Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die starre Ösophago- und Tracheoskopie Von André Wind 18.01.2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die starre Ösophago- und Tracheoskopie Von André Wind 18.01.2006."—  Präsentation transkript:

1 Die starre Ösophago- und Tracheoskopie Von André Wind

2 Die starre Ösophago- und Tracheoskopie Definition Definition Durchführung Durchführung Risiken Risiken Vor-/Nachteile Vor-/Nachteile Indikation Indikation Kontraindikationen Kontraindikationen

3 Die starre Ösophago- und Tracheoskopie Ein mit einer Beleuchtungseinrichtung versehenes Rohr wird in Narkose oder (heute meist) lokaler Betäubung durch Mundhöhle, Rachen in das Innere von Trachea/Ösophagus eingeführt, wo eine Spiegelung der/s Selbigen stattfindet. Ein mit einer Beleuchtungseinrichtung versehenes Rohr wird in Narkose oder (heute meist) lokaler Betäubung durch Mundhöhle, Rachen in das Innere von Trachea/Ösophagus eingeführt, wo eine Spiegelung der/s Selbigen stattfindet. Definition

4 Anästhesie (Vollnarkose, lokal) Anästhesie (Vollnarkose, lokal) Kehlkopf mit Intubationsspatel einstellen und Bronchoskop durch Rima glottis in die Trachea gleiten lassen Kehlkopf mit Intubationsspatel einstellen und Bronchoskop durch Rima glottis in die Trachea gleiten lassen event. Narkosegerät an Bronchoskop anschließen event. Narkosegerät an Bronchoskop anschließen Blicköffnug mit Glasfenster verschließen Blicköffnug mit Glasfenster verschließen Hypopharynx um das Rohr mit feuchter Gaze abdichten Hypopharynx um das Rohr mit feuchter Gaze abdichten event. Instrumente (Sauger,Zange, Laser) einführen event. Instrumente (Sauger,Zange, Laser) einführen Die starre Ösophago- und Tracheoskopie Durchführung I

5 Die starre Ösophago- und Tracheoskopie Durchführung II

6 Die starre Ösophago- und Tracheoskopie Verletzung von Nerven, Gefäßen und Gewebe Verletzung von Nerven, Gefäßen und Gewebe Blutung Blutung Infektion Infektion Atemstillstand Atemstillstand Kehlkopfkrampf Kehlkopfkrampf Verletzung der Lungen und Atemwege (eventuell mit Pneumothorax) Verletzung der Lungen und Atemwege (eventuell mit Pneumothorax) Herzrhythmusstörungen Herzrhythmusstörungen Herzstillstand Herzstillstand Risiken

7 Die starre Ösophago- und Tracheoskopie VorteileNachteileStarreInstrumente Optimale Sicht proximal Größere Biopsien Ev. Möglichkeit zur Beatmung Schwierige Technik i.d.R. Narkose notwendig Eingeschränkt bei HWS-Erkrankungen GrößerePerforationsgefahr Flexible Instrumente (flex. Fiberendoskopie, heute zunehmend Videoendoskopie) i.d.R. Lokalanästhesie Leichter erlernbar Einblick in Magen und Duodenum möglich Kleine Biopsien Schwierige Übersicht in der Postkrikoidregion Instrumentarium

8 Die starre Ösophago- und Tracheoskopie Anamnestisch: Anamnestisch: Dysphagie (Schluckbeschwerden) > häufigste Symptom Globusgefühl > psychosom., spastisch, tumorös, Fremdkörper Regurgitation, Erbrechen > Hypopharynxdivertikels Sodbrennen/ retrosternalen Schmerz > Refluxkrankheit Husten Intraösophageale Läsionen (Blutungen, Varizen, Stenosen) Indikation d. Ösophagoskopie

9 Die starre Ösophago- und Tracheoskopie Früherkennung von Lungentumoren Früherkennung von Lungentumoren Verletzung oder Verlegung der Atemwege Verletzung oder Verlegung der Atemwege Asthma bronchiale Asthma bronchiale Chronische Bronchitis Chronische Bronchitis Diagnostische Probeentnahme Diagnostische Probeentnahme Sekretabsaugung Sekretabsaugung Fremdkörper-/Krustenentfernung Fremdkörper-/Krustenentfernung Indikation d. Tracheoskopie

10 Die starre Ösophago- und Tracheoskopie Absolut: Absolut: Schwere Gerinnungsstörung Schwere Gerinnungsstörung Anatomische Hindernisse Anatomische Hindernisse Instabile Halswirbelfraktur Instabile Halswirbelfraktur Relativ: Relativ: Instabiler Kreislauf Instabiler Kreislauf Tracheo-/Ösophagomalazie Tracheo-/Ösophagomalazie Trachea-/Ösophagusverengung Trachea-/Ösophagusverengung Kontraindikationen Kontraindikationen

11 Bitte den Nachbarn nicht beim Schlafen stören Bitte den Nachbarn nicht beim Schlafen stören


Herunterladen ppt "Die starre Ösophago- und Tracheoskopie Von André Wind 18.01.2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen