Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Säule: Träger der Integrations- und Sprachkurse Nurcahya Köhler Plenum des Kommunalen Netzwerkes für Migrantinnen und Migranten der Hansestadt Rostock.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Säule: Träger der Integrations- und Sprachkurse Nurcahya Köhler Plenum des Kommunalen Netzwerkes für Migrantinnen und Migranten der Hansestadt Rostock."—  Präsentation transkript:

1 Säule: Träger der Integrations- und Sprachkurse Nurcahya Köhler Plenum des Kommunalen Netzwerkes für Migrantinnen und Migranten der Hansestadt Rostock

2 1. Integrationskurs -Integrationskurs Statistik Gesamtauswertung 2. Deutsch als Fremd-/Zweitsprache Deutsch als Fremd-/Zweitsprache Statistik Schulabschlüsse mit und ohne Migrationshintergrund an Rostocker Schulen 2011/2012 Gliederung

3 Änderung ab 1. Mai 2012: Integrationskurs 660 Stunden (600 Std. Sprachkurs, 60 Std. Orientierungskurs) nicht geförderte KursteilnehmerInnen 1,20/Std. ab 1. April 2013 Orientierungskurstest Leben in Deutschland Leben in Deutschland 33 Fragen

4 Abgeschlossene Integrationskurse in der Hansestadt Rostock 2012 Quelle: Hansestadt Rostock, Arbeitsstelle Integrationsförderung, Rosmarie Pieper, 2013 Integrationskurs Gesamt: 17 Kurse

5 Abgeschlossene Integrationskurse in der Hansestadt Rostock 2012 Gesamt: 17 Kurse Quelle: Hansestadt Rostock, Arbeitsstelle Integrationsförderung, Rosmarie Pieper, 2013

6 Teilnahme an der DTZ-Prüfung in der Hansestadt Rostock 2012 Gesamt: 232 Personen Quelle: Hansestadt Rostock, Arbeitsstelle Integrationsförderung, Rosmarie Pieper, 2013 Integrationskurs

7 DTZ- Prüfungsergebnisse in der Hansestadt Rostock 2012 Gesamt: 192 Personen Quelle: Hansestadt Rostock, Arbeitsstelle Integrationsförderung, Rosmarie Pieper, 2013 Integrationskurs

8 Zeitraum: 1. Januar 2012 – 31. Dezember 2012 Abgeschlossene INT- Kurse: 15 Befragte INT- Kurse: 14 Ausgegebene Fragebögen: 195 Zurückerhaltende Fragebögen: 174 Gesamtträgerauswertung der Integrationskurse Teilnehmerbefragung (1) Integrationskurs

9 Gesamtträgerauswertung der Integrationskurse Teilnehmerbefragung (2) 1. Allgemeiner Eindruck: – der Kurs hat den Kursteilnehmern GUT (1,7) gefallen – 77,5 % der Kursteilnehmer werden den Kurs weiter empfehlen 2. Lernerfolg (Deutschkenntnisse): – vor dem Kurs ausreichend (3,1) – nach dem Kurs gut (2,1) Integrationskurs

10 3. Unterrichtsqualität -Unterricht -LehrerIn GUT (1,6) -Prüfungsvorbereitung -Unterrichtstempo genau richtig 82,64 % zu schnell/zu langsam 17,36 % Gesamtträgerauswertung der Integrationskurse Teilnehmerbefragung (3) Integrationskurs

11 4. Unterrichtsorganisation Länge des Kurses: genau richtig (60,76 %) zu lang/zu kurz (39,24 %) 5. Äußere Kursbedingungen Der Seminarraum/die Ausstattung des Seminarraum GUT (1,7) Gesamtträgerauswertung der Integrationskurse Teilnehmerbefragung (4) Integrationskurs

12 6. Allgemeine Organisation/Service Organisation Betreuung 7. Gruppenklima Das Lernklima in der Gruppe GUT (1,6) GUT (1,8) Gesamtträgerauswertung der Integrationskurse Teilnehmerbefragung (5) Integrationskurs

13 Gründe für die Nichtteilnahme an der DTZ-Prüfung: offene Stunden Krankheit Altersgründe Stress Angst vor Prüfung Verbesserungsvorschläge: mehr Dialoge/Rollenspiele mehr Grammatik nur 1 LehrerIn im Kurs mehr Exkursionen mehr Unterrichtsstunden Gesamtträgerauswertung der Integrationskurse Teilnehmerbefragung (6) Integrationskurs

14 Abgeschlossene Kurse Deutsch als Fremd-/Zweitsprache in der Hansestadt Rostock 2012 Gesamt: 28 Kurse Deutsch als Fremd-/Zweitsprache

15 Teilnehmerzahl Deutsch als Fremd-/Zweitsprache in der Hansestadt Rostock 2012 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache Gesamt: 377 TeilnehmerInnen

16 Schulabschlüsse von Schülern mit und ohne Migrationshintergrund an Rostocker Schulen 2011/2012 Gesamt: 1101 SchülerInnen Quelle: Hansestadt Rostock, Arbeitsstelle Integrationsförderung, Rosmarie Pieper

17 Schulabschlüsse von Schülern mit und ohne Migrationshintergrund an Rostocker Schulen 2011/2012 (2) Art des Abschlussesmit Migrationshintergundohne Migrationshintergrund Förderschule356 Berufsreife2099 Mittlere Reife30338 Abitur37492 Abgänger (ohne Abschluss)224 Gesamt Quelle: Hansestadt Rostock, Arbeitsstelle Integrationsförderung, Rosmarie Pieper

18 mit Migrationshintergrund: 92 Schüler/-innenohne Migrationshintergrund: 1009 Schüler/-innen Schulabschlüsse von Schülern mit und ohne Migrationshintergrund an Rostocker Schulen 2011/2012 (3) Quelle: Hansestadt Rostock, Arbeitsstelle Integrationsförderung, Rosmarie Pieper

19 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Säule: Träger der Integrations- und Sprachkurse Nurcahya Köhler Plenum des Kommunalen Netzwerkes für Migrantinnen und Migranten der Hansestadt Rostock."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen