Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kann das Zeit-Geschwindigkeits-Diagramm zur Rennstrecke passen?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kann das Zeit-Geschwindigkeits-Diagramm zur Rennstrecke passen?"—  Präsentation transkript:

1 Kann das Zeit-Geschwindigkeits-Diagramm zur Rennstrecke passen?

2 Warum beschreibt das rechte Diagramm den Geschwindigkeitsverlauf realistischer?

3 Beschleunigte Bewegungen Unter Beschleunigung versteht man eine Geschwindigkeitsänderung in einem Zeitintervall: Die Einheit der Beschleunigung ist also:

4 Wie groß können Beschleunigungen sein?

5 A320 Je nach Masse in etwa 11s von 0-100km/h

6 Sprinter Usain Bolt benötigt etwa 4s um eine Geschwindigkeit von 36 km/h zu erreichen.

7 BMW M6 4,6 s von 0 auf 100 km/h

8 Ferrari 599 GTB 3,7 s von 0 auf 100 km/h

9 Formel 1 -Wagen Beschleuni- gungen beim Start:

10 Tennisball Beschleuni- gung beim Aufschlag bis zu

11 Geschoss im Lauf Im Moment des Abschusses bis zu

12 So ihr Lieben, jetzt seid ihr dran. Bearbeitet von dem euch vorliegenden Arbeitsblatt die Aufgaben 1 und 2.

13 Zeit-Geschwindigkeits-Diagramm

14 Aufgaben zum Diagramm 1. Stellenweise fährt das Fahrzeug mit konstanter Geschwindigkeit. Gib diese Geschwindigkeiten an und rechne sie in um. 2. Beim Wechsel der Geschwindigkeiten wird das Fahrzeug beschleunigt bzw. abgebremst. Gib die Zeitintervalle an, in denen dies geschieht und berechne die Beschleunigungen in.

15 Aufgaben zum Diagramm 3. Der Flächeninhalt der Fläche unter dem Graphen im Zeit-Geschwindigkeits-Diagramm entspricht dem insgesamt zurückgelegten Weg, also der Länge der Rennstrecke. Bestimme die Länge der Rennstrecke.

16 Lösungen


Herunterladen ppt "Kann das Zeit-Geschwindigkeits-Diagramm zur Rennstrecke passen?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen