Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die MAV begrüßt alle Kolleginnen und Kollegen. MAV- XXXXXXXXXXXX Rechenschaftsbericht Tag, Monat, Jahr.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die MAV begrüßt alle Kolleginnen und Kollegen. MAV- XXXXXXXXXXXX Rechenschaftsbericht Tag, Monat, Jahr."—  Präsentation transkript:

1 Die MAV begrüßt alle Kolleginnen und Kollegen

2 MAV- XXXXXXXXXXXX Rechenschaftsbericht Tag, Monat, Jahr

3 -30 Jahre – 0 mal Jubilare Jahre – 0 mal -15 Jahre – 0 mal - 25 Jahre nach AVR – 0 mal mit einem einer XXXXXXX bedacht.

4 Geburten 00 mal konnte die MAV mit einer XXXXXXXXX mit einer XXXXXXXXX zur Geburt eines Kindes gratulieren.

5 Einladungen Jubiläumsfest Jubiläumsfest am am Patronatsfest am Patronatsfest am mit Gottesdienst in der mit Gottesdienst in der Krankenhauskapelle und Krankenhauskapelle und anschließenden Empfang anschließenden Empfang im Konferenzzimmer im Konferenzzimmer

6 Fahrradkäfig - XXXXXXX hat sich für die - XXXXXXX hat sich für die Anschaffung des Fahrradkäfigs Anschaffung des Fahrradkäfigs stark gemacht stark gemacht

7 Einstellungen -0 Praktikantinnen -0 Schüler/innen – zum unbefristete Verträge -0 geringfügig Beschäftigte - 0 befristete Verträge - 0 befristete Verträge Im Haus sind etwa 000 Mitarbeiter mit anerkannter Schwerbehinderung beschäftigt. Damit wird die Anzahl der Pflichtplätze für Schwerbeschädigte erfüllt.

8 Höhergruppierung Beteiligung bei 00 Anträgen -00 mal die Zustimmung erteilt -00 mal die Zustimmung verweigert

9 Abmahnung/Ermahnung - wir sind an dem - wir sind an dem Verfahren zu 00 Verfahren zu 00 Abmahnungen Abmahnungen beteiligt worden beteiligt worden

10 Kündigungen -00 Kündigungen der Verträge durch Mitarbeiter. -00 Auflösungsverträge -00 Kündigungen während der Probezeit -00 Kündigungen Die MAV wurde über die Beendigung des Dienstverhältnisses informiert Beim Kündigungsverfahren beteiligt

11 Qualitätsmanagement In dieser Gruppe wurden wir von XXXXXXX (Abteil.) vertreten. Der Beauftragte für QM wird regelmäßig zu den Sitzungen des Qualitätsmanagements eingeladen und an der Erstellung und Verbesserung von Qualitätszielen der Einrichtung beteiligt.

12 Arbeitssicherheitsausschuss Gehört zu dem Zuständigkeitsbereich von XXXXXXXXXX – Innere Amb./EKG -es fanden 00 Sitzungen statt -Begehungen u. Arbeitsplatzbesichtigungen der einzelnen Abteilungen nach den zuständigen Arbeitsschutzvorschriften - Angebot der Grippeschutzimpfung für Mitarbeiter - Unfallstatistik Vorrangig wurde die XXXXXXX überprüft

13 ProjektgruppeXXXXX Die MAV ist durch XXXXXXXXX in der Projektgruppe XXXXXX vertreten

14 Projekt: Mitarbeiterbefragung Die MAVen der XXXXX Gesellschaft haben ihre Die MAVen der XXXXX Gesellschaft haben ihre Ansprüche an eine Mitarbeiterbefragung durchsetzen Ansprüche an eine Mitarbeiterbefragung durchsetzen können können Der Auftrag wurde Der Auftrag wurde auf Anregung der MAVen vergeben

15 Personalfragebogen Mit Berücksichtigung -des Datenschutzes -des AGG Allgemein. Gleichstellungs-Gesetz Für das kommende Jahr ist eine Angleichung aller Einstellungsmappen für neue Mitarbeiter in der Gesellschaft vorgesehen.

16 Hausinterne Fortbildung XXXXXXX war in Vertretung der MAV an der Planung der Fortbildungen 2000 beteiligt. - Thema Die MAV hat zu folgenden Pflichtveranstaltungen Pflichtveranstaltungen ihre Zustimmung gegeben: -Thema

17 Arbeitsrechtliche Vertrauensleute XXXXXXXXX nahm als arbeitsrechtlicher Vertrauensmann/frau an folgenden Veranstaltungen der arbeitsrechtlichen Vertrauensleute teil. - XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX - XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXX XXXXXXXXXX XXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXX -XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

18 DV – Neue Arbeitszeiten Technik EDV-Abteilung

19 DV - Neues Arbeitszeitgesetz Alle Vereinbarungen über Arbeitszeiten plus Bereitschaftsdienst, beinhalten XXXXXXXXXX.

20 Dienstvereinbarung Dienstvereinbarung zum Thema: Sucht am Arbeitsplatz Sucht am Arbeitsplatz

21 Anrechnung von Anrechnung von Arbeitszeit Arbeitszeit für externe für externe Fortbildungsstunden Fortbildungsstunden Dienstvereinbarung Dienstvereinbarung

22 Die Dienstvereinbarung zur Urlaubsplanung wurde im letzten Jahr unterzeichnet Dienstvereinbarung

23 Dienstvereinbarung Regeln zum Nichtraucherschutz Die Dienstvereinbarung ist abgeschlossen

24 Mitarbeitergespräche Die MAV ist am betrieblichen betrieblichenEingliederungs-managementbeteiligt.

25 Mitarbeiteranfragen Allgem. Fragen zur AVR -Anspruch auf Verringerung u. Verteilung der Arbeitszeit -Dienstpläne -Urlaubspläne - Abordnung - Versetzung - Versetzung innerhalb der Einrichtung - Mehrarbeit/Überstunden - Freizeitausgleich - Bewährungsaufstieg - Eingruppierung - Altersteilzeit - Auflösungsverträge Diese Fragen konnten mit Hilfe unserer Fachbücher, Fachzeitschriften oder durch persönliche Kontakte zu Anwälten oder Rechtsberatern der AK und DiAG beantwortet werden. Zu umfangreichen Themen haben wir die Kollegen,innen in unser Büro eingeladen, andere Fragen waren auch telefonisch zu beantworten

26 MAV-Treffen Die MAVen aller Einrichten unserer XXXX Gesellschaft haben sich verpflichtet in regelmäßigen Sitzungen -Informationen auszutauschen -Formalien, wenn möglich gemeinsam zu erarbeiten -Dienstgebergespräche abzustimmen

27 Geschäftsleitung Betriebsleitung -Herr XXXXXX hat zum ThemaXXXXXXXX an den Sitzungen unserer MAV teilgenommen. -Mit XXXXXXXX findet ein regelmäßiger Austausch zu aktuellen und terminlich befristeten Themen statt. -Die Geschäftsleitung hat die MAVen der XXXXX regelmäßig zu einem Dienstgebergespräch eingeladen. eingeladen.

28 MAV-Sitzungen Wir haben im Jahr 2000/2000 im 14-tägigen Abstand unsere MAV-Sitzungen abgehalten, dazu trafen wir uns 00 mal außerordentlich. Wir nahmen an Fortbildungsveranstaltungen wie XXXXXXXXXXX aus dem Bereich AVR und MAVO in der Kommende Dortmund teil.

29 Veränderungen in der MAV-Besetzung - Das Mandat von XXXXX ruht - XXXXXXXX hat ihr Amt - niedergelegt - Die Ersatzmitglieder - XXXXXXXXXXXXX - und - XXXXXXXXXXXXX - sind nun ordentliche Mitarbeitervertreter MAVMAV

30 MAV XXXXXXXXXXXX Die Ämter in der MAV sind wie folgt besetzt: Vorsitzende:xxxxxxxxxxxxxx - Nachtdienst Stellvertr. MAV-Vorsitzende:xxxxxxxxxxxxx – EKG/Int. Amb. Schriftführer:xxxxxxx – Nachtdienst Empfang 1.Stellv. Schriftführer:xxxxxxxxxxxxxxx – Nuklearmed. 2. Stellv. Schriftführer:xxxxxxxxxxxxxx – Ärztin i.d. Chir. Gleichstellungsbeauftragte:xxxxxxxxxxxxxxx – Ärztin i.d. Chir. Vertrauensfrau im AVR:xxxxxxxxxxxxxxxxx – Nachtdienst Stellv. Vertrauensleute im AVR: xxxxxxxxxxxxxx – chir. Ambulanz Beauftragte für den ASA:xxxxxxxxxxxxxxxxx – EKG/Int.Amb. Stell. Beauftragter für den ASA:xxxxxxxxxxxxxxxxx – techn. Dienst Beauftragte für Jubiläen, etc. :xxxxxxxxxxxxxxxxxx – Nuklearmed. Stellv. Beauftragter für Jubiläen:xxxxxxxxxxxxxxxxx – techn. Dienst Beauftragter für Qualitätsmanagement:xxxxxxxxxxxxxxxxx – Intensivstation Stellv. Beauftragte für Qualitätsmanagement:xxxxxxxxxxxxxxxxxx – Nachtdienst Beauftragte für Eingruppierung und Neueinstellung:xxxxxxxxxxxxxxxxx – EKG/Int. Amb Stellv. Beauftragte für Ein- gruppierung und Neueinstellung:xxxxxxxxxxx – Nachtdienst Empfang.

31 Informationen zur MAV findet Ihr seit 2002 im Intranet!

32 Ich danke Euch für Eure Aufmerksamkeit Tätigkeitsbericht und wünsche euch noch eine stressfreie Weihnachtszeit


Herunterladen ppt "Die MAV begrüßt alle Kolleginnen und Kollegen. MAV- XXXXXXXXXXXX Rechenschaftsbericht Tag, Monat, Jahr."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen