Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eiweiß. Was spielt Eiweiß für eine Rolle in den Menschlichen Körper? Die Eiweißstoffe ( Proteine ) bilden neben den Kohlenhydraten und den Fetten den.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eiweiß. Was spielt Eiweiß für eine Rolle in den Menschlichen Körper? Die Eiweißstoffe ( Proteine ) bilden neben den Kohlenhydraten und den Fetten den."—  Präsentation transkript:

1 Eiweiß

2 Was spielt Eiweiß für eine Rolle in den Menschlichen Körper? Die Eiweißstoffe ( Proteine ) bilden neben den Kohlenhydraten und den Fetten den Hauptbestandteil der menschlichen Nahrung. Während die Fette in der Kost zeitweilig fehlen können, benötigt der Körper eine ständige Zufuhr von Eiweiß, da er selbst kein Eiweiß Aufbauen kann. Der menschliche Körper besteht zu 15 bis 20% aus Eiweiß, das einem ständigen Auf- und Abbau zurückbleibt. Obwohl das tierische Eiweiß für den Menschen hochwertig ist, sind pflanzliche Eiweißlieferanten wie Soja, Hülsenfrüchte ( Linsen, Erbsen, Bohnen ) Hafer, Hirse und Kartoffeln zu bevorzugen. So wird die Ernährung biologisch höherwertig – mit weniger Fett, Cholesterin und Purinen, mehr Komplexen Kohlenhydraten, verdauungsfördernden Ballaststoffen und weniger Kalorien.

3 Wie viel Eiweiß sollte man zu sich nehmen? Es kommt auf das Alter und das Geschlecht an, wie viel Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht der Körper braucht. Empfohlen wird 0,8-1,2 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht.

4 Eiweiß besteht aus Aminosäuren Eiweiß werden in der Fachsprache auch oft Proteine genannt. Proteine setzen sich aus verschiedenen Aminosäuren zusammen. Um die Wichtigkeit der Proteine wirklich verstehen zu können ist etwas Chemie notwendig. Alle Aminosäuren setzen sich aus immer den gleichen Bauteilen zusammen. In der Mitte des Moleküls steht ein Kohlenstoffatom (C). An dieses C-Atom sind vier unterschiedliche Gruppen angegliedert:  eine NH²-Gruppe, die auch Aminogruppe genannt wird.  eine COOH- Gruppe, die Carboxylgruppe genannt wird.  ein Wasserstoffatom (H) und  ein Rest (R).

5 Was geschieht mit dem Eiweiß im Körper. Bei Eiweißüberschuss in der Nahrung wird das zuviel an Eiweiß verbrannt. Der Energiegehakt von Eiweiß entspricht in etwa 4,2kcal pro Gramm. Körper-Eiweiß speichert wie Körper- Fett Energie. Es wird aber nur im Notfall, das heißt bei Mangel an Kohlehydraten und Fetten zur Energiegewinnung herangezogen. In diesen Fällen werden die Muskeleiweißstoffe abgebaut. Daraus erfolgt ein hoher Gewichts und Muskulaturverlust, da Muskelmasse nur zu 20% aus Eiweiß besteht.


Herunterladen ppt "Eiweiß. Was spielt Eiweiß für eine Rolle in den Menschlichen Körper? Die Eiweißstoffe ( Proteine ) bilden neben den Kohlenhydraten und den Fetten den."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen