Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt1 Software Engineering Grundlagen Strukturierte Methoden Analyse Entwurf Programmierung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt1 Software Engineering Grundlagen Strukturierte Methoden Analyse Entwurf Programmierung."—  Präsentation transkript:

1 Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt1 Software Engineering Grundlagen Strukturierte Methoden Analyse Entwurf Programmierung

2 Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt2 Einführung Seit Beginn der Programmierung nimmt die Komplexität der zu erstellenden Software zu. Hauptprobleme sind die Zuverlässigkeit der Software und die Erfüllung der Nutzeranforderungen. Aber: Mit zunehmender Größe der Software wächst die Unübersichtlichkeit und damit die Fehlerwahrscheinlichkeit überproportional. Folge:Die Kosten für die Softwareentwicklung und die Wartung wachsen mit der Größe der Software.

3 Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt3 Die Softwarekrise Software-Projekte der US Regierung (Financial Times ) bezahlt ohne Ergebnis Ergebnisse nicht eingesetzt ohne Angaben Einsatz ohne Änderungen % aller Projekte abgebrochen

4 Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt4

5 5 Anforderungen an die Software Zuverlässigkeit Korrektheit, Robustheit, Ausfallsicherheit Benutzerfreundlichkeit, Bedienkomfort Verständlichkeit, Angemessenheit, Übersichtlichkeit Flexibilität Portabilität, Änderbarkeit, Wartbarkeit Effizienz Laufzeitverhalten

6 Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt6 Anforderungen an die Softwareentwicklung Funktionstreue, Termintreue, Qualitätstreue, Kostentreue Projektplanung Unterteilung von Projekten in Projektphasen Zeit- und Ressourcenplanung für die Phasen Phasenmodell z.B. Analyse, Entwurf, Programmierung Projektmanagement Feinplanung und Überwachung der Phasen Anwendung von Analyse-, Entwurfs- und Programmiermethoden Strukturierte Methoden Objektorientierte Methoden

7 Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt7 Software Engineering... Bewältigung der Komplexität Entwicklung qualitativ hochwertiger Software Strukturierte Methoden Strukturierte Analyse Strukturiertes Design Strukturierte Programmierung Objektorientierte Methoden Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung... ist die zielorientierte Bereitstellung und systematische Verwendung von Methoden, Techniken und Werkzeugen für die Softwareentwicklung

8 Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt8 Strukturierung Ziel: Lesbarkeit und Beherrschbarkeit der komplexen Systeme verbessern. Grundidee: GOTO - frei. Ein Algorithmus besteht nur aus drei Grundelementen: Sequenz, Wiederholung, Alternative (Strukturierung des Steuerflusses, Steuerflusshygiene) Enwicklung:Zerlegung, Hierarchisierung, Abgrenzung, Geheimnisprinzip, Modularisierung, Datenabstraktion, Strukturierung der Daten (ERM)

9 Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt9 Grundidee

10 Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt10 Grundelemente

11 Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt11 Weiterentwicklung der Idee

12 Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt12 Die Strukturierte Analyse ist eine Methode für die Spezifikation eines Systems, die auf Datenflussdiagrammen beruht. Die Objekte der Datenflussdiagramme sind Datenflüsse, Funktionen, Speicher und externe Datenquellen und -senken. Implementationsbelange werden vernachlässigt. Das System wird hierarchisch in einzelne Datenflussdiagramme zerlegt, die eine schrittweise Verfeinerung des Systems und seiner Funktionen darstellen. Funktion Datenfluss Speicher

13 Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt13 Datenentwurf Der Strukturierung der Funktionen wird die Strukturierung der Daten beigestellt. Mit dem Entity Relationship-Modell können die Struktur und die Beziehungen von Daten beschrieben werden. Die so entstandenen Datenmodelle können bis zur Definition der physischen Datenbanken verfeinert werden. Die Entities repräsentieren die Speicher der Strukturierten Analyse. 1n Kunde Rechnung erhält

14 Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt14 Strukturierter Entwurf Methoden für die implementationsnahe Beschreibung von Softwaresystemen. Zielstellung ist die Definition der Programmstruktur und das Abgrenzen von Modulen. Eine weit verbreitete Technik ist das structured chart. Es ist zweckmäßig, die Funktionen der letzten Ebenen der SA als Module strukturiert zu modellieren. Modul Folge AB ABCDE Wiederholung von C Auswahl DE

15 Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt15 Strukturierte Programmierung Modul A B C D E


Herunterladen ppt "Software Engineering Grundlagen, Dipl. Ing. Päd. Huwaldt1 Software Engineering Grundlagen Strukturierte Methoden Analyse Entwurf Programmierung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen