestens 3 Jahren vom J+S-Coach aufbewahrt werden.

27 27 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Die Anwesenheitskontrolle (AWK) ist «intelligent»! Die Anwesenheitskontrolle im EXCEL -Format rechnet alles von selbst. Bitte Wegleitung beachten! Neueste Version verwenden, siehe: Allgemeine Downloads Anwesenheitskontrolle

28 28 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Inhalt Leitbild und absichten Kaderbildung Jugendausbildung J+S-Trainingshandbuch Internet Merci!

29 29 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News Jugend+Sport stellt die aktuellen Versionen von Weisungen und anderen Dokumenten immer auf dem Internet zur Verfügung. Jede Sportart hat eine Seite. News Ausbildungsstruktur, Ausbildungsweg Kursplan mit Online-Anmeldung durch J+S-Coach J+S-Trainingshandbuch, Berichte, etc.

30 30 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Inhalt Leitbild und absichten Kaderbildung Jugendausbildung J+S-Trainingshandbuch Internet Merci!

31 31 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Merci! Die Verantwortlichen danken dir ganz herzlich für deine Zusammenarbeit und dein Engagement zugunsten unserer Jugendlichen und im Rahmen von Jugend+Sport! Wir wünschen dir viel Befriedigung bei deiner Arbeit in J+S.


Herunterladen ppt "J+S News 2007 01.01.2007.. 2 Bundesamt für Sport Jugend+Sport J+S News 2007 Inhalt Leitbild und absichten Kaderbildung Jugendausbildung J+S-Trainingshandbuch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen