Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Referat „Soziale Wandel“..... Gliederung 1. Definition „Sozialer Wandel“ 2. Sozialer Wandel als Mehrebenenproblem 3. Theorien des sozialen Wandels 4.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Referat „Soziale Wandel“..... Gliederung 1. Definition „Sozialer Wandel“ 2. Sozialer Wandel als Mehrebenenproblem 3. Theorien des sozialen Wandels 4."—  Präsentation transkript:

1 Referat „Soziale Wandel“....

2 Gliederung 1. Definition „Sozialer Wandel“ 2. Sozialer Wandel als Mehrebenenproblem 3. Theorien des sozialen Wandels 4. Ursachen des sozialen Wandels nach Giddens....

3 Sozialer Wandel als Mehrebenenproblem Sozialer Wandel auf Mikro,- Meso und Makroebene denkbar Wandel in einer Ebene beeinflusst alle Ebenen z.B. Singledasein, Krieg

4 Modernisierungstheorie Modernisierung: z.B. Zunahme der Geldwirtschaft, Kommerzialisierung, Ausdehnung des Handels, Industrialisierung, Demokratisierung... Sozialer Wandel= fortschreitende Differenzierung der Gesellschaft Parson: Existenz allgemeiner Entwicklungsmuster (Strukturmuster) moderner Gesellschaften

5 Krise der Moderne Grundlage: Marxistische Geschichtstheorie Geschichte= Abfolge von Klassenkämpfen Grund für Krise: z.B. Disparitäten zwischen Lebensbereichen, Interessen durch moderne Gesellschaftsentwicklungen Moderne kapitalistische Gesellschaft= Krisen Überwindung des Kapitalismus --> Fortschritt; sozialer Wandel

6 Postindustrielle und postmoderne Gesellschaft Ursachen des sozialen Wandels, beispielsweise: Strukturkrise der Wirtschaft, Krise der Demokratie, technisch-ökologische Krise

7 Postindustrielle Gesellschaft Ausdehnung des Dienstleistungsbereich, wachsende Bedeutung des wissenschaftlich- technologischen Wissen, Professionalisierung und Verwissenschaftlichung von Dienstleistungen Reorganisation der Gesellschaft Neukoordination Produktion, Dienstleistung und wissenschaftlichem Wissen

8 Postmoderne Entwicklung der Gesellschaft geht über die Bewegung der Moderne hinaus Veränderungen heben sich von der Moderne ab Pluralismus und Vielfalt Ende der Geschichte

9 Einflüsse nach Giddens Physische Umwelt: – Menschen müssen Lebensbedingungen an Umweltbedingungen anpassen Politischer Einfluss: – Verbreitung von Lebensarten durch Eroberungen – Etablierung und Expansion des Staates durch militärische Macht

10 Kultureller Einfluss: – Religion (hemmend und fördernd) – Kommunikationssysteme: Erfindung der Schrift-->Wahrnehmung der Geschichte – Führerschaft: Stürzung der vorherigen Ordnung – Säkularisierung des Denkens

11 Quellen: Giddens, Anthony (1999): Soziologie. Graz Wien: Nausner & Nausner. Vester, Heinz-Günter (2009): Kompendium der Soziologie I: Grundbegriffe, 1. Aufl., Wiesbaden: VS-Verlag.


Herunterladen ppt "Referat „Soziale Wandel“..... Gliederung 1. Definition „Sozialer Wandel“ 2. Sozialer Wandel als Mehrebenenproblem 3. Theorien des sozialen Wandels 4."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen