Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

IIP und KMU Workshop Forum Weiterbildung Schweiz – 7. September 2005 seit 23.12.2004 Was bringts? Erfahrungsbericht eines IIP-Unternehmens.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "IIP und KMU Workshop Forum Weiterbildung Schweiz – 7. September 2005 seit 23.12.2004 Was bringts? Erfahrungsbericht eines IIP-Unternehmens."—  Präsentation transkript:

1 IIP und KMU Workshop Forum Weiterbildung Schweiz – 7. September 2005 seit Was bringts? Erfahrungsbericht eines IIP-Unternehmens

2 INHALT Warum « investiert » InterContinental Hotels in ihre Mitarbeiter? Warum ging das InterContinental Genf den IIP-Weg nach? Was wurde während der progressiven Einführung der IIP-Standards erreicht? (R.O.I. => FACTS PLEASE!)

3 KMU: leben, wachsen, überleben WERT- STEIGERUNG REALER GEWINNZUWACHS GESUNDES WACHSTUM TREUE KUNDEN ENGAGIERTE & KOMPETENTE MITARBEITER « THE RIGHT FIT » STAERKEN IDENTIFIZIEREN HIER EINSTEIGEN! TALENT! TOLLE MANAGERS

4 RENOVATION in 2004 (Neueröffnung in 2005): - neue Identität - andere Kunden Neue UNTERNEHMENSKULTUR: - neue Servicekultur - neue Managementkultur Aufbau einer richtigen HR-Struktur: - Einführung der strategischen Rolle - mehr HR-Verantwortungen an den line managers - Einführung von InterContinental HR-Standards (z.B. Training, Performance Management) WARUM ? CHANGE CULTURE HUMAN RESOURCES

5 Was bringts konkret? Mit einer Ausnahme (Energiekosten), wurden all unsere Ziele erreicht, und oftmals bei weitem übertroffen: - Priority Club: Ziel: 2900 Neueinschriften erreicht:5110 Neueinschriften - Cross Training:Alle Mitarbeiter sind mind. 1 Mal im Jahr durch ein Cross Training gegangen - Qualitätsziel (GSTS):Ziel:165 erreicht:160 - Gewinn (GOP):+ 15,3% über Budget Stark verbesserte Mitarbeiterintegration Gesteigerte Leistung und Effizienz (man weiss worauf es kommt) kompetenter = flexibler Stark verbesserte Kommunikation (man versteht besser das Warum) Bessere gesamte Arbeitsstimmung (hohe Energie) Mitarbeiter sind viel aktiver, und viel proaktiver Starke Motivationssteigerung Marketingtool

6 KMU: leben, wachsen, überleben WERT- STEIGERUNG REALER GEWINNZUWACHS GESUNDES WACHSTUM TREUE KUNDEN ENGAGIERTE & KOMPETENTE MITARBEITER « THE RIGHT FIT » STAERKEN IDENTIFIZIEREN HIER EINSTEIGEN! TALENT! TOLLE MANAGERS

7

8

9

10

11

12


Herunterladen ppt "IIP und KMU Workshop Forum Weiterbildung Schweiz – 7. September 2005 seit 23.12.2004 Was bringts? Erfahrungsbericht eines IIP-Unternehmens."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen