Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Elektronenröhre - Das Klystron. Geschichte der Elektronenröhre Entwicklung durch den englischen Physiker John Ambrose Fleming im Jahre 1904 und außerdem.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Elektronenröhre - Das Klystron. Geschichte der Elektronenröhre Entwicklung durch den englischen Physiker John Ambrose Fleming im Jahre 1904 und außerdem."—  Präsentation transkript:

1 Die Elektronenröhre - Das Klystron

2 Geschichte der Elektronenröhre Entwicklung durch den englischen Physiker John Ambrose Fleming im Jahre 1904 und außerdem von Robert von Lieben 2 Jahre später, als Verstärkung des Entwicklung durch den englischen Physiker John Ambrose Fleming im Jahre 1904 und außerdem von Robert von Lieben 2 Jahre später, als Verstärkung des elektrischen Signals in Telefonleitungen. elektrischen Signals in Telefonleitungen.

3 Laufzeitröhren Mit Laufzeitröhre bezeichnet man Elektronenröhren zur Mikrowellen-Erzeugung oder -Verstärkung, deren Arbeitsprinzip auf der Laufzeit der Elektronen beruht. Mit Laufzeitröhre bezeichnet man Elektronenröhren zur Mikrowellen-Erzeugung oder -Verstärkung, deren Arbeitsprinzip auf der Laufzeit der Elektronen beruht. Als Kreuzfeldröhren und Kreuzfeldverstärker werden diejenigen Laufzeitröhren genannt, bei denen ein zusätzliches starkes magnetisches Feld senkrecht zum elektrischen Feld steht. Als Kreuzfeldröhren und Kreuzfeldverstärker werden diejenigen Laufzeitröhren genannt, bei denen ein zusätzliches starkes magnetisches Feld senkrecht zum elektrischen Feld steht. Bei Linearstrahlröhren wird ein zusätzliches magnetisches Feld zur Fokussierung des Elektronenstrahls verwendet. Bei Linearstrahlröhren wird ein zusätzliches magnetisches Feld zur Fokussierung des Elektronenstrahls verwendet.

4 Aufbau eines Klystrons

5 Verwendungsmöglichkeiten Typische Anwendungsgebiete sind starke UHF- und Mikrowellen-Sender, Radar (Reflexklystron als Mischoszillator), Mikrowellenheizung (z.B. in der Spanplattenherstellung), medizinische und wissenschaftliche Teilchenbeschleuniger sowie die Breitband-Satellitenkommunikation. Typische Anwendungsgebiete sind starke UHF- und Mikrowellen-Sender, Radar (Reflexklystron als Mischoszillator), Mikrowellenheizung (z.B. in der Spanplattenherstellung), medizinische und wissenschaftliche Teilchenbeschleuniger sowie die Breitband-Satellitenkommunikation. Bis vor kurzen war das Klystron in UHF-Sendern weit verbreitet. Mittlerweile wird es dort aber mehr und mehr von IOT (Inductive Output Tube) oder von Halbleiterverstärkern verdrängt. Bis vor kurzen war das Klystron in UHF-Sendern weit verbreitet. Mittlerweile wird es dort aber mehr und mehr von IOT (Inductive Output Tube) oder von Halbleiterverstärkern verdrängt.

6 Nachteile geg. Halbleitern aufwendige Stromversorgung aufwendige Stromversorgung Mit Röhren lassen sich keine integrierten Schaltungen bauen Mit Röhren lassen sich keine integrierten Schaltungen bauen zusätzliche Verlustleistung im Heizkreis zusätzliche Verlustleistung im Heizkreis verzögerte Betriebsbereitschaft verzögerte Betriebsbereitschaft hohe Herstellungskosten hohe Herstellungskosten kürzere Lebensdauer kürzere Lebensdauer

7 Vorteile geg. Halbleitern Meist geringerer Kühlungsaufwand als bei Halbleitern gleicher Leistung. Meist geringerer Kühlungsaufwand als bei Halbleitern gleicher Leistung. Sie sind unempfindlicher gegenüber manchen Umwelteinflüssen wie kosmische Strahlung und Radioaktivität, Fehlspannungen und resistent gegenüber dem EMP Sie sind unempfindlicher gegenüber manchen Umwelteinflüssen wie kosmische Strahlung und Radioaktivität, Fehlspannungen und resistent gegenüber dem EMP Sie sind für sehr hohe Leistungen verfügbar. Sie sind für sehr hohe Leistungen verfügbar. Im Bereich von extremen Hochstrom- und Hochgeschwindigkeitsschaltvorgängen sind Wasserstoff-Thyratrons unerreicht leistungsfähig und schnell. Im Bereich von extremen Hochstrom- und Hochgeschwindigkeitsschaltvorgängen sind Wasserstoff-Thyratrons unerreicht leistungsfähig und schnell.

8 Mikrowellen schädlich? Re: Mikrowelle schädlich ? Quote: Hallo ich habe jetzt schon öfter gehört, dass viele Leute Quote: Hallo ich habe jetzt schon öfter gehört, dass viele Leute Mikrowellengeräte ablehnen weil Sie denken das ist schädlich. Mikrowellengeräte ablehnen weil Sie denken das ist schädlich. Schädlich ist relativ: Kopf drin-->schädlich Katze drin-->schädlich Herzschrittmacher drin-->schädlich Essen drin-->nicht schädlich, außer das Essen war vorher schon schädlich. GrußXYZ

9 Mikrowellen schädlich? Der Gesetzgeber hat einen Grenzwert von 5 Milliwatt pro Quadratzentimeter festgelegt, gemessen in 5 cm Abstand vom Gehäuse. Der Gesetzgeber hat einen Grenzwert von 5 Milliwatt pro Quadratzentimeter festgelegt, gemessen in 5 cm Abstand vom Gehäuse. Die Mikrowelle erhitzt technologisch bedingt das Gargut relativ ungleichmäßig aber schnell Die Mikrowelle erhitzt technologisch bedingt das Gargut relativ ungleichmäßig aber schnell Eine Studie der Universität Murcia aus dem Jahr 2003 belegt hingegen, dass gerade in der Mikrowelle beim Garen von Broccoli viele wertvolle Inhaltsstoffe vernichtet werden. Eine Studie der Universität Murcia aus dem Jahr 2003 belegt hingegen, dass gerade in der Mikrowelle beim Garen von Broccoli viele wertvolle Inhaltsstoffe vernichtet werden.

10 Radarstrahlungsschäden Radarschäden.doc

11 THE END ( )


Herunterladen ppt "Die Elektronenröhre - Das Klystron. Geschichte der Elektronenröhre Entwicklung durch den englischen Physiker John Ambrose Fleming im Jahre 1904 und außerdem."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen