Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Voß Metrische Analyse von Hexametern Skandieren Am Beispiel von Dädalus und Ikarus aus Ovids Metamorphosen (8, 183-235) Weiter gehts mit einem Klick.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Voß Metrische Analyse von Hexametern Skandieren Am Beispiel von Dädalus und Ikarus aus Ovids Metamorphosen (8, 183-235) Weiter gehts mit einem Klick."—  Präsentation transkript:

1

2 © Voß Metrische Analyse von Hexametern Skandieren Am Beispiel von Dädalus und Ikarus aus Ovids Metamorphosen (8, ) Weiter gehts mit einem Klick auf die linke Maustaste

3 © Voß – 2/11 Ein Beispiel-Hexameter Icare, dixit, ubi es? Qua te regione requiram? (v. 232) Wenn Du nicht mehr weißt, wie man einen Hexameter skandiert, klicke hier.hier Ansonsten findest Du im Folgenden eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.im Folgenden

4 © Voß – 3/11 Beispielhaftes Skandieren – Schritt 1 Icare, dixit, ubi es? Qua te regione requiram? (v. 232) Erste Überlegung: Fällt eine Silbe weg?Fällt eine Silbe weg? Ja, richtig! Das i von ubi fällt weg, da das folgende Wort auch mit einem Vokal beginnt. Icare, dixit, ub(i) es? Qua te regione requiram? Aus drei Silben – u, bi und es – sind zwei geworden: ub und es.

5 © Voß – 4/11 Beispielhaftes Skandieren – Schritt 2 Icare, dixit, ub(i) es? Qua te regione requiram? (v. 232) Die nächste Überlegung: In jedem Hexameter gibt es Silben, deren Länge bzw. Kürze (fast) 100%ig sicher ist.Länge bzw. Kürzesicher Also kann man folgende Längen und Kürzen sowie Betonungen sicher eintragen: I ca redi xitub(i)esquatere gi o nere qui ram ê êkkê x

6 © Voß – 5/11 Beispielhaftes Skandieren – Schritt 3 Nächster Schritt: Positionslange Silben und solche mit Diphthongen mit einem Längungsstrich kennzeichnen:Positionslange Silben Diphthongen I ca redi xitub(i)esquatere gi o nere qui ram ê– – êkkêx I ca redi xitub(i)esquatere gi o nere qui ram ê êkkêx

7 © Voß – 6/11 Beispielhaftes Skandieren – Schritt 4 Jetzt musst Du mit Hilfe eines Lexikons herausfinden, welche Quantitäten die übrigen Silben haben:LexikonsQuantitäten I ca redi xitub(i)esquatere gi o nere qui ram êk – k – –– kkêkkêx I ca redi xitub(i)esquatere gi o nere qui ram ê –– êkkêx

8 © Voß – 7/11 Beispielhaftes Skandieren – Schritt 5 Der letzte Schritt, was die Längen und Kürzen angeht – ergänze die fehlenden Längen und Kürzen anhand des Versschemas des Hexameters: Versschemas I ca redi xitub(i)esquatere gi o nere qui ram êkk – kk ––– kkêkkêx I ca redi xitub(i)esquatere gi o nere qui ram êk – k ––– kkêkkêx

9 © Voß – 8/11 Beispielhaftes Skandieren – Schritt 6 Jetzt müssen noch die fehlenden Betonungen anhand des Versschemas eingetragen werden:Versschemas I ca redi xitub(i)esquatere gi o nere qui ram êkkêkkê – êkkêkkêx I ca redi xitub(i)esquatere gi o nere qui ram êkk – kk ––– kkêkkêx

10 © Voß – 9/11 Beispielhaftes Skandieren – Schritt 7 Endlich – jetzt fehlen nur noch die Zäsuren:Zäsuren I ca redi xitub(i)esquatere gi o nere qui ram êkkêkkê – êkkêkkêx PH I ca redi xitub(i)esquatere gi o nere qui ram êkkêkkê – êkkêkkêx

11 © Voß – 10/11 Beispielhaftes Skandieren Herzlichen Glückwunsch! Du hast einen Vers aus Ovid skandiert. Und lass Dir gesagt sein: Wenn Du erst einmal fünf Verse skandiert und im richtigen Sprechrhythmus auswendig gelernt hast, kannst Du bald immer besser Hexameter richtig betont und flüssig lesen. Lautsprecher anklicken, um das verzweifelte Suchen des Vaters mitzulesen und vorgelesen zu bekommen

12 © Voß – 11/11 Die verzweifelte Suche von Dädalus nach seinem Sohn 231 At pater infelix, nec iam pater, Icare, dixit, 232 Icare, dixit, ub(i) es? Qua te regione requiram? 233 Icare, dicebat. Pennas aspexit in undis 234 devovitque suas artes corpusque sepulcro 235 condidit, et tellus a nomine dicta sepulti. 231 Át pater ínfelíx, nec íam pater, Ícare, díxit, 232 Ícare, díxit, ub(i) és? Qua té regióne requíram? 233 Ícare, dícebát. Pennás aspéxit in úndis 234 dévovítque suás artés corpúsque sepúlcro 235 cóndidit, ét tellús a nómine dícta sepúlti. Lautsprecher anklicken, um die Verse vorgelesen zu bekommen und um den Text mit Betonungen einzublenden


Herunterladen ppt "© Voß Metrische Analyse von Hexametern Skandieren Am Beispiel von Dädalus und Ikarus aus Ovids Metamorphosen (8, 183-235) Weiter gehts mit einem Klick."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen