Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sascha Preisegger netand.de Hallo erstmal! Schön Dich zu sehen!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sascha Preisegger netand.de Hallo erstmal! Schön Dich zu sehen!"—  Präsentation transkript:

1 Sascha Preisegger netand.de Hallo erstmal! Schön Dich zu sehen!

2 Sascha Preisegger netand.de Warum habe ich ein Partnerprogramm? Gewinn Umsatz Bekanntheitsgrad

3 Hast Du eine Kundengruppe vergessen? Sascha Preisegger netand.de Deine Affiliates! Affiliates sind auch Kunden und zwar Werbekunden. Ohne diese Kunden verkauft Dein Partnerprogramm !! NICHTS !!

4 Warum soll ein Affiliate Dein Partnerprogramm bewerben? Sascha Preisegger netand.de Es gibt alleine in Deutschland weit über Partnerprogramme. Damit Affiliates Dein Partnerprogramm bewerben, muss es das haben, was Affiliates wollen.

5 Was wollen Affiliates? Sascha Preisegger netand.de Conversion, Conversion, Conversion Alle Conversionbremsen ausschalten (Beschreibungstexte, Zahlungsvarianten, Abbrüche verfolgen, Klick- Struktur, Kunden-Ansprache,..) Langfristigkeit Partnerprogramme benötigen mind. 1 Jahr bis sie vernünftig laufen. Hohe Provisionen Vergleiche mit Deinen Mitbewerbern. Biete eine machbare Staffelprovision. keine/kaum Stornos Professionelle Affiliates vergleichen Partnerprogramme nach dem Verdienst je 100 Klicks (EPC/EPHC). Eine hohe Provision nützt nichts, wenn hinterher 50% storniert werden. Prüfe, wo die Gründe für Stornos liegen. persönlicher Ansprechpartner mit fundiertem Wissen -Adresse für Affiliates einrichten, dazu noch eine Partnerprogramm-Seite oder ein Merchant-Blog. Infos, Infos, Infos Affiliates müssen verstehen, was sie verkaufen sollen.

6 Welche Affiliate-Typen gibt es und was brauchen sie? Sascha Preisegger netand.de SEM-Affiliates Schalten Anzeigen auf Google, Miva, Yahoo-Search,.. benötigen: Keywordlisten, Deeplinks SEO-Affiliates Optimieren Seiten für den natürlichen Suchindex von Suchmaschinen. benötigen: Keywordlisten, Deeplinks, unique Content Newsletter-Affiliates Versenden Newsletter in großem Stil. benötigen: Produkt- und Stimmungsbanner, verkäufliche Texte unterschiedlicher Länge. Bonus-Affiliates Zahlen einen Teil der Provision an ihre User aus. benötigen: Produkt- und Stimmungsbanner, verkäufliche Texte unterschiedlicher Länge. Coupon-Affiliates Seiten die ausschließlich Gutscheine für ihre Besucher anbieten. benötigen: Gutschein-/Coupon-Werbemittel Portal-Affiliates Der Rest. benötigen: gute Banner mit Aha-Effekt, Standartgrößen, abweichende Sonderformen, Textlinks

7 Sprichst Du mit Deinen Affiliates? Sascha Preisegger netand.de Dein bester Ratgeber sind Deine Affiliates. Such Dir die 5 mit den höchsten Umsätzen heraus. Frag sie, was Du tun kannst, damit sich ihre Umsätze erhöhen. Belohne sie dafür!

8 Wie finde ich mehr Affiliates? Sascha Preisegger netand.de Schau wo Deine Mitbewerber ihr Partnerprogramm platziert haben. Sonderaktionen (höhere Provisionen, Gewinnspiele...) Such bei Google nach Seiten, die zu Deinem Angebot passen. Beteilige Dich an Diskussionen in Affiliate-Foren und Blogs (superclix.de, 100partnerprogramme.de, affiliate.de..) Affiliate-Treffen besuchen.

9 Gibt es finale Tipps? Sascha Preisegger netand.de Werde selbst Affiliate. Tausche Dich mit anderen Merchants aus. Faustregel für den Wochenablauf: - Mach etwas für Dich - Mach etwas für Deine Kunden - Mach etwas für Deine Affiliates

10 Tschüss! Sascha Preisegger netand.de Danke für Deine Aufmerksamkeit.


Herunterladen ppt "Sascha Preisegger netand.de Hallo erstmal! Schön Dich zu sehen!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen