Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Leistungsmessung im Wahlpflichtfach Wirtschaft und Informationstechnik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Leistungsmessung im Wahlpflichtfach Wirtschaft und Informationstechnik."—  Präsentation transkript:

1 Leistungsmessung im Wahlpflichtfach Wirtschaft und Informationstechnik

2 Notenbildungsverordnung (NVO) Verordnung des Kultusministeriums über die Notenbildung vom 5. Mai 1983 (GBl. S. 324), zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 17. Mai 2009 (GBl. S. 238)

3 3. ABSCHNITT: Feststellung von Schülerleistungen § 7 Allgemeines (2) Die Bildung der Note in einem Unterrichtsfach ist eine pädagogisch-fachliche Gesamtwertung der vom Schüler im Beurteilungszeitraum erbrachten Leistungen. Notenbildungsverordnung (NVO) Verordnung des Kultusministeriums über die Notenbildung vom 5. Mai 1983 (GBl. S. 324), zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 17. Mai 2009 (GBl. S. 238)

4 Leistungsmessung in Wirtschaft und Informationstechnik 4 Kompetenzfelder personale Kompetenz soziale Kompetenz fachliche Kompetenz methodische Kompetenz

5 Leistungsmessung in Wirtschaft und Informationstechnik

6

7 Leistungsmessung in Wirtschaft und Informationstechnik Selbstevaluation von Projekten

8 Leistungsmessung in Wirtschaft und Informationstechnik Selbstevaluation von Projekten

9

10

11

12 Vielen Dank!


Herunterladen ppt "Leistungsmessung im Wahlpflichtfach Wirtschaft und Informationstechnik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen