Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WES Zeit- und Stressmanagement 11. – 13. 06. 2010 Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Willkommen im Zeit- und Stressmanagementseminar der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WES Zeit- und Stressmanagement 11. – 13. 06. 2010 Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Willkommen im Zeit- und Stressmanagementseminar der."—  Präsentation transkript:

1 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Willkommen im Zeit- und Stressmanagementseminar der IG BCE-Jugend Präsentiert von Tobias Krupp und Fina Macula

2 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Was wird dich gleich erwarten? Was ist Stress? Woher kommt der Begriff Stress? Verschiedene Arten von Stress Stresserkennung Stressmanagement Zehn typische Stress-Fallen und wie du ihnen entkommst Methoden zur Stressbewältigung

3 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Was ist Stress? Eigentlich ist Stress eine selbstverständliche körperliche Reaktion auf eine Herausforderung. Der Mensch braucht für eine normale körperliche und seelische Entwicklung angemessene Belastungen, die zum Handeln, zur Anpassung zwingen.

4 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Woher kommt der Begriff Stress? Ursprung aus dem lateinischen „strictus“  angezogen, stramm oder gespannt Mediziner und Forscher Prof. Dr. Hans Selye hat den Ausdruck Stress in unseren Sprachgebrauch gebracht

5 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Verschiedene Arten von Stress Eustress: Der gute, heilsame Stress

6 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn

7 Verschiedene Arten von Stress Distress: Krankmachender Stress

8 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn

9 Auswirkungen von Stress

10 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Auswirkungen von Stress PhysischePsychische

11 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Physische Auswirkungen von Stress Kurzfristige Symptome: Herzrasen erhöhter Puls Herzstolpern

12 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Physische Auswirkungen von Stress Langfristiger Stress: Bluthochdruck Gefäßverengung, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Schwindel Atemprobleme Muskel- und Gelenkschmerzen (Nacken, Schultern u. a.) Störungen der Verdauung, Appetitmangel, Gewichtsverlust, Gewichtszunahme, Magenschmerzen

13 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Psychische Auswirkungen von Stress Angst und Irritation, Panikattacken, chronische Besorgtheit Wut und Ärger, Stimmungsschwankungen Nervosität, Gereiztheit, Unwohlsein Konzentrationsmangel Beeinträchtigung des Denkens, Gedankenflut, Gedankenflucht Schlaflosigkeit

14 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Indirekte psycho- soziale- somatische Effekte: Funktioneller Alkohol und Drogenkonsum Funktionelles Essen Soziale Auffälligkeiten (Rückzug, Erregbarkeit, Streitsucht, Burnout )

15 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Burnout-Syndrom Was ist das?  Chronischer Stress  Der Körper ist im Dauerzustand „Stress“  der Körper hat somit seine natürliche Fähigkeit zur Regeneration verloren

16 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Burnout-Syndrom Wie kann ich es erkennen?  Dauermüdigkeit  Schwächegefühl, Antriebslosigkeit  „Gefühl der Leere“  Schlafstörungen  Kopf- und Rückenschmerzen  Herz-Kreislauf- und Magen-Darm- Beschwerden

17 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn  Immunschwäche  Steigende Schmerzempfindlichkeit durch die Hormonproduktion  Konzentrationsschwäche  Abnehmende Leistungsfähigkeit des deklarativen Gedächtnisgebrauchs (Faktenwissen)  Eingeschränkte Kreativität  Schnell reizbar (psychische Störung)

18 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn

19 Stress vs. Ordnung

20 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Inhalt Wie gehe ich mit Prüfungs- und Lernstress gut um? Wie plane ich meinen Tag? Was sagt ein (un)ordentlicher Schreibtisch aus? Wie organisiere ich mich gut?

21 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Wie gehe ich mit Prüfungs- und Lernstress um? Lernstrategie (Karteikasten, Zusammenfassungen, Zu zweit lernen etc.) Die richtige Motivation suchen (Ziele finden, Phasen-/ Stationenlernen) Erholungspausen als Belohnung

22 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Wie plane ich meinen Tag? Vorplanung Bsp.: die Alpen-Methode Rückplanung Reflektieren und Lernen

23 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Leistungsdiagramm

24 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Die Alpen-Methode 1.Alle Aufgaben, Aktivitäten und Termine aufschreiben 2.Länge der Tätigkeiten bestimmen. 3.Pufferzeiten für unvorhergesehene Ereignisse einplanen. 4.Entscheidungen über Prioritäten, Kürzungen und Delegationsmöglichkeiten treffen. 5.Nachkontrolle – Unerledigtes übertragen.

25 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Was sagt ein (un)ordentlicher Schreibtisch aus?

26 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Methode 1.: Ein magisches Kleeblatt Stapel 1: Heute rein Stapel 2: Heute weg Zwischendurch: Wegräumen und wegwerfen Stapel 3: Heute raus Stapel 4: Ablage

27 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Methode 2.: 4 Felder Akte PWeiterleitenTo Do

28 WES Zeit- und Stressmanagement 11. – Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Wie organisiere ich mich gut? Persönlichkeitstypen P (struckturiert) und J(flexibel) J/P: judging, perceiving


Herunterladen ppt "WES Zeit- und Stressmanagement 11. – 13. 06. 2010 Fina Macula / Tobias Krupp IG BCE Bezirk Köln-Bonn Willkommen im Zeit- und Stressmanagementseminar der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen