Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kommunikation im Team und in Organisationen Kathrin Schimz Karin Haubenwallner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kommunikation im Team und in Organisationen Kathrin Schimz Karin Haubenwallner."—  Präsentation transkript:

1 Kommunikation im Team und in Organisationen Kathrin Schimz Karin Haubenwallner

2 Erfolgreiche Teams Ausgezeichnete Leistungen unter schwierigen Bedingungen Teammitglieder fühlen sich verantwortlich Offene Diskussion über Probleme Fehler werden als Herausforderung gesehen Kein Sündenbock

3 Schlüsselqualifikation für Teamfähigkeit Kooperationsfähigkeit Ergebnisorientierung Teamwilligkeit Konfliktfähigkeit Soziale Kompetenz/Intelligenz Kommunikationsfähigkeit

4 Phasen der Teamarbeit 1.Phase Sich kennen lernen 2. Phase Erste Kritik 3. Phase Erste Spannungen 5. Phase Teamgefühl kommt auf 44. Phase Überwindung der Konfliktphase

5 Team und Sprache Offene Kommunikation - aktives Zuhören - Wohlwollen - angstfreies Sprechen über Fehler - Kritik an der Sache, nicht an der Person

6 Krisen im Team Ist das Problem wirklich ein Problem? Bin ich das Problem oder andere? Wie kann ich das Problem verständlich erklären?

7 Metakommunikation Kommunikation über Kommunikation Auseinandersetzung über die Art wie man Miteinander umgeht

8 Regeln für eine gute Kommunikation im Team Kurz fassen Nur ein Teammitglied redet Aufmerksam zuhören Blickkontakt halten In der Ich-Form sprechen Nicht interpretieren – nachfragen! In die Lage des anderen versetzen

9 Konflikte analysieren Welche Ursachen führen zu Konflikten? Welche Inhalte sind Konfliktstoffe?

10 Krisen erkennen und beseitigen Langeweile  Ideen einbringen Unmut kommt auf  Ursachen ergründen Team ist überlastet  Gespräche führen

11 Kommunikationsformen in schwierigen Situationen Rundgespräche Gruppendiskussion Kritikgespräch

12

13 Kommunikation in Organisationen interne Kommunikation Kommunikation von Organisationen externe Kommunikation

14 Formelle nicht frei gestaltbar dauerhaft und personenunab-hänging organisiert schriftlich festgehalten Informelle frei gestaltbar scheint im Organisationsplan nicht auf Interne Kommunikation Kommunikation GERÜCHTE

15 Ziele Interne Kommunikation  Unternehmensmitteilungen  Neuigkeiten  effektive Kommunikationswege  Einbeziehung der Belegschaft  Unternehmenskultur

16 Modalitäten – Vertikal Aufwärts Abwärts – Horizontal Interne Kommunikation

17 klassische Medien Bulletin Boards Veranstaltungen Mitarbeitergespräche Mitarbeiter- zeitschriften Rundschreiben Schwarzes Brett elektronische Medien Foren Blogs Intranet Online-Newsletter Videokonferenzen Interne Kommunikation

18 Kunden Lieferanten und Marktpartner politische Meinungsbildner Behörden Verbände Analysten Aktionäre Externe Kommunikation

19 Quellen K.Kunert und M. Knill, Team und Kommunikation, Sauerländer Verlag,1999Team und Kommunikation, Sauerländer Verlag, kommunikation.html kommunikation.html showmenu showmenu mannheim.de/psycho1/Publikationen/MA%20Beitraege/99-01/02-Held- Bismarck-Bungard-Cierjacs.pdf mannheim.de/psycho1/Publikationen/MA%20Beitraege/99-01/02-Held- Bismarck-Bungard-Cierjacs.pdf

20 Dankeschön für eure Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Kommunikation im Team und in Organisationen Kathrin Schimz Karin Haubenwallner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen