Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der ÖREB-Kataster Das neue Informationssystem im Bereich des Grundeigentums Referent.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der ÖREB-Kataster Das neue Informationssystem im Bereich des Grundeigentums Referent."—  Präsentation transkript:

1 Der ÖREB-Kataster Das neue Informationssystem im Bereich des Grundeigentums Referent

2 Musterpräsentation 3. Oktober Öffentlich-rechtliche Eigentumsbeschränkungen

3 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Wir sind von ÖREB umgeben … Ortstermin in Ursenbach BE, Freitag, 20. August Gesetze, Verordnungen und Vorschriften müssen allein in dieser Alltagszene beachtet werden (Quelle: FACTS, ) 3

4 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Privates Recht – öffentliches Recht Privatrechtliche Bestimmungen werden zwischen zwei Parteien vereinbart. Beispiel: der Kauf eines Grundstücks Sie sind im Grundbuch eingetragen und be- reits heute öffentlich und zentral zugänglich. Öffentlich-rechtliche Bestimmungen kommen durch einen Entscheid des Gesetzgebers oder der Behörden zustande. Beispiel: Verfügung einer Lärmschutzzone Sie können seit Januar 2014 in ausgewähl- ten Gebieten der Kantone Bern, Genf*, Jura*, Neuenburg, Ob- und Nidwalden, Thurgau und Zürich via kantonales ÖREB-Katasterportal abgerufen werden. 4 * Achtung: aktualisieren

5 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Was sind ÖREB? Behördliche Einschränkungen mit Auswirkung auf die Grundeigentümer. Das Interesse der Öffentlichkeit wird höher gewichtet als private Belange, Beispiele: Für die im öffentlichen Interesse liegende Grundwasserfassung wird eine Schutzzone ausgeschieden Der Gesetzgeber legt im Zonenplan fest, welche Art der Bodennutzung gestattet ist. In der Schweiz gibt es mehr als 150 verschiedene ÖREB. 5

6 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Die 17 wichtigsten ÖREB 6 Raumplanung Nutzungsplanung (kantonal / kommunal) Nationalstrassen Projektierungszonen Nationalstrassen Baulinien Nationalstrassen Eisenbahnen Projektierungszonen Eisenbahnanlagen Baulinien Eisenbahnanlagen Flughäfen Projektierungszonen Flughafenanlagen Baulinien Flughafenanlagen Sicherheitszonenplan Belastete Standorte im Bereich des Militärs im Bereich der zivilen Flugplätze im Bereich des öffentlichen Verkehrs Grundwasserschutz Grundwasserschutzzonen Grundwasserschutzareale Lärm Lärmempfindlichkeitsstufen (in Nutzungszonen) Wald Waldgrenzen (in Bauzonen) Waldabstandslinien

7 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Verständliche Informationen dank Plan und Text Eine ÖREB besteht aus: Rechtsvorschriften Verfügung, welche die Einschränkung und deren Auswirkungen definiert Plan Festlegen für welches Gebiet eine ÖREB gilt gesetzliche Grundlagen Rechtserlasse auf den die Verfügung basiert zusätzliche Informationen wie Namen und Adressen der für weitere Auskünfte zuständigen Stellen 7

8 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Der ÖREB-Kataster, ein amtliches Informationssystem Das amtliche Informationssystem der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen, der ÖREB-Kataster : ist systematisch aufgebaut, enthält klar abgegrenzte und amtlich anerkannte Objekte, informiert über rechtswirksame und gegenüber Dritten wirksame ÖREB, gilt mit seinem Inhalt als bekannt, informiert vollständig und flächendeckend über Geobasisdaten des Bundesrechts, die vom Bundesrat als ÖREB festgelegt werden. 8

9 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Der ÖREB-Kataster nützt Vielen Das Grundeigentum der Schweiz ist mit Hypotheken von über 889 Milliarden Franken (Stand April 2014) belastet – entsprechend hoch ist der Stellenwert von rasch verfügbaren, rechtsverbindlichen Grundstücksinformationen. Nutzen Einfacher Zugang zu verbindlichen Grundstücksinformationen Rechtssicherheit wird dank verbindlicher Informationen erhöht Vereinfachte Entscheidungswege der öffentlichen Verwaltung Nutzer Grundeigentümer Akteure des Immobilienmarktes öffentliche Verwaltungen 9

10 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Einfacher Zugang zu ÖREB-Informationen Abfragesystem, das die Informationssuche wesentlich vereinfacht Informationen aus ganz unterschiedlichen Bereichen werden darin zusammengeführt: vollständig, zuverlässig und verständlich 10 Zugang zu den ÖREB-Informationen

11 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Verbindliche Grundstücksinformationen aus einer Hand Im ÖREB-Kataster sind die wichtigsten Beschränkungen pro Grundstück zuverlässig zusammengefasst und für alle Interessierten übersichtlich dargestellt. 11 Per Mausklick zu den ÖREB-Informationen

12 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Mehr Rechtssicherheit dank dem ÖREB-Kataster Die Schweiz errichtet als eines der ersten Länder der Welt einen Kataster, in dem die öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB) systematisch dokumentiert und zentral veröffentlicht werden. Dies festigt die Rechtssicherheit im Bereich des Grundeigentums. 12 Hier kommt das neue Logo ÖREB- KATASTER

13 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Ein amtliches Informationssystem von Bund und Kantonen – Führung Bund und Kantone teilen sich in der Führung des ÖREB- Katasters: Der Bund legt die strategische Ausrichtung des Katasters der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB- Kataster) fest. Die Kantone regeln die Organisation für die Führung des Katasters und bestimmen die verantwortlichen Organe. 13

14 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Ein amtliches Informationssystem von Bund und Kantonen – Kosten Bund und Kantone tragen die Kosten gemeinsam: Der Bund beteiligt sich an den Betriebskosten des ÖREB- Katasters. 1/5 wird zu gleichen Teilen auf die Kantone verteilt. Dieser Anteil entspricht einer Grundinfrastruktur, die jeder Kanton, unabhängig von seiner Grösse oder der Anzahl verwalteter öffentlich-rechtlicher Eigentumsbeschränkungen, zu leisten hat. 3/5 bemessen sich nach der Einwohnerzahl des Kantons. 1/5 werden nach der Fläche des Kantons verteilt. Die Nachführungskosten tragen die zuständigen Fachstellen. 14

15 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Trennlinie zwischen dem Grundbuch und dem ÖREB-Kataster Grundbuch: Im Einzelfall angeordnete ÖREB, die nur eine Parzelle betrifft (mit individuell-konkreten Rechtsakten) ÖREB-Kataster: ÖREB, die sich aus Allgemeinverfügungen oder als Beschlüsse für einen bestimmten Perimeter ergeben 15

16 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 ÖREB-Katasterauszug 16 Verbindliche Informationen in übersichtlicher Form zu den wichtigsten ÖREB eines Grundstücks

17 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Statischer ÖREB-Katasterauszug Der statische Auszug: die Entscheidungsgrundlage Er enthält detaillierte Informationen über die einzelnen ÖREB eines bestimmten Grundstücks. Er ist auf Papier oder als PDF-Datei erhältlich Er umfasst mehrere Seiten. Er ist ein amtliches Dokument, das bei Bedarf beglaubigt werden kann. 17

18 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Dynamischer ÖREB-Katasterauszug Der dynamische Auszug: das visuelle Entscheidungshilfsmittel Er ist abrufbar über die kantonalen ÖREB-Katasterportale. Interessierte können sich über ÖREB informieren und diese visualisieren. Mehrere ÖREB können gleichzeitig, also auf verschiedenen Ebenen einander überlagernd dargestellt werden. Im Vordergrund stehen nicht einzelne Grundstücke, sondern ganze Gebiete. Der dynamische Auszug ist ein wertvolles Entscheidungshilfsmittel bei Fragen und Diskussionen mit räumlichem Bezug. 18

19 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Acht Kantone leisten Pionierarbeit Folgende Kantone (Pilotkantone) werden den ÖREB-Kataster bis 2015 ganz oder in Teilgebieten einführen: Die anderen Kantone sollen von diesen Vorarbeiten profitieren und den Kataster ab 2016 bis spätestens Ende 2019 ebenfalls einführen. 19

20 Musterpräsentation 3. Oktober 2014 Eine Investition, die sich lohnt! Den Kosten für Aufbau, Betrieb und Nachführung des ÖREB- Katasters steht ein Nutzen für den Hypothekarbereich, für die Eigentümer von Immobilien, für die Immobilienbewertungsbranche sowie für private Ingenieurunternehmen Für die öffentliche Verwaltung von jährlich rund 100 Millionen Franken gegenüber.  Vermehrte Transparenz über die Rechtslage im Immobilienbereich  Verminderung des Risikos und somit zu tiefere Hypothekarzinsen. 20


Herunterladen ppt "Der ÖREB-Kataster Das neue Informationssystem im Bereich des Grundeigentums Referent."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen