Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bundesanstalt für Straßenwesen Fachsymposium „Winterdienst“ 01.10.2013 in Erfurt Empfehlungen zum richtigen Ausbringen von Tausalzlösungen Horst Badelt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bundesanstalt für Straßenwesen Fachsymposium „Winterdienst“ 01.10.2013 in Erfurt Empfehlungen zum richtigen Ausbringen von Tausalzlösungen Horst Badelt."—  Präsentation transkript:

1 Bundesanstalt für Straßenwesen Fachsymposium „Winterdienst“ in Erfurt Empfehlungen zum richtigen Ausbringen von Tausalzlösungen Horst Badelt

2 Folie Nr. 2 Warum? Wie viel? Wie teuer? Welche Technik? Quelle: Autobahndirektion Nordbayern

3 6 min später Folie Nr. 3

4 Restsalzmessung mit Spül-Saug-Gerät der Firma ESG Folie Nr. 4

5 Taustoffverluste durch Verkehrseinwirkung auf Autobahnen nach präventiver Streuung Folie Nr. 5

6 Folie Nr. 6 Messergebnisse unter gleichen Bedingungen

7 Folie Nr. 7

8 Folie Nr. 8

9 Einsparung von Salz und Kosten (Beispielrechnung) Folie Nr. 9

10 Sprühfahrzeugtypen Folie Nr. 10

11 Anforderungen und Prüfung nach DIN CEN/TS mit Ergänzungen der BASt (siehe Folie Nr. 11

12 Prüfungsergebnis bei Ausbringung mit 60 km/h mit 11,25 Streubreite Folie Nr. 12

13 Dosierungsprüfung Folie Nr. 13

14 Einstellung und Überprüfung der Lösungsverteilung Folie Nr. 14

15 Fragen: gleich? oder Mail: oder per Telefon Danke für die Aufmerksamkeit Folie Nr. 15 BASt-Bericht V 218 zum Herunterladen auf „Empfehlungen zum richtigen Ausbringen von Tausalzlösungen“


Herunterladen ppt "Bundesanstalt für Straßenwesen Fachsymposium „Winterdienst“ 01.10.2013 in Erfurt Empfehlungen zum richtigen Ausbringen von Tausalzlösungen Horst Badelt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen