Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dezember 2010 Redaktionelles: Liebe Kolleginnen und Kollegen, aufgrund der heftigen Schnellfälle und anderer höherer Gewalten erreicht Euch die letzte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dezember 2010 Redaktionelles: Liebe Kolleginnen und Kollegen, aufgrund der heftigen Schnellfälle und anderer höherer Gewalten erreicht Euch die letzte."—  Präsentation transkript:

1 Dezember 2010 Redaktionelles: Liebe Kolleginnen und Kollegen, aufgrund der heftigen Schnellfälle und anderer höherer Gewalten erreicht Euch die letzte Ausgabe des Jahres sehr spät, aber gerade noch rechtzeitig. Erfreulicherweise gab es im zurückliegendem Zeitraum keine dramatischen Vorkommnisse, sodass wohl außer der ausgebliebenen Freude keine weiteren Defizite entstanden sein sollten… Rückblick - Zweite Staatsprüfungen: In der zurückliegenden Kampagne haben wir 55 (20 G; 24 HR; 11 F) Prüfungen durchgeführt, dabei wurden folgende Ergebnisse erzielt: Grundschule: Acht mal sehr gut und zwölf mal gut Haupt- und Realschule: Ein mal sehr gut, siebzehn mal gut und sechs mal befriedigend; die einzig leider nicht bestandene Prüfung war eine Wiederholungsprüfung einer externen LiV. Förderschule: Ein mal sehr gut, sieben mal gut und drei mal befriedigend Für besonders statistikaffine Kolleginnen und Kollegen haben wir wieder eine ausführliche Dokumentation der Bewertungen angehängt! Die Zeugnisvergabe des Jahrganges 0902 wird wieder in einem angemessenen und würdigen Rahmen stattfinden! Besonders erfreut nehmen wir die wohl positive Haltung der LiV gegenüber den Ausbilderinnen und Ausbildern zur Kenntnis. Der Prüfungsplan für das kommende Semester ist zur Genehmigung in Frankfurt. Organisationsplan Das neue Semester wird hoffentlich ebenso gut starten wie das laufende. Wenngleich die Zuweisung zu den Fachmodulen diesmal aufgrund der geringen Jahrgangsgrößen sowie einiger exotischer Fächerkombinationen nicht gerade leicht war, kann Erfolg gemeldet werden. In diesem Zusammenhang möchten wir Euch auf die Runden Tische hinweisen, die wir wie üblich lehramtsbezogen durchführen möchten. Termine: Montag, Grundschule: Uhr – Uhr Haupt- und Realschule: Uhr – Uhr Förderschule: Uhr – Uhr

2 Stammtisch – Kompetenzorientiertes Kollegium Auch im Jahre 2011 wird die wohl weltweit erfolgreichste, auf lebenslanges Lernen angelegte Fortbildungsreihe weiterhin am letzten Donnerstag des Monats ab Uhr im Hawwerkasten stattfinden! Wir hoffen auch zukünftig auf rege Beteiligung! Geburtstagskinder seit der letzten Ausgabe Wir gratulieren Kyra Wachsner (09.09.), Frank Baring (11.09.), Ursula Clausen (12.09.), Jörg Schudy (27.09.), Ulrike Hemmelmann (07.10.), Doris Happ (22.10.), Monika Kraft (27.10.), Maria Schmitz (29.10.), Eva Abel (09.11.), Joachim Grußdorf und Jutta Reuß (15.11.), Joachim Hausdörfer (21.11.) Brigitte Salinger (27.11.) und Melanie Günther (23.12.) herzlich zum Geburtstag und wünschen für das neue Lebensjahr alles Gute, Gesundheit und weiterhin viel Freude an der Arbeit! Besonders bedanken wollen wir uns bei der ausscheidenden Ausbildungsbeauftragten Dagmar Lengler. Bei der Wahrnehmung ihrer neuen und alten Dienstpflichten wünschen wir ihr viel Kraft, Erfolg und Zufriedenheit. Wir bedanken uns herzlich für die geleistete Arbeit. !!! Achtung - Neue Rubrik !!! T i c k e r m e l d u n g e n Durchsage zum Schluss: Das Leitungsteam möchte sich bei Euch für die engagierte, motivierte und intensive Auseinandersetzung mit allen unsere Arbeit betreffenden Aufgaben herzlichst bedanken. In diesem Sinne freuen wir uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Euch! Dezember 2010 Während der Weihnachtsferien ist das Büro nur zeitweise besetzt. In dringenden Fällen wenden Sie bitte an eine der bekannten Außenstellen (Gießen, Wetzlar) Wetten zum Termin der Novellierung (HLbG-UVO) werden ab dem von der Redaktion angenommen! Aus gegebenen Anlass weisen wir Euch auf die anhängende Karte hin!!! Hier kommt das Kollegium zu Wort: Nachdem sich Generationen von Deutsch-LiV am "Löwen, der nicht schreiben konnte" erfolglos versucht haben, heißt es aus gut unterrichteten Kreisen, dass jetzt doch ein VÜFF gestellt werden soll. Unklar ist noch, an welche Adresse der Antrag gerichtet werden muss. Aus (möglicherweise) weniger gut unterrichteten Kreisen wurde bekannt, dass an die endgültige Ernennung des stellvertretenden Studienseminarleiters des Studienseminars GHRF Gießen, Christian Hofmann, von Seiten des AfL eine Bedingung gestellt wurde. Es soll sich um eine Vorgabe zur Gewichtsreduktion unbekannter Höhe innerhalb eines Jahres handeln, damit die strengen Auflagen der Aktion "Gesundes Studienseminar" erfüllt werden können. Au revoir chocolat !!! E. Nnamah


Herunterladen ppt "Dezember 2010 Redaktionelles: Liebe Kolleginnen und Kollegen, aufgrund der heftigen Schnellfälle und anderer höherer Gewalten erreicht Euch die letzte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen