Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets Empirische Stadtforschung – exemplarische Studien.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets Empirische Stadtforschung – exemplarische Studien."—  Präsentation transkript:

1 V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets Empirische Stadtforschung – exemplarische Studien ( )

2 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Die Arbeitslosen von Marienthal (1933) Wolfsburgstudien (1967 / 1982 / 2000) Leben für den Ring / Loic Wacquant (2001) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

3 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Jahoda, Marie / Lazarsfeld, Paul F. u.a. (1975): Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt am Main, Suhrkamp. Die Arbeitslosen von Marienthal (1933) Ein soziographischer Versuch Grusspostkarte aus Marienthal (http://www.sozpsy.uni-hannover.de/marienthal/ archiv/mathalp5.html#1) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

4 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Jahoda, Marie / Lazarsfeld, Paul F. u.a. (1975): Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt am Main, Suhrkamp. Wien und Umgebung (mit Marienthal) (http://www.sozpsy.uni-hannover.de/marienthal/ archiv/mathalk0.html#1) Marienthal und Nachbardörfer im 17. Jahrhundert (http://www.sozpsy.uni-hannover.de/marienthal/archiv/mathalk0.html#1) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

5 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Jahoda, Marie / Lazarsfeld, Paul F. u.a. (1975): Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt am Main, Suhrkamp. Ansicht Fabrik (http://www.sozpsy.uni-hannover.de/marienthal/archiv/mathalp4.html#1) Erster-Mai-Aufmarsch 1922 (http://www.sozpsy.uni-hannover.de/marienthal/archiv/mathalp5.html#1) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

6 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Jahoda, Marie / Lazarsfeld, Paul F. u.a. (1975): Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt am Main, Suhrkamp. Ansicht Marienthal und Grammat-Neusiedel um die Jahrhundertwende (http://www.sozpsy.uni-hannover.de/marienthal/archiv/mathalp5.html#1) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

7 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Jahoda, Marie / Lazarsfeld, Paul F. u.a. (1975): Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt am Main, Suhrkamp. Soziographie Der Begriff "Soziographie" wurde von Ferdinand Tönnies in die deutsche Soziologie eingeführt. Soziographien sind flächendeckende Untersuchungen und Beschreibungen sozialer Tatbestände. Die Soziographie gilt als Vorläuferin der empirischen Sozialforschung. V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

8 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Jahoda, Marie / Lazarsfeld, Paul F. u.a. (1975): Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt am Main, Suhrkamp. Methodenmix Kombination aus qualitativen und quantitativen Erhebungs- und Auswertungsmethoden. V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

9 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Jahoda, Marie / Lazarsfeld, Paul F. u.a. (1975): Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt am Main, Suhrkamp. Datentypen Katasterblätter Lebensgeschichten Zeitverwendungsbögen Anzeigen und Beschwerden Schulaufsätze Preisausschreiben unter Jugendlichen Inventare der Mahlzeiten Protokolle Statistische Daten Historische Angaben Bevölkerungsstatistik Tagebuch V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

10 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Jahoda, Marie / Lazarsfeld, Paul F. u.a. (1975): Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt am Main, Suhrkamp. Vier Haltungstypen Basis: 100 FamilienGesamt: Marienthal Ungebrochen16%23% Resigniert48%69% Verzweifelt11%2,3% Apathisch25%5,3% V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

11 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Jahoda, Marie / Lazarsfeld, Paul F. u.a. (1975): Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt am Main, Suhrkamp. Arbeitslosigkeit und Zeitverwendung Zeitverwendungsbögen Beobachtungsprotokolle V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

12 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Jahoda, Marie / Lazarsfeld, Paul F. u.a. (1975): Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt am Main, Suhrkamp. 6-7geschlafen 7-8das Kind in die Schule geführt 8-9einen Spaziergang zur Bahn 9-10zu Hause gewesen 10-11an der Ecke des Hauses gestanden 11-12gegessen 12-13geschlafen 13-15nach der Fisch spazieren 15-16beim Treer gewesen um die Milch gegangen 17-18ich spielte mit dem Kind 18-19habe ich das Nachtmahl gegessen 19-20bin ich schlafen gegangen (Quelle: Jahoda / Lazarsfeld u.a., S. 85) Zeitverwendungsbogen (Bsp.) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

13 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Jahoda, Marie / Lazarsfeld, Paul F. u.a. (1975): Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt am Main, Suhrkamp. Gehgeschwindigkeiten MännerFraueninsgesamt 5 kmh kmh kmh18422 gesamt (Quelle: Jahoda / Lazarsfelt u.a., S. 84) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

14 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Jahoda, Marie / Lazarsfeld, Paul F. u.a. (1975): Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt am Main, Suhrkamp. Auswirkungen der Arbeitslosigkeit auf Kinder Diagnose: Durchschlagen der resignativen Gesamthaltung der Gemeinde auf die Kinder. V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

15 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Jahoda, Marie / Lazarsfeld, Paul F. u.a. (1975): Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt am Main, Suhrkamp. Engbersen, Godfried (2004): "Zwei Formen der sozialen Ausgrenzung: Langfristige Arbeitslosigkeit und illegale Immigration in den Niederlanden". In: Hartmut Häußermann / Martin Kronauer, u.a. (Hrsg.), An den Rändern der Städte. Armut und Ausgrenzung. Frankfurt am Main, Suhrkamp. S Fazit Marienthal-Studie als Klassiker der empirischen Sozial- forschung stadtsoziologische Relevanz durch Untersuchung der Gesamtheit einer Gemeinde Aktualität / Rezeptionsgeschichte V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

16 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Schwonke, Martin / Herlyn, Ulfert (1967): Wolfsburg. Soziologische Analyse einer jungen Industriestadt, Stuttgart. Herlyn, Ulfert / Schweitzer, Ulrich, u.a. (1982): Stadt im Wandel. Eine Wiederholungsuntersuchung der Stadt Wolfsburg nach 20 Jahren, Frankfurt am Main / New York. Harth, Annette / Herlyn, Ulfert, u.a. (2000): Wolfsburg: Stadt am Wendepunkt. Eine dritte soziologische Untersuchung, Opladen. Herlyn, Ulfert / Tessin, Wulf (2000): Faszination Wolfsburg Opladen. Wolfsburg-Studien (1967 / 1982 / 2000) Gemeindestudien Werk und Stadt. Foto: Willi Luther, (aus: Reichold, 1998, S. 226) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

17 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Schwonke, Martin / Herlyn, Ulfert (1967): Wolfsburg. Soziologische Analyse einer jungen Industriestadt, Stuttgart. "Dein KdF-Wagen". Titelseite eines Werbeprospektes für den Volkswagen, Stadtarchiv Wolfsburg (aus: Reichold, 1998, S. 15) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

18 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Schwonke, Martin / Herlyn, Ulfert (1967): Wolfsburg. Soziologische Analyse einer jungen Industriestadt, Stuttgart. Stadtentwicklungsplan 1: "Industriestadt als Gartenstadt, " mit den Stadtteilen Schillerteich, Wellekamp und Steimker Berg. (aus: Reichold, 1998, S. 22) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

19 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Schwonke, Martin / Herlyn, Ulfert (1967): Wolfsburg. Soziologische Analyse einer jungen Industriestadt, Stuttgart. V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

20 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Schwonke, Martin / Herlyn, Ulfert (1967): Wolfsburg. Soziologische Analyse einer jungen Industriestadt, Stuttgart. Annahme: Stadt als Ort der Integration V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

21 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Schwonke, Martin / Herlyn, Ulfert (1967): Wolfsburg. Soziologische Analyse einer jungen Industriestadt, Stuttgart. Bahrdt, Hans Paul (1961): Die moderne Großstadt. Soziologische Überlegungen zum Städtebau. Reinbek bei Hamburg. Interaktionsbereiche Stadtmitte Wohnbezirk Nachbarschaft V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

22 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Schwonke, Martin / Herlyn, Ulfert (1967): Wolfsburg. Soziologische Analyse einer jungen Industriestadt, Stuttgart. Datentypen unstrukturierte Teilnehmende Beobachtung sekundärstatistische Materialauswertungen offene Interviews Umfragen auf Basis eines repräsentativen Samples (N = ) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

23 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Schwonke, Martin / Herlyn, Ulfert (1967): Wolfsburg. Soziologische Analyse einer jungen Industriestadt, Stuttgart. Ergebnisse äußerst dynamischer Prozess des Einlebens Integration durch "distanzierte Vertrautheit" unterentwickelte Funktion des Stadtzentrums V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

24 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Schwonke, Martin / Herlyn, Ulfert (1967): Wolfsburg. Soziologische Analyse einer jungen Industriestadt, Stuttgart. Integration vs. Desintegration Herkunftsgebiete der befragten WolfsburgerInnen 1959, 1960 und 1962 (Quelle: Schwonke/Herlyn 1967, S. 64) Herkunftsgebiet Befragung 1959 Befragung 1960 Befragung 1962 (nur Verheiratete) männl.weibl. Einheimische aus den Nachbarkreisen 8,56,98,6 Übriges Niedersachsen7,97,29,8 Überiges Bundesgebiet10,216,915,9 Ostzone24,519,121,1 Östl. Oder-Neiße35,842,238,1 Österreich, Sudentenland, Volksdeutsche 13,06,45,4 Ausländer0,11,31,1 V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

25 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Herlyn, Ulfert / Schweitzer, Ulrich, u.a. (1982): Stadt im Wandel. Eine Wiederholungsuntersuchung der Stadt Wolfsburg nach 20 Jahren, Frankfurt am Main / New York. Luftbild der zwischen 1966 und 1974 entstandenen Hochhausketten im Stadtteil Westhagen. Foto: Stadtarchiv Wolfsburg. (aus: Reichold, 1998, S. 78) Stadtentwicklungsplan 6: "Landschaftsbezogener und individualisierter Städtebau" (aus: Reichold, 1998, S. 82) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

26 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Herlyn, Ulfert / Schweitzer, Ulrich, u.a. (1982): Stadt im Wandel. Eine Wiederholungsuntersuchung der Stadt Wolfsburg nach 20 Jahren, Frankfurt am Main / New York. Erhebungsmethoden Panel-Befragung Biographische Methode V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

27 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Herlyn, Ulfert / Schweitzer, Ulrich, u.a. (1982): Stadt im Wandel. Eine Wiederholungsuntersuchung der Stadt Wolfsburg nach 20 Jahren, Frankfurt am Main / New York. (aus: Herlyn/ Schweitzer u.a. 1982, S. 42) Panel-"Sterblichkeit" V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

28 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Herlyn, Ulfert / Schweitzer, Ulrich, u.a. (1982): Stadt im Wandel. Eine Wiederholungsuntersuchung der Stadt Wolfsburg nach 20 Jahren, Frankfurt am Main / New York. (aus: Herlyn/ Schweitzer u.a. 1982, S. 41) Befragungsformen V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

29 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Herlyn, Ulfert / Schweitzer, Ulrich, u.a. (1982): Stadt im Wandel. Eine Wiederholungsuntersuchung der Stadt Wolfsburg nach 20 Jahren, Frankfurt am Main / New York. Ergebnisse Normalisierung der räumlich-materiellen Stadtorganisation fehlende urbane Atmosphäre das VW-Werk als Zwischenbereich zwischen Privatheit und Öffentlichkeit gewachsenes Heimatgefühl das Werk als Bestandteil Wolfsburger Stadtpolitik V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

30 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Harth, Annette / Herlyn, Ulfert, u.a. (2000): Wolfsburg: Stadt am Wendepunkt. Eine dritte soziologische Untersuchung, Opladen. Autostadt Wolfsburg Audi PavillonBentley PavillonVW PavillonHotel Ritz-Charlton (Bildquellen: V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

31 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Harth, Annette / Herlyn, Ulfert, u.a. (2000): Wolfsburg: Stadt am Wendepunkt. Eine dritte soziologische Untersuchung, Opladen. Stadtentwicklungspolitik und "Neue Urbane Regimes" Bewahrungsregime lokales Bündnis Globalisierungsregime V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

32 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Harth, Annette / Herlyn, Ulfert, u.a. (2000): Wolfsburg: Stadt am Wendepunkt. Eine dritte soziologische Untersuchung, Opladen. Integration soziale Integration systemische Integration sybolische Integration V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

33 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Harth, Annette / Herlyn, Ulfert, u.a. (2000): Wolfsburg: Stadt am Wendepunkt. Eine dritte soziologische Untersuchung, Opladen. Form und Umfang der Befragungen (aus: Harth/Herlyn u.a. 2000, S. 42f.) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

34 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Schwonke, Martin / Herlyn, Ulfert (1967): Wolfsburg. Soziologische Analyse einer jungen Industriestadt, Stuttgart. Ergebnisse soziale Integration: Auflösen des Wolfsburger Sonderfalls systemische Integration: wachsende Bedeutung der Freizeit symbolische Integration: Wolfsburg als Heimat Hinwendung zum "Globalisierungsregime" V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

35 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Schwonke, Martin / Herlyn, Ulfert (1967): Wolfsburg. Soziologische Analyse einer jungen Industriestadt, Stuttgart. Fazit einmalige Längsschnittperspektive Wolfsburg als Paradigma Integration vs. Desintegration V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

36 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Wacquant, Loic J.D. (2003): Leben für den Ring. Boxen im amerikanischen Ghetto, Konstanz, UVK. Loic Wacquant: Leben für den Ring (2001) "Black Ghetto Ethnographie" V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

37 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Wacquant, Loic J.D. (2003): Leben für den Ring. Boxen im amerikanischen Ghetto, Konstanz, UVK. "Busy Louie - Einer von DeeDees Boys". (Foto: Jim Lerch). (Quelle: Wacquant 2003, S. 268) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

38 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Wacquant, Loic J.D. (2003): Leben für den Ring. Boxen im amerikanischen Ghetto, Konstanz, UVK. Datentypen Ethnographisches Tagebuch Erhobene Lebensgeschichte zentraler Mitglieder des Boxclubs 100 Tiefeninterviews mit Berufsboxern aus Illinois Dokumente aus Zeitschriften / Büchern V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

39 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Wacquant, Loic J.D. (2003): Leben für den Ring. Boxen im amerikanischen Ghetto, Konstanz, UVK. Geertz, Clifford (1987): Dichte Beschreibung: Beiträge zum Verstehen kultureller Systeme. Frankfurt am Main, Suhrkamp. Leben für den Ring Soziologisch-analytischer Teil "Dichte Beschreibung" einer Boxveranstaltung im Studio 104 "Soziologische Novelle" V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

40 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Wacquant, Loic J.D. (2003): Leben für den Ring. Boxen im amerikanischen Ghetto, Konstanz, UVK. Urbane Trostlosigkeit in unmittelbarer Nähe des wohlhabenden weißen Viertels Hyde Park (Foto: Wacquant). (Quelle: Wacquant 2003, S. 24) Der Eingang des Woodlawn Boys Clubs in der 63. Straße (Foto: Wacquant). (Quelle: Wacquant 2003, S. 24) Die Straße und das gym V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

41 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Wacquant, Loic J.D. (2003): Leben für den Ring. Boxen im amerikanischen Ghetto, Konstanz, UVK. "Fat" Joe und Smithie bei der Arbeit im Ring (Foto: Wacquant). (Quelle: Quelle: Wacquant 2003, S. 96) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

42 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Wacquant, Loic J.D. (2003): Leben für den Ring. Boxen im amerikanischen Ghetto, Konstanz, UVK. Die Herausbildung des "boxerischen Habitus" "Habitus" (Bourdieu): generatives Prinzip sozialer Praxis, das "Einverleiben" sozialer Bedingungen, was zur Ausprägung typischer Handlungs-, Gefühls-, und Wahrnehmungsweisen führt. V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

43 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Wacquant, Loic J.D. (2003): Leben für den Ring. Boxen im amerikanischen Ghetto, Konstanz, UVK. "Busy Louie" bei den Golden Gloves (Foto: Jimmy Kitchen). (Quelle: Wacquant 2003, S. 244) "Busy" Louie beim Schlange stehen zum Wiegen (Foto: Mark Chears). (Quelle: Wacquant 2003, S. 256) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

44 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Wacquant, Loic J.D. (2003): Leben für den Ring. Boxen im amerikanischen Ghetto, Konstanz, UVK. Curtis und DeeDee warten mit Cliff und Eddie auf das Wiegen (Foto: Wacquant). (Quelle: Wacquant 2003, S. 176) Liz, DeeDee und Louie (Foto: Olivier Hermine). (Quelle: Wacquant 2003, S. 231) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

45 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Wacquant, Loic J.D. (2003): Leben für den Ring. Boxen im amerikanischen Ghetto, Konstanz, UVK. Wacquant, Loic J. D. (1994): "The New Urban Color Line: The State and Fate of the Ghetto in PostFordist America." In: Craig Calhoun (Hrsg.), Social Theory and the Politics of Identiy. Oxford, Cambridge, Blackwell Publishers. S Das Ghetto im postfordistischen Amerika Ruinen: eine Ladenkirche und ein Jugendclub unter der Hochbahn (Foto: Wacquant). (Quelle: Wacquant 2003, S. 27) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

46 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit Literatur: Wacquant, Loic J.D. (2003): Leben für den Ring. Boxen im amerikanischen Ghetto, Konstanz, UVK. "Busy Louie - Einer von DeeDees Boys". (Foto: Jim Lerch). (Quelle: Wacquant 2003, S. 268) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets

47 ÜberblickMarienthalWolfsburgL. WacquantFazit "Go into the district! – Get the feeling! – Become aquainted with people!" (Robert E. Park) V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets


Herunterladen ppt "V: Grundlagen der Stadt- und Raumforschung | WS 2008/09 | Prof. Dr. Martina Löw | Vortrag: Dr. Silke Steets Empirische Stadtforschung – exemplarische Studien."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen