Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Streifzug durch das INTERNET G. Hege und W. Moritz OSA Stuttgart.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Streifzug durch das INTERNET G. Hege und W. Moritz OSA Stuttgart."—  Präsentation transkript:

1

2 Ein Streifzug durch das INTERNET G. Hege und W. Moritz OSA Stuttgart

3 Inhalt: Geschichte des Internet Dienste des Internet Sprache des Internet Adressen im Internet Suchwerkzeuge

4 Geschichte des Internet 1969 militärisches Forschungsprojekt (USA) dezentrale Rechnerstruktur (Weg und Pakete)

5 1972 Ergänzung durch wissenschaftliche Netze (USA) 1980 kommerzielle Netze der Computerindustrie kommen dazu (USA) in Deutschland: 1991 WIN (Wissenschaftsnetz) 1994 MAZ (erster kommerzieller Provider)

6 Funktion des Internet plattformunabhängige Kommunikation TCP = Transmission Control Protocol Umwandlung der Daten in Pakete Zusammensetzen der Pakete beim Empfänger IP = Internet Protocol sucht den Weg zum Empfänger leitet die Pakete zum Ziel

7 Dienste des Internet WWW - world wide web – Informationsdienst Usenet (Newsgroups) IRC (internet relay chat, Konferenzsystem) FTP (file transmission protocol, download) Telnet (Arbeiten auf fremden Rechnern)

8 Sprache des Internet HTTP Hypertext Transfer Protocol = Protokoll (Software), das die Daten durch das Internet transportiert [alternativ: z.B. FTP] HTML Hypertext Markup Language = Seitenbeschreibungssprache für Internet- Seiten [alternativ: z.B. ASP, ASP.NET] alles ist plattformunabhängig

9 HTML-Seiten im www:

10 der HTML-Code einer Seite: Demoseite1 Das ist die erste Textseite. Hier ist ein Link zu einer zweiten Textseite. Das ist ein Link zu einem Bild.

11 Browser sind notwendig zum Betrachten einer Website setzen den HTML-Code in Texte und Bilder um die Marktführer: Netscape Navigator Internet Explorer von Microsoft

12 Adressen im Internet Übertragung Seite des www 2. Subdomain 1. Subdomain Topdomain URL = uniform ressource locator Wegbeschreibung

13 jedem menschenverständlichen URL ist eine maschinenverständliche IP-Adresse zugeordnet Bsp.: für die Kaufmännische Schule 1 in Stuttgart oder: für die Suchmaschine Google.de die IP-Adresse ist eine Binärzahl, die aus vier Bytes zwischen 0 und 255 (32 Bits) besteht Bsp.: ist binär:

14 In der Adresszeile des Browsers kann alternativ oder eingegeben werden die neue Version des IP (IPv6) arbeitet mit 128 Bits = 16 Byte die Koordination zwischen URL und IP- Adressse übernimmt in Deutschland das DE- NIC (Network Information Center) an der Uni Karlsruhe (http://www.nic.de)

15 Suchwerkzeuge Suchmaschinen (robots) Google Excite Lycos Suchkataloge (Indizes) Yahoo Web

16 Suchstrategien: Suche nach KSC Karlsruher Sport Club? Kennedy Space Center! Musikschulen und Schminkschulen! Kurhotel Parkschlößchen! Dreckschleudern! Parkscheiben!

17 logische Operatoren or/oderSchule or Stuttgart and/undSchule and Stuttgart Schule +Stuttgart not/nichtSchule –Stuttgart PhrasenSchule Stuttgart

18 Für alle, die es noch genauer wissen wollen, eine Super- Mega-Giga-Adresse:


Herunterladen ppt "Ein Streifzug durch das INTERNET G. Hege und W. Moritz OSA Stuttgart."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen