Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.hst-group.de HST - Dresden Group SBR-Anlagen 1 2014-09-05 Innovative Technologie für starke wechselnde Belastung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.hst-group.de HST - Dresden Group SBR-Anlagen 1 2014-09-05 Innovative Technologie für starke wechselnde Belastung."—  Präsentation transkript:

1 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Innovative Technologie für starke wechselnde Belastung

2 HST - Dresden Group Grundlagen des SBR-Verfahrens Merkmale: ●Unterschiedliche Verfahrensvarianten ●Kontinuierliche Reaktorbeschickung ●Schubweise Reaktorbeschickung ohne Vorspeicher ●Schubweise Reaktorbeschickung mit Vorspeicher ●Hoher Automatisierungsgrad mit SBR-Set Beim SBR-Verfahren sind die räumlich getrennten Funktions- komponenten einer konventionellen Belebungsanlage in einem Becken zusammengefasst. Belebung und Nachklärung sind nicht räumlich sondern zeitlich getrennt.

3 HST - Dresden Group SBR - Technologie Ausführungsbeispiel 3000 EW

4 HST - Dresden Group Grundsätzliche Vorteile der SBR-Technologie ●Betriebssicherheit bei hohen Belastungsschwankungen ●Große hydraulische Pufferfähigkeit ●Kompakte platzsparende Bauweise ●Kurze verbindende Rohrleitungen ●Ein- und mehrstraßige Konzepte ●Problemlos erweiterbar ●Intelligentes Regel- und Steuerungssystem für optimale Betriebsführung ●Für kommunale, gewerbliche und Industrieabwässer geeignet

5 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Vorhaben: KA Mühlberg, 1. BA EW: AG: Amt Mühlberg/Elbe Leistung: komplette maschinen- und elektrotechnische Ausrüstung, Automatisierung mit Prozessleitsystem „HydroDat®”, Inbetriebnahme und Probebetrieb

6 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Vorhaben: KA Kurort Rathen EW: AG: AZV Königstein Leistung: komplette maschinen- und elektrotechnische Ausrüstung, Automatisierung mit Prozessleitsystem „HydroDat®”, Inbetriebnahme und Probebetrieb

7 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Vorhaben: KA Kurort Rathen Bauphase

8 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Vorhaben: KA Trebsen EW: AG: KWW Grimma-Geithain GmbH Leistung: komplette maschinen- und elektrotechnische Ausrüstung, Automatisierung mit Prozessleitsystem „Iltis”, Inbetriebnahme und Probebetrieb

9 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Vorhaben: KA Trebsen

10 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Vorhaben: KA Colditz mit 2 RÜB‘s EW: AG: KWW Grimma-Geithain GmbH Leistung: komplette maschinen- und elektrotechnische Ausrüstung, Automatisierung mit Prozessleitsystem „Iltis”, Inbetriebnahme und Probebetrieb

11 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Vorhaben: KA Colditz Kombinierter Klarwasser-Schwimmschlammsbzug

12 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Vorhaben: KA Niesky EW: AG: Stadtwerke Niesky GmbH Leistung: komplette maschinen- und elektrotechnische Ausrüstung, Automatisierung mit Prozessleitsystem „PCS7“ und „Hydrodat®”, Inbetriebnahme und Probebetrieb

13 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Vorhaben: KA Niesky Technische Ausrüstung SBR-Becken

14 HST - Dresden Group SBR-Ausrüstungskomponenten Vorhaben: KA Niesky Blasenbild

15 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Vorhaben: KA Niesky Klarwasserabzug „HydroKlar-MOD“ mit Messsonden

16 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Vorhaben: KA Niesky Maschinelle Schlammentwässerung

17 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Vorhaben: KA Neukirch EW: AG: Gemeinde Neukirch Leistung: komplette maschinen- und elektrotechnische Ausrüstung, Automatisierung mit Prozessleitsystem „HydroDat®”, Inbetriebnahme

18 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Vorhaben: KA Neukirch Technische Ausrüstung SBR-Becken

19 HST - Dresden Group SBR-Anlage Vorhaben: KA Großweitzschen EW: AG: Abwasserzweckverband Döbeln-Jahnatal Leistung: komplette maschinen- und elektrotechnische Ausrüstung, Automatisierung mit Prozessleitsystem „ILTIS“, Inbetriebnahme und Probebetrieb

20 HST - Dresden Group SBR-Anlagen Vorhaben: KA Wildenthal EW: 600 AG: ZV WW Westerzgebirge Leistung: komplette maschinentechnische Ausrüstung, Inbetriebnahme und Probebetrieb


Herunterladen ppt "Www.hst-group.de HST - Dresden Group SBR-Anlagen 1 2014-09-05 Innovative Technologie für starke wechselnde Belastung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen