Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorstellung von PaderWAVE Generierung von Web-Anwendungen aus visuellen Spezifikationen, SS04 Projektgruppe der AG Kastens.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorstellung von PaderWAVE Generierung von Web-Anwendungen aus visuellen Spezifikationen, SS04 Projektgruppe der AG Kastens."—  Präsentation transkript:

1 Vorstellung von PaderWAVE Generierung von Web-Anwendungen aus visuellen Spezifikationen, SS04 Projektgruppe der AG Kastens

2 Einführung Aufgabe: Erstellen eines Generators zur Modellierung und Erzeugung dynamischer Web-Anwendungen Entwurf eines abstrakten Modells zur Abbildung von Web-Anwendungen Entwurf einer intuitiv-bedienbaren visuellen Sprache Entwurf/Implementierung der Codegenerierung

3 Ziele Web-Designer ohne HTML- und PHP- Kenntnisse erstellt mit PaderWAVE eine (dyn. Web-Applikation) Eingriff in den Quellcode soll nicht vorausgesetzt werden Einbettung eigenen Quellcodes ermöglichen Abfangen von Fehlern im Modell und in der Programmierung zur Erhöhung der Robustheit und Konsistenz W3C-konformer HTML-Quellcode

4 Abstraktes Modell Web-Applikation ist Container für: - Webseiten SuchseiteAusgabeseite Startseite - Zonen Datenbank - Datenbank Adminseite Zone B - externe Links Zone A Frame Navigation Frame Inhalt - Generierung eines Navigations-Frames - Prüfung, ob Benutzer berechtigt ist, Zone zu betreten - Übergabe von Daten zw. Webseiten

5 Visuelle Darstellung einer Web-Anwendung

6 Abstraktes Modell eines Rahmens einer Web-Seite Component Formular Eingabe- und Aktionselemente Image Textblock Table OutputTable

7 Visuelle Darstellung einer Web-Seite

8 Beeinflussung des Layouts Nutzung von Cascading Stylesheets für nahezu jedes Objekt Stylesheet-Definitionen an zentraler Stelle, vererbbar Teilweise WYSIWYG- Umsetzung

9 Parameterübergabe zwischen Web-Seiten

10 Datenquellen - Konzept

11 Ausblick (1) Geplante Features: Einfüge- und Änderungsoperationen auf Datenquellen Mehrere Webzones zur Realisierung eines Benutzermanagements Automatische Generierung einer Navigationsleiste Verfeinerung des Stylesheet-Konzeptes Vervollständigung der HTML-Anweisungen (z.B. Formular-Auswahlfelder)

12 Ausblick (2) Geplante Features: Validierung von Eingabedaten Konsistenzprüfungen während der Modellierung, damit Laien ebenfalls korrekte Ausgaben erzeugen Einfügen von Benutzercode in Form von Skripten Bereitstellung von Standardfunktionalitäten (Toolbox)

13 Zeitplan Ende 2004 Januar Februar März April Qualitätssicherung Erstellung des zweiten Prototyps Test Abschlussdoku und – präsentation Fertigstellung


Herunterladen ppt "Vorstellung von PaderWAVE Generierung von Web-Anwendungen aus visuellen Spezifikationen, SS04 Projektgruppe der AG Kastens."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen