Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EMIR Collateral und Valuation

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EMIR Collateral und Valuation"—  Präsentation transkript:

1 EMIR Collateral und Valuation
fda OTCLite Webinar EMIR Collateral und Valuation V1.2 updated 31May14

2 Regeln - Überblick Berichterstattung von Collaterals und Valuations startet am 11. August 2014 Seit 11. August 2014 muss man Collaterals und Valuations für alle Derivatkontrakte, die am 11. August 2014 immer noch aktiv sind, melden Derivatkontrakte, die vor dem 11. August 2014 beendet wurden, müssen keine Informationen im Bezug auf Collaterals oder Valuations enthalten. Tägliche Meldepflicht gilt für: alle finanzielle Gegenparteien Nicht-finanzielle Gegenparteien, die oberhalb der in Art. 10 EMIR bezeichneten Clearingschwelle liegen Die Berichterstattungspflicht kann man auf andere Partaien (zum Beispiel Gegenparteien oder auf einen Drittanbieter) delegieren. Collateral und Valuations sind Gegenpartei-Daten (Counterparty Data) und daher müssen die von den Gegenparteien gemeldete Daten nicht übereinstimmen.

3 fda Valuations

4 Berichterstattung - Valuations
Valuations muss man täglich in das Transaktionsregister melden. Die Daten können während des Tages oder am Ende des Tages in das GTR Transaktionsregister eingereicht werden. Bei den Valuation- und Position-Berichten wird keine Berechnung durchgeführt Aufgrund „as of date/time“ erkennen wir die aktuellste Valuation Um Valuations zu melden, man kann enweder * : Valuation Message oder Position Message benutzen Bei CCP geclearten Transaktionen, meldet man den von dem CCP bereitgestellten Wert Für nichtfinanzielle Gegenparteien, die unter der Clearingschwelle liegen, gibt es keine Verpflichtung, die Valuations zu melden. Alle von den NFCs (minus) vorgelegte Valuations werden nicht in den täglichen Berichten (Activity, Position...) beinhaltet * Für Core- Benutzer auch Snapshot-Message verwendtbar

5 Valuations - Berichterstattung
Die OTC-Core und OTC-Lite Anwender können die Valuations auch in den anderen Service als die damit verbundene Position vorlegen. Valuations kann man in OTC-Lite melden, auch wenn die damit verbundene Transaktion in OTC-Core gemeldet wurde. Aber: Valuations kann man nicht in OTC-Core melden, wenn die damit verbundene Transaktion in OTC-Lite hochgeladet wurde. Valuations, die über einen anderen Service als die damit verbundene Position gemeldet wurden, werden nur in dem OTC ESMA Activity Report und OTC ESMA Position Report beinhaltet. Valuations, die man durch OTC-Lite meldet, sind auch in den OTC Core Berichten beinhaltet. Delegierte Bericherstattung bei Valuations hat die gleiche Regeln wie die delegierte Berichterstattung bei Positionen und ist unabhängig von der Positionen-Berichterstattung. Ein Unternehmen kann die Bericherstattung der Derivattransaktionen delegieren und selbst die Valuations melden und vice versa. DTCC wird immer die letzte Valuation (mit dem spätestem Datum/Zeit) an ESMA senden – rücksichtlos auf den Data Submitter. Es ist nicht mehr der Fall, dass selbst gemeldete Daten einen Vorrang vor delegiert berichteten Daten haben. im Valuation-Bericht gibt es keine von der Jurisdiktion abhängige Felder Berichterstattung-Regeln für Valuations sind von den Meldepflichten der zugehörigen Positionen abhängig. Die Routing in das richtige Datenzentrum wird je nach der Information im Feld „sendTo“ erfolgen Im OTCLite können Sie sowohl Position als auch Valuation auf dem gleichen CSV-Template uploaden – weil jede Zeile zeigt, um welche Bericht es sich handlet. Um den Bericht verarbeiten zu können, benötigt die CSV Datei die Verwendung der Fußzeile.

6 Valuations - Template EXTRAKT

7 Valuation Template EXTRAKT

8 fda Collateral Meldungen

9 Collateral Valuation Message
Für Collateral Valuation Messages wurde ein neues Template geschafft (cross assett solution). Auf diesem Template meldet man den aufgrund der mark-to-market-Evaluierung ermittelte Wert des Kontrakts. Alle Collateral Meldungen müssen auf diesem Template gemeldet werden. Collateral Meldungen auf dem Position Template werden nicht akzeptiert werden. Collateral Valuation wird jeden Tag von dem Collateral-Poster gemeldet. Wenn dasTransaktionsregister an dem bestimmten Tag kein Eintrag bekommt, meldet GTR keine Information an ESMA. Es ist immer der Collateral Poster, der die Meldepflicht hat. Deshalb alle Collateral Value Messages sind immer im Auftrag der Poster-Partei vorgelegt. Portfolio-Code, Collateral Value und Währung sind deshalb aus der Perspektive des Posters gesehen. Die Collateral Meldung zeigt den Wert des Collaterals für den Tag (nicht die Bewegung von Collateral von Tag zu Tag)

10 Collateral Meldung Collateral Valuation sind immer im Namen der Gegenpartei 1 oder 2 upgeloadet (eine der Parteien des Derivatekontrakts) Für Collateral Meldungen braucht man einen neuen O-Code haben Wenn man in der Meldung ein Fehler macht, muss man eine neue (korrigierte) Meldung hochladen (Kein Exit oder Termination). Die letzte Meldung des Tages wird als die richtige und aktuellste behandelt. Wenn eine Collateral-Meldung upgeloadet wird, wenn eigentlich nicht erforderlich (z. B. der Empfänger von Collateral meldet) ein Cancel ist verfügbar, um diese Meldung zu entfernen. Wenn die Collateral Meldung hochgeladet wird wenn nicht nötig, steht die Möglichkeit „Cancel“ zur Verfügung. Collateral Meldungen werden an die Regulierungsbehörde gesendet nur wenn erfolgreich mit der Derivatetransaktion verbunden. Es gibt keine Pflichtfelder in der Collateral Message Collateral-Meldungen richten sich nach den Regeln der zugehörigen Derivatettransaktion abhängig. Das Routing in das richtige Datenzentrum befolgt die im Feld „sendTo“ eingegebene Information.

11 Collateral Meldung

12 Collateral Meldung Hinweis: zusätzliche Klarstellung der ESMA zeigt, dass Collateral nur in einer Währung erwartet. DTCC Vorlagen in den Prozess der entsprechend aktualisiert

13 Collateral Meldung - Beispiel
Scenario Collateral Held Party 1 Collateral valuation action Party 2 Collateral valuation action Day 1 Party 1 meldet 1000 EUR als collateral zum party 2 Party 2 bechaltet 1000 EUR in collateral Party 1 übermittelt Collateral Bewertung Meldung für EUR1000 mit benutzung seine Collateral Portfolio Code Keine Aktion erforderlich Day 2 Party 1 beckomt 200 EUR aus party 2 in collateral margin bewegung Party 2 jetz bechaltet 800 EUR in collateral Party 1 übermittelt Collateral Bewertung Meldung für EUR800 Day 3 Party 1 beckomt 100 EUR form party 2 in collateral margin bewegung Party 2 jetz bechaltet 700 EUR in collateral Party 1 übermittelt Collateral Bewertung Meldung für EUR700 Day 4 Keine Änderungen in collateral margin bewegung Party 2 immer noch bechaltet 700 EUR in collateral Party 1 übermittelt Collateral Bewertung Meldung für EUR700* Day 5 Party 1 beckomt 1000 EUR aus party 2 in collateral margin bewegung Party 1 jetz bechaltet 300 EUR in collateral Party 2 übermittelt Collateral Bewertung Meldung für EUR300 mit benutzung seine Collateral Portfolio Code (der kann anderes als der von Party 1 benuzte Code sein) Day 6 Party 1 meldet 100 EUR aus collateral party 2 Party 1 jetz bechaltet 200 EUR in collateral  Keine Aktion erforderlich Party2 übermittelt Collateral Bewertung Meldung für EUR200 *Note that on day 4 even though there is no change in the collateral being held if there is no submission of a collateral valuation message that day then collateral will not be reported to ESMA for that day. Party 1 still needs to submit the collateral valuation even though there has been no movement in collateral that day

14 fda Collateral Linking

15 Collateral Linking GTR-Transaktionregister bietet zwei Methoden der Verbindung von Collateral Portfolios und Dertivatekontrakten. Mithilfe Position Message Collateral Portfolio Code ist spezifiziert in der Datei Mithilfe Collateral Link Message Collateral Portfolio-Codes und „collateralization type“ können auf den existierenden Position-Messages gemeldet werden Eine neue Collateral Link message kann man hochladen um jede Position mit dem Collateral Portfolio zu knüpfen Ein Derivatekontrakt muss man mithilfe UTI, USI oder Trade Party Transaktion ID identifizieren Meldung von Collaterals is von den offenen Derivatetransaktion (nicht von Collateral Portfolios) abhängig Wenn ein Collateral Porfolio Code existiert bei einer offeren Derivatetransaktion, diese Information ist zur Data-Extrahierung verwendet. Der Wert von Collateral wird identifiziert mithilfe: Trade Party 1 Value / Trade Party 2 Value Execution Agent Party 1 / Execution Agent Party 2 Collateral Portfolio Code Party 1 / Collateral Portfolio Code Party 2 Alle drei Felder müssen genau der Position und dem Collateral Wert entsprechen.

16 Collateral Linking Wenn das Collateral Portfolio Code nicht in der Position Message angegeben wurde, GTR wird nach einer Collateral Link Message suchen. Die Collateral Link Message wird identifiziert mithilfe: Position-Identifizierung UTI wenn UTI nicht gefunden, dann USI wenn werder UTI noch USI nicht gefunden, dann suchen wir nach Trade Party 1 Transaction ID Trade Party 1 Value / Trade Party 2 Value Execution Agent Party 1 / Execution Agent Party 2 Sobald die Collateral Link Meldung identifiziert wird, sucht GTR nach Collateral Wert, und zwar mithilfe: Collateral Portfolio Code Party 1 / Collateral Portfolio Code Party 2 aus der Link Meldung (Message) Alle drei Felder müssen genau der Position und dem Collateral Wert entsprechen Collateral Linking Message muss man nicht jeden Tag uploaden - nur wenn neue Positionen zu dem Portfolio ergänzt werden (und wenn das Portfolio nicht auf dem Position Message identifiziert wurde) Sie brauchen KEINE neue Collateral Linking Message schaffen, wenn eine Position fällig ist. Es ist aber nötig, eine durch einen Fehler gemeldete Position aus dem Posrtfolio zu entfernen.

17 Collateral Linking Meldung

18 Collateral Linking Meldung

19 End-of-day Berichte für die Teilnehmer

20 Berichte für die Teilnehmer
MtM Bewertungen (Valuations) Diese Berichte werden aktualisiert, um die Bewertungen zu enthalten: Enhanced Position Reports (für die durch Core Applikation hochgeladene Positionen) ESMA OTC Position Bericht (für Core and Lite) ESMA ETD Position Bericht ESMA OTC Activity Bericht (für Core and Lite) ESMA ETD Activity Bericht Submission Bericht (gibt es nicht bei OTCLite) Warnuing Message (für ETD, Core und Lite) durch OTC-Lite eingereichte Valuations, werden nicht in OTC Core Berichten gezeigt, diese werden nur in den konsolidierteten ESMA OTC-Position und Activity Berichten gezeigt.

21 Berichte für die Teilnehmer
Collateral Valuations Collateral Valuations werden nicht in den GTR Position Reports ausgefüllt. Dieser Ausschluss gilt für: Enhanced Position Bericht ESMA OTC Position Bericht ESMA ETD Position Bericht ESMA OTC Activity Bericht ESMA ETD Activity Bericht Folgende Felder werden zu den oben genannten Berichten hinzugefügt werden, sollten aber nicht aufgefüllt werden. Collateralisation Value of the Collateral Currency of the Collateral Wert Folgende Felder werden zu den oben genannten Berichte hinzugefügt werden und sollen auch ausgefüllt werden, wenn man via Position Message meldet. Diese Felder werden nicht bei Collateral Link Meldung ausgefüllt. Collateral Portfolio Indicator Collateral Portfolio code

22 Berichte für die Teilnehmer
Collateral Submission Report Ein neuer Bericht, die die gemeldete Collateral (Kreditsicherheit) zeigt Collaterals gemeldet durch OTC Core und OTC Lite werden in dem gleichen Bericht gezeigt. Dieser Bericht enthält nur die Informationen über der Partei, die die Collateral gemeldet hat. Der Bericht enthält folgende Felder: Trade Party Prefix Trade Party Value Execution Agent prefix Execution Agent Value Data Submitter prefix Data Submitter value Collateral portfolio code Value of the collateral Currency of the collateral value Send To Nur der Collateral Poster hat Zugriff zu diesem Bericht. Dieser Bericht ist unter einem neuen o-Code zum Download bereit

23 Berichte für die Teilnehmer
Counterparty Data Masking Bei Position und Activity Berichten sind folgende Informationen über dem Geschäftspartner nicht sichtbar : MTM Value Party 2 MTM Currency Party 2 Valuation Datetime Party 2 Valuation Type Party 2 Collateral portfolio code Collateral Portfolio Indicator Collateralized Value of the collateral Currency of the collateral value

24 Warning Reports Collateral Warnungen werden nicht hergestellt, weil es nicht möglich ist, die Warnungen für nicht-gelinkte Positionen zu gererieren. Valuation Warnungen werden generiert und zwar in end-of-day Reports (kein WACK) Valuation Warnungen (NFC minus sind aus der Berichterstattung ausgeschlossen): Wo es eine Berichterstattungspflicht gibt und keine Valuation empfangen wurde Wo es eine Berichterstattungspflicht gibt und keine Valuation für den aktuellen Tag empfangen wurde Es gibt eine Ausnahme, wann man die oben genannte Warnung nicht bekommt: Wenn eine Transaktion in OTC-Core Asset Class gemeldet wurde und Valuation wurde an einen Drittanbieter delegiert, der die Berichte in OTCLite erstellt. In diesem Fall ist es möglich die Warnungen an den Drittanbieter zu schicken, nicht aber an die Geschäftspartei.

25 Zusammenfassung Valuation Collateral Valuation Collateral Linking
Messages Position Message Valuation Message Collateral Valuation Message Collateral Linking Message Action New only (correction by subsequent New) New and Cancel Who Submits All parties to the trade that have a reporting obligation to ESMA (unless non-financial under the clearing threshold) The poster of collateral When they submit Every day the position is live, on a T+1 basis Every day that collateral is posted regardless of whether the collateral held changed that day or not Only when the transactions in a given portfolio changes Implication of not submitting Last known (stale) valuation is reported to ESMA No collateral is reported to ESMA Collateral valuation only reported to ESMA if linked to a live position

26 OTC Lite Kundenunterstützung
OTCLite Webseite (http://www.dtcc.com/en/data-and-repository-services/global-trade-repository/otc-lite.aspx) Enthält Präsentationen, Anleitungen, Connectivity Guides, aktuelle Vorlagen und Zeitplan der Online-Demonstrationen UAT Unterstützung-Team support: (Testing) (Produktion) Hotline support: Europe/UK/Asia: +44 (0) (Wahl 1,3) Regelmäßige Live-Webinare in mehreren europäischen Sprachen verfügbar Regemässige Seminare in mehreren europäischen Sprachen DTCC Confidential (Yellow)

27 Disclaimer The content, information and any materials (“data”) provided by DTCC Deriv/SERV LLC (Deriv/SERV) and/or its affiliated companies or subsidiaries in this presentation is on an “as is” basis. Deriv/SERV expressly disclaims all warranties, expressed or implied, as to the accuracy of any data provided, including, without limitation, liability for quality, performance and fitness for a particular purpose arising out of the use of the data. Deriv/SERV shall not have any liability, duty or obligation for or relating to the data contained herein, any errors, inaccuracies, omissions or delays in the data, or for any actions taken in reliance thereon. In no event shall Deriv/SERV be liable for damages, including, without limitation, damages resulting from lost data or information or lost profits or revenue, the costs of recovering such data, the costs of substitute data, claims by third parties of for other similar costs, or any special, incidental, or consequential damages, arising out of the use of the data. Any unauthorized use, including but not limited to copying, distributing, transmitting or otherwise of any data appearing herein may violate the intellectual property rights of Deriv/SERV under any intellectual property laws such as copyright laws, trademark laws and communications, regulations and statutes. [DTCC Confidential (Yellow)


Herunterladen ppt "EMIR Collateral und Valuation"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen